SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Lebenslanges Karrieremanagement

8careers
8careers
8careers8careers

Die Arbeit an eigener Karriere geschieht jeden Tag. Die Eignungsgespräche laufen jeden Tag. Man soll sich also ständig mit sich und den eigenen Ansprüchen und der umgebenden Arbeitswelt auseinandersetzen. Karrieremanagement sollte die Fähigkeit Nummer eins sein. Und am besten gleich lebenslang.

Lebenslanges Karrieremanagement

1 von 13
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Lebenslanges
Karrieremanagement
   Viadrina Alumni Treffen
         20.10.2012

 Dr. Magdalena Masluk-Meller
Arbeit und Karriere …


„Wer ständig glücklich sein möchte,
    muss sich oft verändern.“
           (Konfuzius)
Die Arbeitswelt von heute
              Inhalt

•   Heutige Arbeitswelt
                             • Unternehmen: Konkurrenzdruck,
•   Die Lösung
                               rapide Veränderungen &
•   Lebenslanges Karriere-
management
                               Unstabilität
•   Karriere in der Hand     • Keine Unternehmensloyalität
•   Vision                   • Keine Garantie der
•   Karrieretaktiken           Beschäftigungsfähigkeit
•   Lebenslange
    Karriereplanung
•   Karrierefertigkeiten
                              Keine Arbeits- und
•   Selbstmarketing
                             Karrieresicherheit
•   Schlusswort
Schlussfolgerung daraus
              Inhalt

•   Heutige Arbeitswelt      • Möglichkeiten offen halten
•   Die Lösung
•   Lebenslanges Karriere-
management
                             • Beschäftigungsfähigkeit stärken
•   Karriere in der Hand
•   Vision
                             • Nachhaltigkeit des beruflichen
•   Karrieretaktiken
                               Erfolgs sichern
•   Lebenslange
    Karriereplanung
•   Karrierefertigkeiten
•   Selbstmarketing
•   Schlusswort
Das Konzept für heute
              Inhalt

•   Heutige Arbeitswelt      Lebenslanges Karrieremanagement
•   Die Lösung
•   Lebenslanges Karriere-
management                        Notfallkarrieremanagement
•   Karriere in der Hand
•   Vision
                                „Es ist immer besser, eine
•   Karrieretaktiken
                                    Veränderung selbst
•   Lebenslange
    Karriereplanung          herbeizuführen, als ihr zum Opfer
•   Karrierefertigkeiten                  zu fallen“
•   Selbstmarketing
•   Schlusswort
Karrieremanagement =
              Inhalt
                             Eigenverantwortung
•   Heutige Arbeitswelt
•   Die Lösung                           Selbst-
                                        marketing      Vision
•   Lebenslanges Karriere-
management
•   Karriere in der Hand
•   Vision
                             Profilierung                         Taktiken
•   Karrieretaktiken
•   Lebenslange
    Karriereplanung
•   Karrierefertigkeiten
•   Selbstmarketing                      Karriere-    Karriere-
•   Schlusswort                        fertigkeiten   planung
Anzeige

Recomendados

Criterios de divisibilidad
Criterios de divisibilidadCriterios de divisibilidad
Criterios de divisibilidaddavidcolumela
 
BPM CoP Standardpraesentation
BPM CoP StandardpraesentationBPM CoP Standardpraesentation
BPM CoP StandardpraesentationBPMCoP
 
Guía docente de literatura - teatraliza-te
Guía docente de literatura - teatraliza-teGuía docente de literatura - teatraliza-te
Guía docente de literatura - teatraliza-teddeswim
 
REConf_2012 OMG Requirements Interchange Format ReqIF
REConf_2012 OMG Requirements Interchange Format ReqIFREConf_2012 OMG Requirements Interchange Format ReqIF
REConf_2012 OMG Requirements Interchange Format ReqIFHOOD Group
 

Más contenido relacionado

Destacado

Wieviel Komplexität verträgt der User? Content & Verpackung in der Geovisuali...
Wieviel Komplexität verträgt der User? Content & Verpackung in der Geovisuali...Wieviel Komplexität verträgt der User? Content & Verpackung in der Geovisuali...
Wieviel Komplexität verträgt der User? Content & Verpackung in der Geovisuali...Zeix AG
 
Tp8 propia aventura
Tp8 propia aventuraTp8 propia aventura
Tp8 propia aventuraAle Vega
 
Postales openaccess
Postales openaccessPostales openaccess
Postales openaccessLourdesferia
 
Alejandra sanint montoya
Alejandra sanint montoyaAlejandra sanint montoya
Alejandra sanint montoyaRCG15
 
Dn12 u3 a11_lsr
Dn12 u3 a11_lsrDn12 u3 a11_lsr
Dn12 u3 a11_lsrrubi_lopez
 
Actividad 1 emprendimiento 3 periodo
Actividad 1 emprendimiento 3 periodoActividad 1 emprendimiento 3 periodo
Actividad 1 emprendimiento 3 periodosantiago-vasquez
 
Las formas de representación
Las formas de representaciónLas formas de representación
Las formas de representaciónGrisel Pereyra
 
EL PARO Y SUS MANIFESTACIONES
EL PARO Y SUS MANIFESTACIONESEL PARO Y SUS MANIFESTACIONES
EL PARO Y SUS MANIFESTACIONESddeswim
 
Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013
Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013
Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013HOOD Group
 
Exchange Workshop - Veeam
Exchange Workshop - VeeamExchange Workshop - Veeam
Exchange Workshop - VeeamGWAVA
 
3 D Design Portfolio2
3 D Design Portfolio23 D Design Portfolio2
3 D Design Portfolio2jeffersangie
 

Destacado (20)

Wieviel Komplexität verträgt der User? Content & Verpackung in der Geovisuali...
Wieviel Komplexität verträgt der User? Content & Verpackung in der Geovisuali...Wieviel Komplexität verträgt der User? Content & Verpackung in der Geovisuali...
Wieviel Komplexität verträgt der User? Content & Verpackung in der Geovisuali...
 
Tp8 propia aventura
Tp8 propia aventuraTp8 propia aventura
Tp8 propia aventura
 
El alfabeto
El alfabetoEl alfabeto
El alfabeto
 
Postales openaccess
Postales openaccessPostales openaccess
Postales openaccess
 
Alejandra sanint montoya
Alejandra sanint montoyaAlejandra sanint montoya
Alejandra sanint montoya
 
Salcon biel
Salcon bielSalcon biel
Salcon biel
 
Dn12 u3 a11_lsr
Dn12 u3 a11_lsrDn12 u3 a11_lsr
Dn12 u3 a11_lsr
 
331
331331
331
 
Jose m
Jose mJose m
Jose m
 
Praesi
PraesiPraesi
Praesi
 
Actividad 1 emprendimiento 3 periodo
Actividad 1 emprendimiento 3 periodoActividad 1 emprendimiento 3 periodo
Actividad 1 emprendimiento 3 periodo
 
Mind 42
Mind 42Mind 42
Mind 42
 
Las formas de representación
Las formas de representaciónLas formas de representación
Las formas de representación
 
EL PARO Y SUS MANIFESTACIONES
EL PARO Y SUS MANIFESTACIONESEL PARO Y SUS MANIFESTACIONES
EL PARO Y SUS MANIFESTACIONES
 
Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013
Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013
Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013
 
Hello friends
Hello friendsHello friends
Hello friends
 
Exchange Workshop - Veeam
Exchange Workshop - VeeamExchange Workshop - Veeam
Exchange Workshop - Veeam
 
3 D Design Portfolio2
3 D Design Portfolio23 D Design Portfolio2
3 D Design Portfolio2
 
Revista EDUTIC-ESV
Revista EDUTIC-ESV Revista EDUTIC-ESV
Revista EDUTIC-ESV
 
powwer
powwerpowwer
powwer
 

Ähnlich wie Lebenslanges Karrieremanagement

Think Simple Kurzversion
Think Simple KurzversionThink Simple Kurzversion
Think Simple KurzversionThinkSimple
 
Schlipsträger werden - Sinnsuche zum Berufseinstieg
Schlipsträger werden - Sinnsuche zum BerufseinstiegSchlipsträger werden - Sinnsuche zum Berufseinstieg
Schlipsträger werden - Sinnsuche zum BerufseinstiegJens Oberender
 
High Potentials – High Performance. Topkräfte fordern, fördern und halten.
High Potentials – High Performance. Topkräfte fordern, fördern und halten.High Potentials – High Performance. Topkräfte fordern, fördern und halten.
High Potentials – High Performance. Topkräfte fordern, fördern und halten.Señor Rolando
 
proZiel Marketing Profil " ... werden Sie sichtbar für die Interessanten ..."
proZiel Marketing Profil  " ... werden Sie sichtbar für die Interessanten ..."proZiel Marketing Profil  " ... werden Sie sichtbar für die Interessanten ..."
proZiel Marketing Profil " ... werden Sie sichtbar für die Interessanten ..."proziel
 
ExCentric Consulting Unternehmensvorstellung
ExCentric Consulting UnternehmensvorstellungExCentric Consulting Unternehmensvorstellung
ExCentric Consulting UnternehmensvorstellungErwin Hemetsberger
 
INN41 Entrepreneurship & Innovation Vorlesung 1 und 2
INN41 Entrepreneurship & Innovation Vorlesung 1 und 2INN41 Entrepreneurship & Innovation Vorlesung 1 und 2
INN41 Entrepreneurship & Innovation Vorlesung 1 und 2Matthias Pohle
 
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und UnternehmerDenkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und UnternehmerPatrick Stähler
 
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbHFirmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbHRené Pamer
 
Zentrum für Unternehmensentwicklung
Zentrum für UnternehmensentwicklungZentrum für Unternehmensentwicklung
Zentrum für UnternehmensentwicklungGerth Vogel
 
Die Zukunft der Personalarbeit ist kundenzentriert
Die Zukunft der Personalarbeit ist kundenzentriertDie Zukunft der Personalarbeit ist kundenzentriert
Die Zukunft der Personalarbeit ist kundenzentriertHRpepper
 
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael SeidelBurn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael SeidelHermann Hohenberger
 
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenbornHR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenbornHRM - HTWK Leipzig
 
Unternehmenspräsentation trends2move
Unternehmenspräsentation trends2moveUnternehmenspräsentation trends2move
Unternehmenspräsentation trends2moveDirk Hellmuth
 
Sich erfolgreich bewerben
Sich erfolgreich bewerbenSich erfolgreich bewerben
Sich erfolgreich bewerbenCornel Müller
 

Ähnlich wie Lebenslanges Karrieremanagement (20)

Think Simple Kurzversion
Think Simple KurzversionThink Simple Kurzversion
Think Simple Kurzversion
 
Schlipsträger werden - Sinnsuche zum Berufseinstieg
Schlipsträger werden - Sinnsuche zum BerufseinstiegSchlipsträger werden - Sinnsuche zum Berufseinstieg
Schlipsträger werden - Sinnsuche zum Berufseinstieg
 
High Potentials – High Performance. Topkräfte fordern, fördern und halten.
High Potentials – High Performance. Topkräfte fordern, fördern und halten.High Potentials – High Performance. Topkräfte fordern, fördern und halten.
High Potentials – High Performance. Topkräfte fordern, fördern und halten.
 
Protargis firmenpräs tcs
Protargis firmenpräs tcsProtargis firmenpräs tcs
Protargis firmenpräs tcs
 
proZiel Marketing Profil " ... werden Sie sichtbar für die Interessanten ..."
proZiel Marketing Profil  " ... werden Sie sichtbar für die Interessanten ..."proZiel Marketing Profil  " ... werden Sie sichtbar für die Interessanten ..."
proZiel Marketing Profil " ... werden Sie sichtbar für die Interessanten ..."
 
ExCentric Consulting Unternehmensvorstellung
ExCentric Consulting UnternehmensvorstellungExCentric Consulting Unternehmensvorstellung
ExCentric Consulting Unternehmensvorstellung
 
INN41 Entrepreneurship & Innovation Vorlesung 1 und 2
INN41 Entrepreneurship & Innovation Vorlesung 1 und 2INN41 Entrepreneurship & Innovation Vorlesung 1 und 2
INN41 Entrepreneurship & Innovation Vorlesung 1 und 2
 
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und UnternehmerDenkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
 
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbHFirmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
 
Zentrum für Unternehmensentwicklung
Zentrum für UnternehmensentwicklungZentrum für Unternehmensentwicklung
Zentrum für Unternehmensentwicklung
 
Die Zukunft der Personalarbeit ist kundenzentriert
Die Zukunft der Personalarbeit ist kundenzentriertDie Zukunft der Personalarbeit ist kundenzentriert
Die Zukunft der Personalarbeit ist kundenzentriert
 
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael SeidelBurn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
 
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenbornHR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
 
Unternehmenspräsentation trends2move
Unternehmenspräsentation trends2moveUnternehmenspräsentation trends2move
Unternehmenspräsentation trends2move
 
Inolution Inserat Seilbahn
Inolution Inserat SeilbahnInolution Inserat Seilbahn
Inolution Inserat Seilbahn
 
Inolution Inserat Zug im Schnee
Inolution Inserat Zug im SchneeInolution Inserat Zug im Schnee
Inolution Inserat Zug im Schnee
 
Leader to Leader 69
Leader to Leader 69Leader to Leader 69
Leader to Leader 69
 
Consulting news 2012
Consulting news 2012Consulting news 2012
Consulting news 2012
 
Wir über uns
Wir über unsWir über uns
Wir über uns
 
Sich erfolgreich bewerben
Sich erfolgreich bewerbenSich erfolgreich bewerben
Sich erfolgreich bewerben
 

Lebenslanges Karrieremanagement

  • 1. Lebenslanges Karrieremanagement Viadrina Alumni Treffen 20.10.2012 Dr. Magdalena Masluk-Meller
  • 2. Arbeit und Karriere … „Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern.“ (Konfuzius)
  • 3. Die Arbeitswelt von heute Inhalt • Heutige Arbeitswelt • Unternehmen: Konkurrenzdruck, • Die Lösung rapide Veränderungen & • Lebenslanges Karriere- management Unstabilität • Karriere in der Hand • Keine Unternehmensloyalität • Vision • Keine Garantie der • Karrieretaktiken Beschäftigungsfähigkeit • Lebenslange Karriereplanung • Karrierefertigkeiten  Keine Arbeits- und • Selbstmarketing Karrieresicherheit • Schlusswort
  • 4. Schlussfolgerung daraus Inhalt • Heutige Arbeitswelt • Möglichkeiten offen halten • Die Lösung • Lebenslanges Karriere- management • Beschäftigungsfähigkeit stärken • Karriere in der Hand • Vision • Nachhaltigkeit des beruflichen • Karrieretaktiken Erfolgs sichern • Lebenslange Karriereplanung • Karrierefertigkeiten • Selbstmarketing • Schlusswort
  • 5. Das Konzept für heute Inhalt • Heutige Arbeitswelt Lebenslanges Karrieremanagement • Die Lösung • Lebenslanges Karriere- management Notfallkarrieremanagement • Karriere in der Hand • Vision „Es ist immer besser, eine • Karrieretaktiken Veränderung selbst • Lebenslange Karriereplanung herbeizuführen, als ihr zum Opfer • Karrierefertigkeiten zu fallen“ • Selbstmarketing • Schlusswort
  • 6. Karrieremanagement = Inhalt Eigenverantwortung • Heutige Arbeitswelt • Die Lösung Selbst- marketing Vision • Lebenslanges Karriere- management • Karriere in der Hand • Vision Profilierung Taktiken • Karrieretaktiken • Lebenslange Karriereplanung • Karrierefertigkeiten • Selbstmarketing Karriere- Karriere- • Schlusswort fertigkeiten planung
  • 7. Vision Inhalt • Heutige Arbeitswelt • Klassische • Die Lösung Management- • Lebenslanges Karriere- laufbahn management • Karriere in der Hand • Vision • Fachlaufbahn • Karrieretaktiken • Lebenslange Karriereplanung • Karrierefertigkeiten • Selbstmarketing • Schlusswort
  • 8. Karrieretaktiken Inhalt • Heutige Arbeitswelt • Vertiefung  Verbreitung • Die Lösung • Agentur  Kundenunternehmen • Lebenslanges Karriere- • Konzern  Mittelstand, Start- management Up, Selbstständigkeit • Karriere in der Hand • Vision • Privatwirtschaft  Öffentlicher • Karrieretaktiken Dienst • Lebenslange • Internationales Unternehmen  Karriereplanung lokales Unternehmen • Karrierefertigkeiten • Fachposition  Leitende • Selbstmarketing Position • Schlusswort • Auslandserfahrung
  • 9. Lebenslange Karriereplanung Inhalt • Heutige Arbeitswelt • Persönliches und berufliches • Die Lösung Profil immer wieder überprüfen • Lebenslanges Karriere- management • Karriere in der Hand • Karrieremöglichkeiten kennen • Vision (Karrierepartnerschaften • Karrieretaktiken schließen) • Lebenslange Karriereplanung • Karrierefertigkeiten • Chancen erkennen und ergreifen • Selbstmarketing • Schlusswort
  • 10. Karrierefertigkeiten Inhalt • Heutige Arbeitswelt • Professionalität erhöhen • Die Lösung • Lebenslanges Karriere- management • Neue Kompetenzen erwerben • Karriere in der Hand • Vision • Experten-Reputation stärken • Karrieretaktiken • Lebenslange Karriereplanung • Karrierefertigkeiten • Selbstmarketing • Schlusswort
  • 11. Selbstmarketing Inhalt • Heutige Arbeitswelt • Elevator Pitch • Die Lösung • Lebenslanges Karriere- management • Lebenslauf • Karriere in der Hand • Vision • Profil in Sozialen Medien • Karrieretaktiken • Lebenslange Karriereplanung • Karrierefertigkeiten • Selbstmarketing • Schlusswort
  • 12. Schlusswort Inhalt • Heutige Arbeitswelt Der Ball liegt bei Ihnen! • Die Lösung • Lebenslanges Karriere- management • Karriere in der Hand • Vision • Karrieretaktiken • Lebenslange Karriereplanung • Karrierefertigkeiten • Selbstmarketing • Schlusswort