Ich bin PARKO. Und Sie?

1.732 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit einer aktuellen Studie hat Zucker.Kommunikation einen neuen Konsumenten-Typus identifiziert: Der Partizipative Konsument (PARKO), der die Schnittmenge aus der LOHAS-Zielgruppe (Lifestyle of Health and Sustainability) und intensiven Online-Usern bildet. PARKOs verstehen sich als aktive Marktteilnehmer, die bei ausgeprägter Nutzung des Internets nicht nur bewusst konsumieren, sondern sich auch aktiv und kritisch mit der Kommunikationsarbeit von Unternehmen und Marken auseinandersetzen und Veränderungen fordern. In der im Auftrag von Zucker. vom Marktforschungsinstitut SKOPOS durchgeführten, bevölkerungsrepräsentativen Studie bei 1.003 Personen im Alter ab 18 Jahre wurden zunächst LOHAS-Anhänger und Online-User segmentiert. Anschließend legten die Marktforscher die entsprechenden Mindsets übereinander und konnten dadurch 21% der Bevölkerung als PARKOs (breite Definition) identifizieren. Dies entspricht knapp 13 Millionen Menschen in Deutschland.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.732
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ich bin PARKO. Und Sie?

  1. 1. ! " Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 1
  2. 2. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 2
  3. 3. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 3
  4. 4. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 4
  5. 5. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 5
  6. 6. Fashion ! # $ # %' & ## ( Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 6
  7. 7. Fashion ! # $ # %' & Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 7
  8. 8. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 8
  9. 9. " # "$ % & '(# Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 9
  10. 10. ) * # ) ("* # Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 10
  11. 11. + , -. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 11
  12. 12. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 12
  13. 13. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 13
  14. 14. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 14
  15. 15. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 15
  16. 16. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 16
  17. 17. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 17
  18. 18. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 18
  19. 19. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 19
  20. 20. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 20
  21. 21. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 21
  22. 22. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 22
  23. 23. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 23
  24. 24. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 24
  25. 25. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 25
  26. 26. / # " " Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 26
  27. 27. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 27
  28. 28. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 28
  29. 29. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 29
  30. 30. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 30
  31. 31. 0 $ 0 "1 Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 31
  32. 32. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 32
  33. 33. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 33
  34. 34. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 34
  35. 35. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 35
  36. 36. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 36
  37. 37. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 37
  38. 38. 2) Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 38
  39. 39. # ) # Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 39
  40. 40. ## *+ Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 40
  41. 41. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 41
  42. 42. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 42
  43. 43. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 43
  44. 44. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 44
  45. 45. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 45
  46. 46. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 46
  47. 47. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 47
  48. 48. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 48
  49. 49. - 3 Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 49
  50. 50. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 50
  51. 51. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 51
  52. 52. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 52
  53. 53. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 53
  54. 54. ! " Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 54
  55. 55. - 3 4- . 5 6 + " " * # 7# & 3 # 2 * " Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 55
  56. 56. " " " * / " 3 8 7 # ) Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 56
  57. 57. | 57 | +) # * # 9 " " : *1 * # 5 ) # #4 5 + - 6 * # ; $ #*# * #3 < !< < ' 7 3 9 # # =- 3 > . * ?" # 7 ; * 4, - 3 ,) 5 ! 7 ; * + 1 # ): * ?" #6 . 7 " !+ !: ; * # ?@ &A< B )# # ; C! <B Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 57
  58. 58. ;# # )# + # D1 ; 5 + 18 Fragen, z.B.: Ich kaufe häufig ökologische Produkte (z.B. Biolebensmittel, Wie häufig nutzen Sie die umweltfreundliche folgenden Reinigungsmittel, Recyclingpapier, kontrollierte Naturkosmetik). -. 5 + Internetanwendungen? Wie häufig nutzen Sie diese Anwendung aktiv, Für Gesundheit und Wellness indem Sie eigene Beiträge gebe ich relativ viel Geld aus. veröffentlichen? Soziale Gerechtigkeit (gerechte Entlohnung, Chancengleichheit) ist mir wichtig. 5 Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 58
  59. 59. Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 59
  60. 60. <B , - 3 Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 60
  61. 61. ' + ++ + , + + - Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 61
  62. 62. E ; F Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 62
  63. 63. 0 0 0 Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 63
  64. 64. 0 , 0 $ -# Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 64
  65. 65. 0 , 0 . 0 , 0 $ -# Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 65
  66. 66. E * -. 5 + ) F Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 66
  67. 67. C H G 2 # 8 * # Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 67
  68. 68. H , # 5 !E I! " Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 68
  69. 69. C H < : 3 " * J ) ) Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 69
  70. 70. H " * ) Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 70
  71. 71. C H " # @ # Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 71
  72. 72. | 72 | BH % 3 - " # Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 72
  73. 73. | 73 | C H C =0 ! !0 >! " Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 73
  74. 74. K 2 ) # / * ) - " # 4L H6 K : * # " " "? 8 * 3 4' H6 L K E * - " ) ) # 8 * # )3 ) 2) 4G H6 G Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 74
  75. 75. " 7 9 # M Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 75
  76. 76. + Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 76
  77. 77. E 0 .) 0 0 ; Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 77
  78. 78. 9 ? ## . Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 78
  79. 79. , ## )3 0 ; 0 Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 79
  80. 80. ; ) 0 + 0 E Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 80
  81. 81. 0 %1 5 0 . 0 ) * Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 81
  82. 82. , # ?# 0 /* 0 0 * # Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 82
  83. 83. 2 (3 F Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 83
  84. 84. : 73 " # -* . Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 84
  85. 85. 8 , ") 2 +) " " M * N3 " !" " 3 " !" " Zucker.Kommunikation GmbH | Juni 09 | Seite 85

×