blog.stromhaltigGrünStromJeton - Intro
GrünStromJeton
Von Ökostrom zu Grünstrom
blog.stromhaltigGrünStromJeton - Intro
GrünStromJeton
Von Ökostrom zu Grünstrom
Wenn es uns gelingt nicht nur Ökostrom in ...
blog.stromhaltig
Mit dem Open-Source Projekt GrünStromJeton erhalten Stromkunden einen
geprüften Nachweis ihres tatsälich ...
blog.stromhaltig
Grünstrom wird eingespeist
blog.stromhaltig
Grünstrom wird eingespeist
Am Markt gibt es Grün- und Graustrom
blog.stromhaltig
Grünstrom wird eingespeist
Am Markt gibt es Grün- und Graustrom
Spätestens im Netz wird grauer und grüner...
blog.stromhaltig
Grünstrom wird eingespeist
Graustrom wird entnommenAm Markt gibt es Grün- und Graustrom
Spätestens im Net...
blog.stromhaltig
Stromlieferant bildet Summe
über den Jahresverbrauch seiner Kunden
„Ökostrom“-Tarif
blog.stromhaltig
Stromlieferant bildet Summe
über den Jahresverbrauch seiner Kunden
„Ökostrom“-Tarif
blog.stromhaltig
Auf den Strommix im Netz hat Ökostrom
Keine direkte Auswirkung
„Ökostrom“-Tarif
blog.stromhaltig
„Ökostrom“-Tarif
• Ökostrom betrachtet nur die Erzeugung
• Ökostrom bildet den Erzeugungsmix
• Stromkunde...
blog.stromhaltig
Stromkunde in Deutschland…
Schlecht… Besser… Spitze…
13:00 10:00 16:00
blog.stromhaltig
Schlecht… Besser… Spitze…
13:00 10:00 16:00
+40 Grau +10 Grün +30 Grün+20 Grau +50 Grün+0 Grau
.. erhält ...
blog.stromhaltig
+40 Grau +10 Grün +30 Grün+20 Grau +50 Grün+0 Grau
StromJetons
Innerhalb der 3 Verbrauchsstunden hat der ...
blog.stromhaltig
https://zoernert.github.io/gsi-mobile/viewer.html?a=0x9707F3C9ca3C554A6E6d31B71A3C03d7017063F4
GrünStromJ...
blog.stromhaltig
„Grümstrom“-Tarif
Stromlieferanten erhält GraustromJetons
von seinen Kunden
blog.stromhaltig
„Grümstrom“-Tarif
Jeton Clearing
Stromlieferanten erhält GraustromJetons
von seinen Kunden
blog.stromhaltig
„Grümstrom“-Tarif
Jeton Clearing
blog.stromhaltig
GrünStromJeton ist...
... ein Nachweis für nachhaltige Stromnutzung
... eine Bewertung von netzdienlichem...
blog.stromhaltig
Exkurs: GrünstromIndex
Ausgehend vom Verbraucher existieren unterschiedliche
Erzeugungsanlagen in untersc...
blog.stromhaltig
Exkurs: GrünstromIndex
Desto weiter die Strecke, desto mehr andere Verbraucher
kommen hinzu.
Durch die Ko...
blog.stromhaltig
Exkurs: GrünstromIndex
Bei einer endlichen Entfernung vom Verbraucher kann der
Bedarf gedeckt werden.
Die...
blog.stromhaltig
Exkurs: GrünstromIndex
Für jeden Zeitpunkt ergibt sich aus Sicht des Verbrauchers
ein individueller Entna...
blog.stromhaltig
GrünstromIndex und GrünStromJeton
Uhrzeit Grünstrom Graustrom Verbrauch Grünstrom
Jetons
Graustrom
Jetons...
blog.stromhaltig
Exkurs: Blockchain
Transaktions ID Von Nach Wert
#123 A B 10
#345 B C 5
Vereinfacht ausgedrückt ist die B...
blog.stromhaltig
Exkurs: Blockchain
Transaktions ID Von Nach Wert
#123 A B 10
#345 B C 5
Die initiale Verteilung des GrünS...
blog.stromhaltig
Blockchain und GrünStromJeton
1. Beim Anwender wird direkt im Browser beim ersten Aufruf ein privater Sch...
blog.stromhaltig
AMR und GrünStromJeton
Bei einem SmartMeter mit Automated-Meter-Reading delegiert der Anwender die Ablesu...
blog.stromhaltig
GrünStromJeton
0,00 €… für alle (Stromkunden, Netzbetreiber, Stromanbieter, MSB)
blog.stromhaltig
GrünStromJeton
0,00 € Lizenzkosten
der Source Code ist frei verfügbar
0,00 € Betriebskosten
die Logik ste...
blog.stromhaltig
GrünStromJeton
Demonstrator
https://zoernert.github.io/
Sie wünschen …
ProduktDesign
SUNRIDE GmbH
http://...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

GrünStromJeton - Verdienen am Stromverbrauch mit der Blockchain

623 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit dem Open-Source Projekt GrünStromJeton erhalten Stromkunden einen geprüften Nachweis ihres tatsälich bezogenen Strommixes. Im Gegensatz zu Ökomstromtarifen wird dabei die tatsächliche Entnahme aus dem Stromnetz anstelle der Einspeisung betrachtet.

Auf Basis der  Messwerte des Stromzählers wird der individuelle Verbrauch eines Stromkunden mit der zeitgleich lokal am Ort vorhandenen Erzeugung in Beziehung gesetzt. Die Jetons werden als unwiderruflicher Nachweis in einer öffentlichen Blockchain geführt und gehen in den Besitz des Anwenders über. 

GrünStromJetons sind offen für jedermann:  Um seinen eigenen individuellen Strommix mit Hilfe von GrünStromJetons zu erfassen, ist lediglich ein Browser und eine Verbindung zum Internet notwendig. 

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
623
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
536
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

GrünStromJeton - Verdienen am Stromverbrauch mit der Blockchain

  1. 1. blog.stromhaltigGrünStromJeton - Intro GrünStromJeton Von Ökostrom zu Grünstrom
  2. 2. blog.stromhaltigGrünStromJeton - Intro GrünStromJeton Von Ökostrom zu Grünstrom Wenn es uns gelingt nicht nur Ökostrom in das Netz einzuspeisen, sondern auch dem Stromkunden zu liefern, dann wird Nachhaltigkeit der Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette zur Wirklichkeit.
  3. 3. blog.stromhaltig Mit dem Open-Source Projekt GrünStromJeton erhalten Stromkunden einen geprüften Nachweis ihres tatsälich bezogenen Strommixes. Im Gegensatz zu Ökomstromtarifen wird dabei die tatsächliche Entnahme aus dem Stromnetz anstelle der Einspeisung betrachtet. Auf Basis der Messwerte des Stromzählers wird der individuelle Verbrauch eines Stromkunden mit der zeitgleich lokal am Ort vorhandenen Erzeugung in Beziehung gesetzt. Die Jetons werden als unwiderruflicher Nachweis in einer öffentlichen Blockchain geführt und gehen in den Besitz des Anwenders über. GrünStromJetons sind offen für jedermann: Um seinen eigenen individuellen Strommix mit Hilfe von GrünStromJetons zu erfassen, ist lediglich ein Browser und eine Verbindung zum Internet notwendig. GrünStromJeton
  4. 4. blog.stromhaltig Grünstrom wird eingespeist
  5. 5. blog.stromhaltig Grünstrom wird eingespeist Am Markt gibt es Grün- und Graustrom
  6. 6. blog.stromhaltig Grünstrom wird eingespeist Am Markt gibt es Grün- und Graustrom Spätestens im Netz wird grauer und grüner Strom gemeinsam transportiert
  7. 7. blog.stromhaltig Grünstrom wird eingespeist Graustrom wird entnommenAm Markt gibt es Grün- und Graustrom Spätestens im Netz wird grauer und grüner Strom gemeinsam transportiert
  8. 8. blog.stromhaltig Stromlieferant bildet Summe über den Jahresverbrauch seiner Kunden „Ökostrom“-Tarif
  9. 9. blog.stromhaltig Stromlieferant bildet Summe über den Jahresverbrauch seiner Kunden „Ökostrom“-Tarif
  10. 10. blog.stromhaltig Auf den Strommix im Netz hat Ökostrom Keine direkte Auswirkung „Ökostrom“-Tarif
  11. 11. blog.stromhaltig „Ökostrom“-Tarif • Ökostrom betrachtet nur die Erzeugung • Ökostrom bildet den Erzeugungsmix • Stromkunden beziehen den Mix im Stromnetz • Entnahmemix ist abhängig von regionalen Gegebenheiten • Das sogenannte Standard-Lastprofil unterbindet, dass Stromkunden ihr Verhalten an die tatsächlichen Gegebenheiten anpassen können
  12. 12. blog.stromhaltig Stromkunde in Deutschland… Schlecht… Besser… Spitze… 13:00 10:00 16:00
  13. 13. blog.stromhaltig Schlecht… Besser… Spitze… 13:00 10:00 16:00 +40 Grau +10 Grün +30 Grün+20 Grau +50 Grün+0 Grau .. erhält StromJetons
  14. 14. blog.stromhaltig +40 Grau +10 Grün +30 Grün+20 Grau +50 Grün+0 Grau StromJetons Innerhalb der 3 Verbrauchsstunden hat der Stromkunde: 60 GrauStromJetons 90 GrünStromJetons
  15. 15. blog.stromhaltig https://zoernert.github.io/gsi-mobile/viewer.html?a=0x9707F3C9ca3C554A6E6d31B71A3C03d7017063F4 GrünStromJeton ist unabhängig… … vom Messdienstleister … vom Stromanbieter … vom Verteilnetzbetreiber … von IT-Systemen und Infrastruktur GrünStromJeton basiert auf… … die öffentliche Ethereum BlockChain … einer Dezentralen Anwendung … HTML und Javascript … dem GrünstromIndex als Konsensgeber
  16. 16. blog.stromhaltig „Grümstrom“-Tarif Stromlieferanten erhält GraustromJetons von seinen Kunden
  17. 17. blog.stromhaltig „Grümstrom“-Tarif Jeton Clearing Stromlieferanten erhält GraustromJetons von seinen Kunden
  18. 18. blog.stromhaltig „Grümstrom“-Tarif Jeton Clearing
  19. 19. blog.stromhaltig GrünStromJeton ist... ... ein Nachweis für nachhaltige Stromnutzung ... eine Bewertung von netzdienlichem Verbrauchsverhalten ... handelbar und tauschbar als Crypto-Währung ... eine Softwarelösung für Stromkunden, Verteilnetzbetreiber, Stromlieferanten und Messstellenbetreiber ... ein Konsens für die Digitalisierung der Energiewende ... basierend auf dem GrünstromIndex ... OpenSource und basierend auf der Blockchain Technologie … 100% Transparent und öffentlich nachvollziehbar
  20. 20. blog.stromhaltig Exkurs: GrünstromIndex Ausgehend vom Verbraucher existieren unterschiedliche Erzeugungsanlagen in unterschiedlicher Entfernung Beim GrünstromIndex wird die Entfernung solange erhöht, bis die entnommene Strommenge gedeckt werden kann.
  21. 21. blog.stromhaltig Exkurs: GrünstromIndex Desto weiter die Strecke, desto mehr andere Verbraucher kommen hinzu. Durch die Konkurrenz stehen dem Verbraucher nur noch ein Teil der zeitgleichen Erzeugung zur Verfügung.
  22. 22. blog.stromhaltig Exkurs: GrünstromIndex Bei einer endlichen Entfernung vom Verbraucher kann der Bedarf gedeckt werden. Diese Entfernung wird als Eingangsgröße verwendet.
  23. 23. blog.stromhaltig Exkurs: GrünstromIndex Für jeden Zeitpunkt ergibt sich aus Sicht des Verbrauchers ein individueller Entnahmemix, der abhängig vom Wetter und dem Bedarf anderer Verbrauchern ist. Der GrünstromIndex nutzt die Fahrpläne, Lastprofile und Konzessionsabrechnungen, um einen Wert für die kommenden 36 Stunden vorherzusagen. 55% 15% 30%
  24. 24. blog.stromhaltig GrünstromIndex und GrünStromJeton Uhrzeit Grünstrom Graustrom Verbrauch Grünstrom Jetons Graustrom Jetons 10:00-11:00 60% 40% 100 Wh 60 40 13:00-14:00 20% 80% 100 Wh 20 80 16:00-17:00 100% 0% 100 Wh 100 0
  25. 25. blog.stromhaltig Exkurs: Blockchain Transaktions ID Von Nach Wert #123 A B 10 #345 B C 5 Vereinfacht ausgedrückt ist die Blockchain eine Tabelle mit Transaktionen. Diese Tabelle wird von vielen sogenannter Nodes gepflegt. In die Tabelle schreiben kann jeder durch Signatur der Transaktion (= Es ist sichergestellt, dass „von“ der Absender ist). Damit die Nodes die Transaktion aufnehmen, muss „A“ irgendwann den Wert „10“ erhalten haben. „B“ kann danach an „C“ den Wert „5“ weiter geben, da er „10“ von „A“ erhalten hatte.
  26. 26. blog.stromhaltig Exkurs: Blockchain Transaktions ID Von Nach Wert #123 A B 10 #345 B C 5 Die initiale Verteilung des GrünStromJeton an „A“ erfolgt nach dessen Verbrauchsmeldung, welche mit dem GrünstromIndex multipliziert wurde. Ein SmartContract sichert, dass nur aus dem GrünstromIndex neue Jetons entstehen können und deren Basis die Verbrauchswerte sind.
  27. 27. blog.stromhaltig Blockchain und GrünStromJeton 1. Beim Anwender wird direkt im Browser beim ersten Aufruf ein privater Schlüssel generiert. 2. Die Eingabe des Zählerstandes wird mit diesem Schlüssel signiert 3. Der Smart-Contract übernimmt die Herausgabe der Jetons, sobald zwei Ablesungen vorhanden sind und schreibt die mit seinem privaten Schlüssel signierte Transaktion in die Blockchain 4. Der Anwender (=Besitzer des privaten Schlüssels der Zählerstände) kann nun frei über den Wert verfügen
  28. 28. blog.stromhaltig AMR und GrünStromJeton Bei einem SmartMeter mit Automated-Meter-Reading delegiert der Anwender die Ablesung an den Messstellenbetreiber durch eine entsprechend signierte Transaktion. Danach signiert der Messstellenbetreiber die Ablesungen jeweils mit seinem Schlüssel und schreibt die Transaktion in die Blockchain. Der Smart-Contract erkennt, dass die Ablesung delegiert wurde und gibt nicht an den Absender (=Messstellenbetreiber) sondern an den Anwender die Jetons heraus.
  29. 29. blog.stromhaltig GrünStromJeton 0,00 €… für alle (Stromkunden, Netzbetreiber, Stromanbieter, MSB)
  30. 30. blog.stromhaltig GrünStromJeton 0,00 € Lizenzkosten der Source Code ist frei verfügbar 0,00 € Betriebskosten die Logik steckt im SmartContract in der öffentlichen Blockchain Kleingedrucktes Zum aktuellen Zeitpunkt fallen geringe Transaktionskosten, welche den Aufwand der Nodes für die Einarbeitung in die Blockchain vergütet. Diese Kosten sind abhängig von der Größe der Transaktion und liegen zur zeit im 0,1 Cent-Bereich. Alternativ kann durch sogenanntes Mining (=Zurverfügungstellung von Rechenzeit) die Transaktionskosten gedeckt werden.
  31. 31. blog.stromhaltig GrünStromJeton Demonstrator https://zoernert.github.io/ Sie wünschen … ProduktDesign SUNRIDE GmbH http://sunride.net SystemIntegration blog.stromhaltig Ltd https://blog.stromhaltig.de/

×