Owens (Dry) Lake von Pascal Koch Yannick Landeck
Überblick <ul><li>Großer ausgetrockneter ehemaliger See im südöstlichen Owens Valley in Kalifornien, USA. </li></ul><ul><l...
Aktuelle Bilder <ul><li>12.02.11 09:26 Ortszeit </li></ul>
Ursprünge Der Owens Lake wird hauptsächlich durch den Owens River gespeist.  Dieser entspringt im östlichen Sierra Nevada ...
Owens Lake früher <ul><li>Entstanden vor etwa 800.000 Jahren. </li></ul><ul><li>Vor der Umleitung des Owen Rivers 19km lan...
Los Angeles Aquädukt <ul><li>Los Angeles‘ Wachstum war begrenzt durch Wassermangel </li></ul><ul><li>Bau von 1908 – 1913 <...
Folgen <ul><li>Durch die Umlenkung des Owens River verlor der Owens Lake seinen Hauptzufluss. </li></ul><ul><li>1924 ausge...
Staubbelastung <ul><li>Der Owens Lake wurde zur größten Einzelquelle von Partikel-Feinstaubbelastung in den Vereinigten St...
Staubbelastung (27.04.10) Geschwindigkeiten von bis zu 143 km/h wurden erreicht.
Lösungen <ul><li>1998 erzwang die Environmental Protection Agency das die Winderosion eingedämmt werden muss. </li></ul><u...
Bewässerung
Salz tolerante Gräser
Owens Lake heute <ul><li>Ausgetrockneter See. </li></ul><ul><li>Durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Winderosion konnte ...
Rückkehr von Wasservögeln
Geisterstädte
Aufgegebene Industrie
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Owens (dry) lake ppt

697 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
697
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Owens (dry) lake ppt

  1. 1. Owens (Dry) Lake von Pascal Koch Yannick Landeck
  2. 2. Überblick <ul><li>Großer ausgetrockneter ehemaliger See im südöstlichen Owens Valley in Kalifornien, USA. </li></ul><ul><li>Liegt 8km südlich der Ortschaft Lone Pine. </li></ul><ul><li>Wurde bis etwa 1924 durch Wasser aus dem Owens River gespeist. </li></ul>
  3. 3. Aktuelle Bilder <ul><li>12.02.11 09:26 Ortszeit </li></ul>
  4. 4. Ursprünge Der Owens Lake wird hauptsächlich durch den Owens River gespeist. Dieser entspringt im östlichen Sierra Nevada durch Schneeschmelze und Wasserquellen.
  5. 5. Owens Lake früher <ul><li>Entstanden vor etwa 800.000 Jahren. </li></ul><ul><li>Vor der Umleitung des Owen Rivers 19km lang und 13 km breit. Insgesamt eine Fläche von 280km 2 . </li></ul><ul><li>In den letzten Jahrhunderten eine Tiefe von 7-15m. </li></ul><ul><li>Ein sehr wichtiger Rast- und Fütterungsplatz für viele Millionen Wasservögel. </li></ul>
  6. 6. Los Angeles Aquädukt <ul><li>Los Angeles‘ Wachstum war begrenzt durch Wassermangel </li></ul><ul><li>Bau von 1908 – 1913 </li></ul><ul><li>Liefert Wasser aus dem Owens Lake über 675km nach Los Angeles </li></ul><ul><li>Dabei werden 14,7 m 3 Wasser pro Sekunde transportiert. </li></ul>
  7. 7. Folgen <ul><li>Durch die Umlenkung des Owens River verlor der Owens Lake seinen Hauptzufluss. </li></ul><ul><li>1924 ausgetrocknet. </li></ul><ul><li>Farmer mussten Landwirtschaft aufgeben. </li></ul><ul><li>Das Ökosystem wurde zerstört. </li></ul><ul><li>Sehr hohe Staubbelastung. </li></ul><ul><li>Städte mussten aufgegeben werden. </li></ul>
  8. 8. Staubbelastung <ul><li>Der Owens Lake wurde zur größten Einzelquelle von Partikel-Feinstaubbelastung in den Vereinigten Staaten. </li></ul><ul><li>Etwa 1 Million Tonnen jährlich. </li></ul><ul><li>Krebserregende Substanzen: Nickel, Kadmium und Arsen. </li></ul><ul><li>Auch: Natrium, Chlor, Eisen, Calcium, Kalium, Schwefel, Aluminium und Magnesium. </li></ul><ul><li>Verunreinigung der Luft um das 25-fache des akzeptablen Niveaus. </li></ul>
  9. 9. Staubbelastung (27.04.10) Geschwindigkeiten von bis zu 143 km/h wurden erreicht.
  10. 10. Lösungen <ul><li>1998 erzwang die Environmental Protection Agency das die Winderosion eingedämmt werden muss. </li></ul><ul><li>Seit 2001 verbleiben 5% Restwassermenge im Flussbett und werden auf dem Gebiet des Owen Lake versprüht. </li></ul><ul><li>Es wurden Salz tolerante Gräser angepflanzt. </li></ul><ul><li>2006 sollte das 400 Millionen Dollar Projekt abgeschlossen sein. </li></ul>
  11. 11. Bewässerung
  12. 12. Salz tolerante Gräser
  13. 13. Owens Lake heute <ul><li>Ausgetrockneter See. </li></ul><ul><li>Durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Winderosion konnte die Staubbelastung vermindert werden, ist aber immer noch sehr hoch. </li></ul><ul><li>Viele Wasservögel sind wieder zurückgekehrt. </li></ul><ul><li>Geisterstädte in näherer Umgebung. </li></ul><ul><li>Industrie vollkommen aufgegeben. </li></ul>
  14. 14. Rückkehr von Wasservögeln
  15. 15. Geisterstädte
  16. 16. Aufgegebene Industrie

×