Vertrauensbasiertes Marketing
Vortrag im Rahmen des GUIDE Branchentreffs „Marketing&Kommunikation“
am 1. Juli 2010 in „Mei...
Über mich




                              Maren Martschenko, freiberufliche
                              Marketingberat...
Warum vertrauensbasiertes Marketing?




Vertrauen ist in der Kundenbeziehung der kritische
Erfolgsfaktor
Vertrauen auf- u...
Was ist Vertrauen?
Was ist Vertrauen?



Erwartungen
des Kunden
                                              Vertrauen



                  ...
Warum ist
  Vertrauen
    so wichtig?
Warum vertrauensbasiertes Marketing?




Entscheidungen im Dienstleistungsbereich sind
komplex, weil Dienstleistungen imma...
Wie entsteht
Vertrauen?
Wie entsteht Vertrauen?




Die Herausforderung
• Vertrauen gibt es nicht zu gewinnen.
• Vertrauen muss man sich erarbeite...
Wie entsteht Vertrauen?
       4-Ebenen-Modell


Erwartungen
des Kunden
                                                  ...
Wie entsteht Vertrauen?
Ebene des Seins



Werte im Unternehmen
• Ehrlich sein
• Zuverlässig sein
• Offen sein
• Verantwor...
Wie entsteht Vertrauen?
Ebene des Habens



Extern // Sachbezogen
• Empfehlungen Dritter, Referenzen
• Auditierungen, Zert...
Wie entsteht Vertrauen?
Ebene des Sagens



Verbal
• Sachliche Information
• Konsistente Botschaften
• Dialog
• Realistisc...
Wie entsteht Vertrauen?
Ebene des Tuns



„Lebe, was Du predigst“
• Respektieren
• Zutrauen
• Zusammenarbeiten
• Persönlic...
Wie entsteht Vertrauen?
       4-Ebenen-Modell


Erwartungen
des Kunden
                                                  ...
Fazit
Fazit




Vertrauen ist ein fragiles Mosaik, dass
man sich kontinuierlich und immer
wieder aufs Neue erarbeiten muss.




...
Herzlichen Dank für Ihre
   Aufmerksamkeit!




          © zehnbar 2010   18
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vertrauensmarketing

2.463 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vertrauen ist im Dienstleistungsmarketing, wegen der Immaterialität und Erklärungsbedürftigkeit des Produkts, kritischer Erfolgsfaktor. Die Herausforderung ist, dass man sich das Vertrauen der Kunden und Geschäftspartner kontinuierlich und immer wieder aufs Neue erarbeitet werden muss.

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.463
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vertrauensmarketing

  1. 1. Vertrauensbasiertes Marketing Vortrag im Rahmen des GUIDE Branchentreffs „Marketing&Kommunikation“ am 1. Juli 2010 in „Mein Arbeits(t)raum“ zehnbar die espressostrategie® Maren Martschenko Marketingberatung Kameruner Straße 11a D 81827 München T 089-43746836 M 0172-8540183 E info@zehnbar.de © zehnbar 2010 W www.zehnbar.de T http://twitter.com/zehnbar X https://www.xing.com/profile/Maren_Martschenko
  2. 2. Über mich Maren Martschenko, freiberufliche Marketingberaterin in München. Ich berate Dienstleistungsunternehmen, wie sie ihre Produkte, die Kunden weder anfassen noch ausprobieren können, effizient und nachhaltig vermarkten. Meine Themen: „Konzentriere Dich auf das Wesentliche und #Dienstleistungsmarketing Wirksame – für etwas anderes gibt es weder #Nachhaltigkeit Zeit noch Geld.“ #Espresso Die Espressostrategie® © zehnbar 2010 2
  3. 3. Warum vertrauensbasiertes Marketing? Vertrauen ist in der Kundenbeziehung der kritische Erfolgsfaktor Vertrauen auf- und auszubauen muss bei der strategischen Planung zentrales Ziel sein © zehnbar 2010 3
  4. 4. Was ist Vertrauen?
  5. 5. Was ist Vertrauen? Erwartungen des Kunden Vertrauen Vertrauen beschreibt die Erwartung Ihrer potenziellen Kunden, dass Ihre künftigen Handlungen sich im Rahmen von gemeinsamen Werten oder Vorstellungen bewegen Misstrauen werden. Zeit © zehnbar 2010 5
  6. 6. Warum ist Vertrauen so wichtig?
  7. 7. Warum vertrauensbasiertes Marketing? Entscheidungen im Dienstleistungsbereich sind komplex, weil Dienstleistungen immaterielle und meist erklärungsbedürftige Produkte sind Entscheidungen für Dienstleistungen sind zumeist auf Intuition gestützte Entscheidungen Vertrauen erleichtert die auf Intuition gestützte Entscheidung © zehnbar 2010 7
  8. 8. Wie entsteht Vertrauen?
  9. 9. Wie entsteht Vertrauen? Die Herausforderung • Vertrauen gibt es nicht zu gewinnen. • Vertrauen muss man sich erarbeiten. © zehnbar 2010 9
  10. 10. Wie entsteht Vertrauen? 4-Ebenen-Modell Erwartungen des Kunden Vertrauen Tun 4 Sagen 3 Haben 2 Sein 1 Misstrauen Zeit © zehnbar 2010 10
  11. 11. Wie entsteht Vertrauen? Ebene des Seins Werte im Unternehmen • Ehrlich sein • Zuverlässig sein • Offen sein • Verantwortungsvoll sein • Nutzenorientiert sein • Innovativ sein • Beständig sein • Glaubwürdig sein © zehnbar 2010 11
  12. 12. Wie entsteht Vertrauen? Ebene des Habens Extern // Sachbezogen • Empfehlungen Dritter, Referenzen • Auditierungen, Zertifizierungen • Bekanntheit, Image • Qualität Intern // Menschenbezogen • Langjährige Erfahrung • Soziale und fachliche Kompetenz • Motivation • Identifikation © zehnbar 2010 12
  13. 13. Wie entsteht Vertrauen? Ebene des Sagens Verbal • Sachliche Information • Konsistente Botschaften • Dialog • Realistische Versprechen Nonverbal • Professioneller Look • Stimme • Körpersprache • Gepflegter Look © zehnbar 2010 13
  14. 14. Wie entsteht Vertrauen? Ebene des Tuns „Lebe, was Du predigst“ • Respektieren • Zutrauen • Zusammenarbeiten • Persönlichen Kontakt pflegen • Verantwortungsvoll handeln • Leistung zeigen • Kontinuität wahren • Erwartungen erfüllen • Versprechen umsetzen • Werte leben © zehnbar 2010 14
  15. 15. Wie entsteht Vertrauen? 4-Ebenen-Modell Erwartungen des Kunden Vertrauen 4 Tun 3 Sagen 2 Haben Insbesondere Maßnahmen, die auf allen vier Ebenen 1 verankert sind, entfalten die Sein größte Wirkungskraft Misstrauen Zeit © zehnbar 2010 15
  16. 16. Fazit
  17. 17. Fazit Vertrauen ist ein fragiles Mosaik, dass man sich kontinuierlich und immer wieder aufs Neue erarbeiten muss. © zehnbar 2010 17
  18. 18. Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! © zehnbar 2010 18

×