SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 16
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Social Media
und Landwirtschaft
von Hannes Schleeh Coaching | Innovation




         © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Über mich!
Studium FH Ludwigshafen und University of the
West of England Bristol Dipl. Betriebswirt (FH)

14 Jahre Berufspraxis Landwirtschaft
19 Jahre Gastronomie und Eventmanagement
(Feinkost Käfer München)

Langjährige Interneterfahrung und immer auf dem
neuesten Stand (Internetmarketing, Social Media)

Großes Netzwerk innerhalb und außerhalb der
Landwirtschaft

Dipl. Hypnose-Therapeut (IKH)

Motivationstrainer und Coach

             © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Überblick

Einen kompletten Überblick über alle Social Kanäle
          zu erhalten ist nicht möglich!

                     Warum?




               © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Social

Media

Über-
sicht

  un-
  voll-
ständig!



           © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Fokusierung
auf die Wichtigsten!


auf Plattformen mit
konkretem Nutzen


auf Plattformen mit
relevanten Zielgruppen!

           © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Die Wichtigsten

Facebook
Google Plus
Twitter
Xing



           © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Die Nützlichen

Youtube, Vimeo etc. Video is King!
Flickr, Picasa etc. Bilder
Foursquare Location Based Services
Wikipedia?



             © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Zielgruppen Plattformen

landlive.de
top-juniortreff.de
landtreff.de
Baeuerinnentreff.de (agrar.de)
agrarforum.de


              © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Für was braucht man
         Social Media?

1. Vertrieb / Support
2. Kommunikation mit der Zielgruppe
3. Ideen für neue / bessere Produkte
4. Mitbewerber machen es auch



             © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Was passiert wenn man
     nicht mit macht?
1. Kommunikation findet statt! Mit oder
   ohne Sie!
2. Die zukünftigen Entscheider nutzen
   Social Media
3. Sie verzichten auf einen Vertriebskanal
4. Sie werden als „altbacken“ wahr
   genommen

             © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Was verändert sich durch
     Social Media?
Die Macht des Kunden nimmt zu
(Shitstorm!)
Die Mitarbeiter müssen damit umgehen
können und zu Mitunternehmern werden
Sie müssen den direkten Dialog mit
Ihren Kunden führen
Vereinfachung von Support durch Videos
und Online-Anleitungen
          © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Was müssen wir tun?

Social Media Strategie erarbeiten
Social Media muss von höchster
Führungsebene verinnerlicht werden
Mitarbeiter darauf vorbereiten und neue
danach auswählen
Eigene individuelle Assets herausstellen
(Be different)

          © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Weitere Ideen!

Schritt für Schritt Videoanleitungen erstellen
oder von Kunden erstellen lassen
(Wettbewerb)
Kundendialog zur Verbesserung bestehender
Produkte oder Generierung neuer Produkte
(Problemlösungen) über Social Media führen
Treffen und Veranstaltungen für Social Media
Kunden anbieten (exklusiv oder paralell)

            © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Wer kann uns dabei
     helfen?




    © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Was kann ich noch
        für Sie tun?

Motivationstrainings durchführen
Erfolgsblockaden beseitigen
Probleme systemisch aufstellen und
neue Lösungsansätze finden
Mitarbeiter schulen im Umgang mit
Social Media und Smart Devices

           © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
Vielen Dank für Ihre
  Aufmerksamkeit


     © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

T10 probabilidad condicionada
T10 probabilidad condicionadaT10 probabilidad condicionada
T10 probabilidad condicionada
ANAALONSOSAN
 
Presentacion empresa
Presentacion empresaPresentacion empresa
Presentacion empresa
AndreCobo
 
Las siete maravillas de el mundo
Las siete maravillas de el mundoLas siete maravillas de el mundo
Las siete maravillas de el mundo
Alejandra Guzman
 
Modulo ii. sesion comunicacion y publicidad online 23.02.2012 (1)
Modulo ii. sesion comunicacion y publicidad online 23.02.2012 (1)Modulo ii. sesion comunicacion y publicidad online 23.02.2012 (1)
Modulo ii. sesion comunicacion y publicidad online 23.02.2012 (1)
SMMUS
 
11401720 pasos-para-iniciar-tu-posicionamiento
11401720 pasos-para-iniciar-tu-posicionamiento11401720 pasos-para-iniciar-tu-posicionamiento
11401720 pasos-para-iniciar-tu-posicionamiento
Salvador Merida
 

Andere mochten auch (20)

T10 probabilidad
T10 probabilidadT10 probabilidad
T10 probabilidad
 
Marcadores_sociales
Marcadores_socialesMarcadores_sociales
Marcadores_sociales
 
T10 probabilidad condicionada
T10 probabilidad condicionadaT10 probabilidad condicionada
T10 probabilidad condicionada
 
Marcadores sociales
Marcadores socialesMarcadores sociales
Marcadores sociales
 
Proyeo power
Proyeo powerProyeo power
Proyeo power
 
Markus Lanz und der Rundfunkbeitrag
Markus Lanz und der RundfunkbeitragMarkus Lanz und der Rundfunkbeitrag
Markus Lanz und der Rundfunkbeitrag
 
Presentacion empresa
Presentacion empresaPresentacion empresa
Presentacion empresa
 
Nacer fak tor x
Nacer fak tor xNacer fak tor x
Nacer fak tor x
 
Sida blog
Sida blogSida blog
Sida blog
 
Las siete maravillas de el mundo
Las siete maravillas de el mundoLas siete maravillas de el mundo
Las siete maravillas de el mundo
 
Informatica222
Informatica222Informatica222
Informatica222
 
organizador grafico
organizador grafico organizador grafico
organizador grafico
 
Menu
MenuMenu
Menu
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Md0106
Md0106Md0106
Md0106
 
Editorial pagina web
Editorial pagina webEditorial pagina web
Editorial pagina web
 
Modulo ii. sesion comunicacion y publicidad online 23.02.2012 (1)
Modulo ii. sesion comunicacion y publicidad online 23.02.2012 (1)Modulo ii. sesion comunicacion y publicidad online 23.02.2012 (1)
Modulo ii. sesion comunicacion y publicidad online 23.02.2012 (1)
 
Constum
ConstumConstum
Constum
 
El grito de san josé (samuel chávez donoso)
El grito de san josé (samuel chávez donoso)El grito de san josé (samuel chávez donoso)
El grito de san josé (samuel chávez donoso)
 
11401720 pasos-para-iniciar-tu-posicionamiento
11401720 pasos-para-iniciar-tu-posicionamiento11401720 pasos-para-iniciar-tu-posicionamiento
11401720 pasos-para-iniciar-tu-posicionamiento
 

Ähnlich wie Social media in der Landwirtschaft von Hannes Schleeh Coaching Innovation

SMC Schaffhausen | Social Media Marketing
SMC Schaffhausen | Social Media MarketingSMC Schaffhausen | Social Media Marketing
SMC Schaffhausen | Social Media Marketing
INM AG
 

Ähnlich wie Social media in der Landwirtschaft von Hannes Schleeh Coaching Innovation (20)

Sind KMUs gezwungen, sich mit Social Media zu beschäftigen?
Sind KMUs gezwungen, sich mit Social Media zu beschäftigen?Sind KMUs gezwungen, sich mit Social Media zu beschäftigen?
Sind KMUs gezwungen, sich mit Social Media zu beschäftigen?
 
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
 
Online Fundraising und Social Media
Online Fundraising und Social MediaOnline Fundraising und Social Media
Online Fundraising und Social Media
 
Social Media Workshop 2016
Social Media Workshop 2016 Social Media Workshop 2016
Social Media Workshop 2016
 
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT ResellerSocial-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
 
Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für Coaches
 
G bnet vortrag
G bnet vortragG bnet vortrag
G bnet vortrag
 
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BITwob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
 
Social Media im B2B-Verkauf –wie Sie mit Xing heiße Leads generieren
Social Media im B2B-Verkauf –wie Sie mit Xing heiße Leads generierenSocial Media im B2B-Verkauf –wie Sie mit Xing heiße Leads generieren
Social Media im B2B-Verkauf –wie Sie mit Xing heiße Leads generieren
 
Was ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - PräsentationWas ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - Präsentation
 
ISBN 978-1-84334-745-3 - Social Media Audits - 5 secrets
ISBN 978-1-84334-745-3 - Social Media Audits - 5 secretsISBN 978-1-84334-745-3 - Social Media Audits - 5 secrets
ISBN 978-1-84334-745-3 - Social Media Audits - 5 secrets
 
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUsNetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
 
Sind wir fit fürs WEB 2.0?
Sind wir fit fürs WEB 2.0?Sind wir fit fürs WEB 2.0?
Sind wir fit fürs WEB 2.0?
 
Social Media Basics
Social Media BasicsSocial Media Basics
Social Media Basics
 
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social MediaKundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
 
ausbilder-forum: Referat Torsten Maier
ausbilder-forum: Referat Torsten Maierausbilder-forum: Referat Torsten Maier
ausbilder-forum: Referat Torsten Maier
 
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterSocial Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
 
Digitaler Wandel im B2B Wie kann Social Media im B2B erfolgreich eingesetzt...
Digitaler Wandel im B2B   Wie kann Social Media im B2B erfolgreich eingesetzt...Digitaler Wandel im B2B   Wie kann Social Media im B2B erfolgreich eingesetzt...
Digitaler Wandel im B2B Wie kann Social Media im B2B erfolgreich eingesetzt...
 
Meshed#2 Wien: Was brauchen wir für PR und Issuemanagement im Web 2.0
Meshed#2 Wien: Was brauchen wir für PR und Issuemanagement im Web 2.0Meshed#2 Wien: Was brauchen wir für PR und Issuemanagement im Web 2.0
Meshed#2 Wien: Was brauchen wir für PR und Issuemanagement im Web 2.0
 
SMC Schaffhausen | Social Media Marketing
SMC Schaffhausen | Social Media MarketingSMC Schaffhausen | Social Media Marketing
SMC Schaffhausen | Social Media Marketing
 

Mehr von Hannes Schleeh (7)

DLG-Aussteller-Workshop 2013 Social Media in der Event Kommunikation Osnabrück
DLG-Aussteller-Workshop 2013 Social Media in der Event Kommunikation OsnabrückDLG-Aussteller-Workshop 2013 Social Media in der Event Kommunikation Osnabrück
DLG-Aussteller-Workshop 2013 Social Media in der Event Kommunikation Osnabrück
 
Rundfunkstaatsvertrag Videolivestreaming
Rundfunkstaatsvertrag VideolivestreamingRundfunkstaatsvertrag Videolivestreaming
Rundfunkstaatsvertrag Videolivestreaming
 
Motivation und Tipps für Alpenüberquerer Gymnasium Schrobenhausen
Motivation und Tipps für Alpenüberquerer Gymnasium Schrobenhausen  Motivation und Tipps für Alpenüberquerer Gymnasium Schrobenhausen
Motivation und Tipps für Alpenüberquerer Gymnasium Schrobenhausen
 
Social Media in der Gastronomie
Social Media in der GastronomieSocial Media in der Gastronomie
Social Media in der Gastronomie
 
Schwimmteich Bei Nacht
Schwimmteich Bei NachtSchwimmteich Bei Nacht
Schwimmteich Bei Nacht
 
Schwimmteich
SchwimmteichSchwimmteich
Schwimmteich
 
Schleeh See Bauphase
Schleeh See BauphaseSchleeh See Bauphase
Schleeh See Bauphase
 

Social media in der Landwirtschaft von Hannes Schleeh Coaching Innovation

  • 1. Social Media und Landwirtschaft von Hannes Schleeh Coaching | Innovation © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 2. Über mich! Studium FH Ludwigshafen und University of the West of England Bristol Dipl. Betriebswirt (FH) 14 Jahre Berufspraxis Landwirtschaft 19 Jahre Gastronomie und Eventmanagement (Feinkost Käfer München) Langjährige Interneterfahrung und immer auf dem neuesten Stand (Internetmarketing, Social Media) Großes Netzwerk innerhalb und außerhalb der Landwirtschaft Dipl. Hypnose-Therapeut (IKH) Motivationstrainer und Coach © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 3. Überblick Einen kompletten Überblick über alle Social Kanäle zu erhalten ist nicht möglich! Warum? © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 4. Social Media Über- sicht un- voll- ständig! © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 5. Fokusierung auf die Wichtigsten! auf Plattformen mit konkretem Nutzen auf Plattformen mit relevanten Zielgruppen! © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 6. Die Wichtigsten Facebook Google Plus Twitter Xing © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 7. Die Nützlichen Youtube, Vimeo etc. Video is King! Flickr, Picasa etc. Bilder Foursquare Location Based Services Wikipedia? © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 9. Für was braucht man Social Media? 1. Vertrieb / Support 2. Kommunikation mit der Zielgruppe 3. Ideen für neue / bessere Produkte 4. Mitbewerber machen es auch © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 10. Was passiert wenn man nicht mit macht? 1. Kommunikation findet statt! Mit oder ohne Sie! 2. Die zukünftigen Entscheider nutzen Social Media 3. Sie verzichten auf einen Vertriebskanal 4. Sie werden als „altbacken“ wahr genommen © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 11. Was verändert sich durch Social Media? Die Macht des Kunden nimmt zu (Shitstorm!) Die Mitarbeiter müssen damit umgehen können und zu Mitunternehmern werden Sie müssen den direkten Dialog mit Ihren Kunden führen Vereinfachung von Support durch Videos und Online-Anleitungen © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 12. Was müssen wir tun? Social Media Strategie erarbeiten Social Media muss von höchster Führungsebene verinnerlicht werden Mitarbeiter darauf vorbereiten und neue danach auswählen Eigene individuelle Assets herausstellen (Be different) © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 13. Weitere Ideen! Schritt für Schritt Videoanleitungen erstellen oder von Kunden erstellen lassen (Wettbewerb) Kundendialog zur Verbesserung bestehender Produkte oder Generierung neuer Produkte (Problemlösungen) über Social Media führen Treffen und Veranstaltungen für Social Media Kunden anbieten (exklusiv oder paralell) © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 14. Wer kann uns dabei helfen? © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 15. Was kann ich noch für Sie tun? Motivationstrainings durchführen Erfolgsblockaden beseitigen Probleme systemisch aufstellen und neue Lösungsansätze finden Mitarbeiter schulen im Umgang mit Social Media und Smart Devices © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com
  • 16. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit © by Hannes Schleeh Coaching-Innovation.com