Pilotprojekt Erlebnis Bibliothek: Wiki für die Schule<br />Eine Führung von Primarschülerinnen und -schülern durch die Kan...
Analyse und Massnahme<br />Analyse 2008: Die Nutzerzahlen bei 10-13 jährigen ist leicht rückläufig. <br />Das Team und die...
Gemeindebibliothek<br />Bisher: Klassische Führungen ab Sekundarstufe. Dauer: 1 Stunde<br />Neu: Bibliothek erleben mit5. ...
Nicht geführt, sondern motiviert<br />Lustvolles Lernen zum Anfassen<br />
Lernziele<br />Klassisch:<br />Wie nutze ich eine Bibliothek?<br />Wie finde ich Bücher?<br />Neu:<br />Medienvielfalt<br ...
Übergeordnetes Lernziel:<br />	Eine Bibliothek ist toll, weil ich für Schule und Freizeit <br />	Angebote finden und Leute...
Zeit in der Bibliothek gewinnen<br />Erleben in der Bibliothek braucht Zeit. Mit Ausnahme der Medienvielfalt, kommen die L...
Über die klassischen Lernziele hinaus: Internetkompetenz<br />Wiki bedienen<br />Publikation<br />Diskussion<br />Verhalte...
Medienkompetenz und Web2.0<br /><ul><li>Was treiben unsere jugendlichen Surfer auf dem Netz?
 Arbeitsgruppe Web2.0 im Team und Geschäftsleitung.
Jugendblog und neue Webseite mit jugendlichen als Ansprechgruppe</li></li></ul><li>Digitaler Teil: Alles kostenlos!<br />...
Eingesetzte Tools<br />Netvibes (Einstieg)<br />Wikispaces<br />Screencastle<br />HotPotatoes<br />Learning Apps<br />Fast...
Bibliothek am Computer<br />
Lustvolles, spielerisches Lernen zum Anfassen … die Kantonsbibliothek puzzeln …<br />
… die Selbstausleihe erlernen …<br />
… die Ausleihbedingungen kennenlernen ...<br />
… Wikisteckbriefe schreiben …<br />
… sie kommentieren …<br />
… und den Internetgebrauch reflektieren …<br />
… oder mit den Mitarbeiterinnen spielen …<br />
Nachhaltigkeit? Einmal kostenlos immer kostenlos? <br />Web2.0 und OpenSource sind nicht nachhaltig<br />Anpassungen koste...
Einen Morgen in die Bibliothek<br />tasten<br />sehen<br />hören<br />schmecken<br />riechen<br />stöbern<br />suchen<br /...
Riechen Medien?<br />Sibylle Rudin / CAS E-Learning / 7. Mai 2011<br />
Nachbereitung im Blog<br />
Fazit:<br />ZukunftswerkstattBibliothekartagBerlin, 2011 Sibylle Rudin<br />Wiki<br />mit<br />Schülern<br />macht<br />Sc...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sibylle Rudin: Erlebnis Bibliothek: Wiki für die Schule

1.814 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag auf dem 100. DBT 2011 in Berlin im Rahmen des Kurzvortragsprogramms der Zukunftswerkstatt Kultur- und Wissensvermittlung e.V. im Raum Paris

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.814
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
111
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sibylle Rudin: Erlebnis Bibliothek: Wiki für die Schule

  1. 1. Pilotprojekt Erlebnis Bibliothek: Wiki für die Schule<br />Eine Führung von Primarschülerinnen und -schülern durch die Kantonsbibliothek Baselland<br />Keine<br />ZukunftswerkstattBibliothekartagBerlin, 2011 Sibylle Rudin<br />
  2. 2. Analyse und Massnahme<br />Analyse 2008: Die Nutzerzahlen bei 10-13 jährigen ist leicht rückläufig. <br />Das Team und die Geschäftsleitung schlagen verschiedene Massnahmen vor<br /><ul><li>Agenda: neue Angebote, verbesserte Aufstellung, Klassenführungen 5. Klasse, Interaktion mit Kindern und Jugendlichen, etc.</li></ul>ZukunftswerkstattBibliothekartagBerlin, 2011 Sibylle Rudin<br />
  3. 3. Gemeindebibliothek<br />Bisher: Klassische Führungen ab Sekundarstufe. Dauer: 1 Stunde<br />Neu: Bibliothek erleben mit5. Primarklassen, Dauer: 3 Stunden, mit Vor- und Nachbereitung im Internet.<br />Kantonsbibliothek<br />
  4. 4. Nicht geführt, sondern motiviert<br />Lustvolles Lernen zum Anfassen<br />
  5. 5. Lernziele<br />Klassisch:<br />Wie nutze ich eine Bibliothek?<br />Wie finde ich Bücher?<br />Neu:<br />Medienvielfalt<br />Internet<br />Schulisches Sachthema (Mittelalter)<br />
  6. 6. Übergeordnetes Lernziel:<br /> Eine Bibliothek ist toll, weil ich für Schule und Freizeit <br /> Angebote finden und Leute treffen kann. <br />
  7. 7. Zeit in der Bibliothek gewinnen<br />Erleben in der Bibliothek braucht Zeit. Mit Ausnahme der Medienvielfalt, kommen die Lernziele zu kurz<br /> sie sollen vorgängig in der Schule erarbeitet werden. Materialien und Übungen sollen auf dem Internet zur Verfügung gestellt werden. <br /> Ein Wiki entsteht!<br />
  8. 8. Über die klassischen Lernziele hinaus: Internetkompetenz<br />Wiki bedienen<br />Publikation<br />Diskussion<br />Verhalten Internet<br />Datenschutz<br />Netiquette<br />Internet-Angebot kbl .ch kennenlernen<br />Webseite youngpeople<br />Jugendblog<br />
  9. 9. Medienkompetenz und Web2.0<br /><ul><li>Was treiben unsere jugendlichen Surfer auf dem Netz?
  10. 10.  Arbeitsgruppe Web2.0 im Team und Geschäftsleitung.
  11. 11. Jugendblog und neue Webseite mit jugendlichen als Ansprechgruppe</li></li></ul><li>Digitaler Teil: Alles kostenlos!<br />personelle Ressourcen fehlen<br />„Sparbudget“ im Kanton Baselland<br />Projektarbeit ausserhalb der Arbeitszeit im Rahmen des CAS E-Learning<br />Einsetzen kostenloser web2.0 und Opensource Tools<br />
  12. 12. Eingesetzte Tools<br />Netvibes (Einstieg)<br />Wikispaces<br />Screencastle<br />HotPotatoes<br />Learning Apps<br />FastStone Capture<br />Irfanview<br />Anpassbare Puzzle+Memory auf dem Netz<br />PiratePad<br />free-online-html-editor<br />BitKinexWebDavClient<br />www.security4kids.ch<br />SurveyMonkey<br />
  13. 13. Bibliothek am Computer<br />
  14. 14. Lustvolles, spielerisches Lernen zum Anfassen … die Kantonsbibliothek puzzeln …<br />
  15. 15. … die Selbstausleihe erlernen …<br />
  16. 16. … die Ausleihbedingungen kennenlernen ...<br />
  17. 17. … Wikisteckbriefe schreiben …<br />
  18. 18. … sie kommentieren …<br />
  19. 19. … und den Internetgebrauch reflektieren …<br />
  20. 20. … oder mit den Mitarbeiterinnen spielen …<br />
  21. 21. Nachhaltigkeit? Einmal kostenlos immer kostenlos? <br />Web2.0 und OpenSource sind nicht nachhaltig<br />Anpassungen kosten personelle Ressourcen <br />Durchführung braucht Betreuungszeit für Lehrpersonen und Zeit für „Monitoring“ des Wikis<br />
  22. 22. Einen Morgen in die Bibliothek<br />tasten<br />sehen<br />hören<br />schmecken<br />riechen<br />stöbern<br />suchen<br />zuhören<br />spielen<br />aufschreiben<br />schildern<br />
  23. 23. Riechen Medien?<br />Sibylle Rudin / CAS E-Learning / 7. Mai 2011<br />
  24. 24. Nachbereitung im Blog<br />
  25. 25. Fazit:<br />ZukunftswerkstattBibliothekartagBerlin, 2011 Sibylle Rudin<br />Wiki<br />mit<br />Schülern<br />macht<br />Schülerinnen<br />und<br />Spass!<br />uns<br />und <br />Es motiviert sie<br />
  26. 26. Nachfragen erwünscht:<br />Kantonsbibliothek Baselland<br />Emma Herwegh-Platz 4<br />CH-4410 Liestal<br />Schweiz<br />www.kbl.ch<br />sibylle.rudin@bl.ch<br />www.facebook.com/srudin<br />Twitter: srudin<br />ZukunftswerkstattBibliothekartagBerlin, 2011 Sibylle Rudin<br />

×