Der Finanzexperte.Kampagne   Positionierung der Bundeswertpapiere im Privatkundengeschäft    Case   Wie man mit einer klei...
In einem aggressiven Markt mit internationalenGroßbanken und performancegetriebenenFinanzprodukten hatten wir die Aufgabe,...
Doch wie schafft man es, für die WerteSicherheit und Verlässlichkeit eineBegehrlichkeit zu wecken, wenn sich das Umfeldmit...
Der strategische Lösungsansatz  Die Bundeswertpapiere sind der vollkommene  Gegenpol zur Finanzwelt-Hysterie mit höher,  s...
Unsere Markenbotschaft in Wort und Bild.                                           6
Testimonial.‣ Wir schaffen mit Günther Schild einen Charakter, der leicht selbstironisch die Markenwerte Sicherheit und La...
Reichweitenstarke PR-Aktion Testimonial „Günther Schild“                                     Bundeswertpapiere als sichere...
PR-Aktion vor der Frankfurter Börse.‣ Bereits vier Tage vor dem TV-Kampagnenstart:  Der Börsenplatz in Frankfurt wird bere...
Die Reaktionen vor Ort.                          10
Das Medienecho.                  11
Und erst dann folgte der erste TV-Spot.„Rauf und runter, rauf und runter...“        „seit über 100 Jahren sag ich schon......
Günther in den tagesthemen.                                                                                               ...
Print.    Motiv „Augen“   Motiv „Gänseblümchen“                                            14
Print.     Motiv 1 „Tagesanleihe“   Motiv 2 „Tagesanleihe“                                                       15
Print Sonderanzeigen.                        16
Online.          www.bundeswertpapiere.de                                     17
Online.Banner auf www.spiegel.de                            18
COPYRIGHTDie in diesem Heft aufgeführten Gedanken, Ideen, Konzepte und Werbemittel sind geistiges Eigentum von "Zum golden...
Deutsche Finanzagentur | Zum goldenen Hirschen Köln
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Deutsche Finanzagentur | Zum goldenen Hirschen Köln

2.993 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen, Reisen, Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.993
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
29
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Deutsche Finanzagentur | Zum goldenen Hirschen Köln

  1. 1. Der Finanzexperte.Kampagne Positionierung der Bundeswertpapiere im Privatkundengeschäft Case Wie man mit einer kleinen Schildkröte Großes erreicht. Kunde Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH: Ansprechpartner Johannes Schlütz, Abteilungsleiter Marketing Betreuungszeitraum: seit September 2008 www.bundeswertpapiere.de 2
  2. 2. In einem aggressiven Markt mit internationalenGroßbanken und performancegetriebenenFinanzprodukten hatten wir die Aufgabe, mehrAnleger für die Bundeswertpapiere zu gewinnen. 3
  3. 3. Doch wie schafft man es, für die WerteSicherheit und Verlässlichkeit eineBegehrlichkeit zu wecken, wenn sich das Umfeldmit steigenden Zinsen überbietet? 4
  4. 4. Der strategische Lösungsansatz Die Bundeswertpapiere sind der vollkommene Gegenpol zur Finanzwelt-Hysterie mit höher, schneller, weiter; Performance, Performance, Performance - und: Risiko. Bundeswertpapiere sind der entspannte und sichere Weg, sein Geld zu vermehren. 5
  5. 5. Unsere Markenbotschaft in Wort und Bild. 6
  6. 6. Testimonial.‣ Wir schaffen mit Günther Schild einen Charakter, der leicht selbstironisch die Markenwerte Sicherheit und Langlebigkeit der Bundeswertpapiere verkörpert.‣ So entsteht ein sympathischer Markenbotschafter, der selbst noch Werte wie Entspanntheit, Erfahrung und Weisheit hinzufügt. 7
  7. 7. Reichweitenstarke PR-Aktion Testimonial „Günther Schild“ Bundeswertpapiere als sichere Finanzanlage - TV-Spot „Sicherheit und Langlebigkeit statt „Performance“ TagesthemenPrint- und Print Sonderanzeigen. Online-Präsenz 8
  8. 8. PR-Aktion vor der Frankfurter Börse.‣ Bereits vier Tage vor dem TV-Kampagnenstart: Der Börsenplatz in Frankfurt wird bereichert durch einen Überraschungsgast neben Bulle und Bär. Günther bot den Journalisten „die“ Story für Ihre Berichterstattung. 9
  9. 9. Die Reaktionen vor Ort. 10
  10. 10. Das Medienecho. 11
  11. 11. Und erst dann folgte der erste TV-Spot.„Rauf und runter, rauf und runter...“ „seit über 100 Jahren sag ich schon...“ „man spricht deshalb vom schnellen Geld...“ „weil es schnell wieder weg ist...“„dabei kann man in aller Ruhe ein Vermögen „und mal ganz unter uns, wer keinen Stress OFF: „Bundeswertpapiere. OFF: „Bundeswertpapiere. Die entspannendstemachen, mit Bundeswertpapieren...“ hat, der lebt auch länger...“ Sicher. Flexibel. Fair.“ Geldanlage Deutschlands.“ 12
  12. 12. Günther in den tagesthemen. „Vielleicht kennen Sie ihn ja? Er könnte der Mitarbeiter des Jahres werden für die BRD...“„... Günther Schild, die Schildkröte, die „... für sicheres. Sicher ist es, weil der Bund ist hier „... genießt bei den Banken ein hohes Ansehen.für Staatspapier wirbt. Für langsames Geld. Aber eben...“ der Schuldner. Und der...“ Auch die Finanzagentur in Frankfurt...“ 13
  13. 13. Print. Motiv „Augen“ Motiv „Gänseblümchen“ 14
  14. 14. Print. Motiv 1 „Tagesanleihe“ Motiv 2 „Tagesanleihe“ 15
  15. 15. Print Sonderanzeigen. 16
  16. 16. Online. www.bundeswertpapiere.de 17
  17. 17. Online.Banner auf www.spiegel.de 18
  18. 18. COPYRIGHTDie in diesem Heft aufgeführten Gedanken, Ideen, Konzepte und Werbemittel sind geistiges Eigentum von "Zum goldenen Hirschen Köln GmbH"und unterliegenden geltenden Urhebergesetzen. Die Verwirklichung von Ideen und Ideenansätzen ist nur mit vorheriger vertraglicherVereinbarung mit dem Rechteinhaber möglich.Die ganze oder teilweise Vervielfältigung sowie jede Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Der Empfänger dieses Konzeptes haftet beiunberechtigter Verwendung oder Weitergabe an Dritte für daraus entstehenden Schaden. Der Empfänger dieses Konzeptes bestätigt durchEntgegennahme des Konzepts absolute Vertraulichkeit und absolutes Stillschweigen über die darin genannten Ideen und Vorschläge zu wahren.Weiterhin verpflichtet sich der Empfänger, im Falle der Realisierung auch nur von Teilen des Konzepts, zur Zahlung einer marktüblichen Lizenz-bzw. Beratungsgebühr. Sollte über diese Summe keine Einigkeit erzielt werden können, erklärt sich der Empfänger einverstanden, die Höhe derGebühr durch einen von der Handelskammer Hamburg zu bestimmenden Wirtschaftsprüfer/Sachverständigen feststellen zu lassen.Gerichtsstand ist Köln.Zum goldenen Hirschen Köln GmbHLichtstraße 43C50825 KölnTelefon 0221/33 77 19-0Telefax 0221/33 77 19-20 19

×