The Catalyst for REvolutionCopyright 2011 by Oliver Lindner                                                            Cat...
Inhaltsverzeichnis                                            Catalyst for REvolution1.   Prolog2.   Das System3.   Die gr...
Prolog                                                          Catalyst for REvolutionDie Organisationen der IT sind Hera...
Prolog                                                       Catalyst for REvolution…wie soll ein System aussehen, dass di...
Das System                                                           Catalyst for REvolutionEin System (von griechisch σύσ...
Das System: Die Summe aller Teile                            Catalyst for REvolution              IT als Business Motor [I...
Das System: die Teile                                      Catalyst for REvolution 30.04.2012             Copyright 2011 b...
Das System: die Teile                                                                                   Catalyst for REvol...
Prolog: Das System - der Mensch!                                                                        Catalyst for REvol...
Das System: die Steuerung                                               Catalyst for REvolution                           ...
Die grenzenlose Unternehmung                               Catalyst for REvolution    Unternehmensführung ist nicht die   ...
Die grenzenlose Unternehmung                                                   Catalyst for REvolutionAn die Stelle von ti...
Die grenzenlose Unternehmung – „forte“                                          Catalyst for REvolutionEin organisatorisch...
Catalyst for REvolution         (nachhaltiger) Erfolg = ITSM Engine                          + Revolution                 ...
Catalyst for REvolution  Welchen Typ Mensch benötigt   man für die REvolution?30.04.2012   Copyright 2011 by Oliver Lindne...
Beteiligte & Betroffene                                      Catalyst for REvolution 30.04.2012               Copyright 20...
Catalyst for Revolution                                                       Catalyst for REvolutionCatalyst for REvoluti...
Catalyst for Revolution                                      Catalyst for REvolution                                      ...
Catalyst for Revolution                                            Catalyst for REvolutionHerausforderungen für den IT Mit...
Catalyst for Revolution                                              Catalyst for REvolution  Selbstverantwortung, Mut, s...
Catalyst for REvolution      Die Anpassung ist ein eigenes Lehrfach;      der Intelligentere bringt es darin weiter,      ...
Der Catalyst for Revolution: Rollen                           Catalyst for REvolution    MitUnternehmer (CEO of your own ...
Der Catalyst for Revolution                                                                 Catalyst for REvolutionsinnvol...
Der Catalyst for Revolution                                                 Catalyst for REvolutionInkompetenzkompensation...
Der Catalyst for Revolution                                Catalyst for REvolution      Man kann die Welt, oder sich selbs...
Der Catalyst for Revolution                                             Catalyst for REvolutionEbenen des Handelns im Kont...
Der Catalyst for Revolution: Querdenker Beispiele Catalyst for REvolutionName                   MemoGalileo Galilei LINK  ...
Kleiner CFR Check                                                                 Catalyst for REvolutionNON CFRIch kann n...
Kleiner CFR Check                                                                             Catalyst for REvolutionNON C...
Kleiner CFR Check                                                           Catalyst for REvolution  Sind Sie bereits ein...
Catalyst for REvolutionEs ist keine Frage mehr, ob sie sichverändern müssen; Die einzigeFrage ist, ob sie schnell genug se...
Der Catalyst for Revolution                                        Catalyst for REvolution              Übrigens:         ...
Epilog                                                    Catalyst for REvolution Nur die fast utopische Überzeugung, irge...
Epilog                                               Catalyst for REvolution                     Was ist Ihre Aufgabe?    ...
Catalyst for REvolution  Wer sagt, er kann nicht. Der will nicht.                  Punkt.                 R. Sprenger30.04...
Catalyst for REvolution             ANHANG30.04.2012       Copyright 2011 by Oliver Lindner                36
Über den Autor                                          Catalyst for REvolution Head of IT Service Management  bei der Co...
Literaturhinweise                                                                            Catalyst for REvolutionIntere...
Quellen - und Bildnachweis                                     Catalyst for REvolution Bildquellen www.fotolia.de & www.I...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Catalyst for Revolution

1.361 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mitunternehmer & Veränderer in der grenzenlosen Unternehmung. Oder. Welchen typ mensch benötigt man um Systeme zu verändern im ITSM Umfeld

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.361
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
14
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Catalyst for Revolution

  1. 1. The Catalyst for REvolutionCopyright 2011 by Oliver Lindner Catalyst for REvolution MitUnternehmer & Veränderer in der grenzenlosen Unternehmung
  2. 2. Inhaltsverzeichnis Catalyst for REvolution1. Prolog2. Das System3. Die grenzenlose Unternehmung4. Der Catalyst for Revolution5. Der CFR Check – Was bin ich?6. Epilog 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 2
  3. 3. Prolog Catalyst for REvolutionDie Organisationen der IT sind Herausforderungen unterworfenwie nie zuvor. Es gilt schnell und flexibel auf Anforderungen imglobalen Markt zu reagieren (atmende IT) und Ergebnisse indefinierter Qualität auf Basis von Services zu liefern, welche dasBusiness bestmöglich unterstützen. Das Ganze geprägt durchInnovation, Agilität, Kostendruck, Transparenz undstetiger, beschleunigter Veränderung.Good Practices (ITIL, CloudComputing, Sourcing, SPICE, Prince2, CMMi, uvm.) undTechnologie (e.g. Virtualisierung) sowie Prozess Managementsollen dabei helfen. So weit so gut. Nichts Neues.Aber… 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 3
  4. 4. Prolog Catalyst for REvolution…wie soll ein System aussehen, dass dies leisten kann?Und vor allem: Wer soll den Status Quo heutiger IT´s in Frage stellen (e.g. Hochmut, Selbstgefälligkeit, Komfortzone), um Veränderung zu initiieren? = Revolution Wer soll bei der Veränderung und Organisationsentwicklung aktiv Unterstützen & begleiten? = Evolution Wer soll das erreichte Niveau aufrechterhalten und eigenverantwortlich sich und somit die Unternehmung weiter entwickeln? = MitUnternehmertum 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 4
  5. 5. Das System Catalyst for REvolutionEin System (von griechisch σύστημα, altgriechische Aussprachesýstema, heute sístima, „das Gebilde, Zusammengestellte, Verbundene“;Plural Systeme) ist eine Gesamtheit von Elementen, die so aufeinanderbezogen sind und in einer Weise wechselwirken, dass sie als eine aufgaben-, sinn- oder zweckgebundene Einheit angesehen werden können und sich indieser Hinsicht gegenüber der sie umgebenden Umwelt abgrenzen.Quelle Wikipedia 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 5
  6. 6. Das System: Die Summe aller Teile Catalyst for REvolution IT als Business Motor [ITSM Engine] 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 6
  7. 7. Das System: die Teile Catalyst for REvolution 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 7
  8. 8. Das System: die Teile Catalyst for REvolution People & Organisation IT Governance, Multrix Organsiation, Rollen & Wissen, Pragmatismus (Pragma = tun)Services & Systems PartnerService Catalogue – Portfolio - & Steuern externer Dienstleister,Strategie, Configuration Allianzen, externe Beratung,Management System (CMS & Universität, Bildungsinstitute,CMDB) „Spinner & innovatoren“ 4P&S Prozesse & Methoden Products (Tools) Definition, Implementierung & Betrieb IT Architektur & Bebauungsplan (inkl. QM) relevanter ITSM Prozesse; Aber: „A Fool with a tool ist still a fool“ Standards und das sind die meisten IT ler. (ITILV3, CMMi, Prince2, Cobit, Scrum, ISO 20000 uvm.) Qualitätsmanagement ect. Quelle: The Human Engine Oliver Lindner 2010 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 8
  9. 9. Prolog: Das System - der Mensch! Catalyst for REvolution People & Organisation IT Governance, Multrix Organsiation, Rollen & Wissen, Pragmatismus (Pragma = tun)Services & Systems PartnerService Catalogue – Portfolio - & Steuern externer Dienstleister,Strategie, Configuration Allianzen, externe Beratung,Management System (CMS & Universität, Bildungsinstitute,CMDB) „Spinner & innovatoren“ 4P&S Prozesse & Methoden Products (Tools) Definition, Implementierung & Betrieb IT Architektur & Bebauungsplan (inkl. QM) relevanter ITSM Prozesse; Aber: „A Fool with a tool ist still a fool“ Standards (ITILV3, CMMi, Prince2, Cobit, und das sind die meisten IT ler. Scrum, ISO20000 uvm.) Qualitätsmanagement ect. Quelle: The Human Engine Oliver Lindner 2010 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 9
  10. 10. Das System: die Steuerung Catalyst for REvolution Menschen steuern die Maschine und sind auch ein Teil von dieser PS: Nicht alle steuern! 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 10
  11. 11. Die grenzenlose Unternehmung Catalyst for REvolution Unternehmensführung ist nicht die Beschäftigung mit Gegenwartproblemen, sondern die Gestaltung der Zukunft Daniel Goeudevert 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 11
  12. 12. Die grenzenlose Unternehmung Catalyst for REvolutionAn die Stelle von tief gestaffelten Unternehmenshierarchien, dieprimär nach Befehl und Gehorsam funktionieren, tretenzunehmend dezentrale, modular zerlegte Gebilde, die vonAutonomie, Kooperation und indirekter Führung geprägt sind(Vertrauen, Selbstverantwortung).Offensichtlich steht diese Entwicklung in Zusammenhang mitVeränderungen in Wettbewerb und Technologie.Quelle: Die grenzenlose Unternehmung; Gabler Verlag 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 12
  13. 13. Die grenzenlose Unternehmung – „forte“ Catalyst for REvolutionEin organisatorischer Ansatz bei der Continental IT: Eine virtuelle ITSM Organisation 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 13
  14. 14. Catalyst for REvolution (nachhaltiger) Erfolg = ITSM Engine + Revolution + Evolution + MitUnternehmertum30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 14
  15. 15. Catalyst for REvolution Welchen Typ Mensch benötigt man für die REvolution?30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 15
  16. 16. Beteiligte & Betroffene Catalyst for REvolution 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 16
  17. 17. Catalyst for Revolution Catalyst for REvolutionCatalyst for REvolution Ein Berufsbild der Zukunft? 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 17
  18. 18. Catalyst for Revolution Catalyst for REvolution + 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 18
  19. 19. Catalyst for Revolution Catalyst for REvolutionHerausforderungen für den IT Mitarbeiter in der Zukunft: Die IT wird sich mehr und mehr automatisieren. Steuern statt „machen“ wird als neue Kompetenz gefordert. (siehe auch Sourcing, Cloud Computing und SAAS) Die Komplexität des Systems nimmt zu und verlangt neue Fähigkeiten und Kenntnisse (Kybernetik) Prozessorientierung und Menschen welche diese beherrschen, sind bereits heute Erfolgsfaktor für Unternehmen und in Zukunft eine Voraussetzung für beruflichen Erfolg. Veränderungen sind nicht neu. Aber die Geschwindigkeit der Veränderungen ist ein neuer Stressor. 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 19
  20. 20. Catalyst for Revolution Catalyst for REvolution  Selbstverantwortung, Mut, ständiges Lernen und Networking in Systemen ohne Stabilität, beschreiben bereits Heute die Herausforderungen in viele Unternehmen und werden zum Standard in der Zukunft der IT.  Die Anzahl der „internen und externen Freelancer“ die sich über einen definierten Zeitraum zu Projekten zusammenfinden und anschließend wieder trennen wird zunehmen.  Es gibt in Zukunft (bereits Heute?) keine Anstellung mehr „von der Wiege bis zur Bahre“. 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 20
  21. 21. Catalyst for REvolution Die Anpassung ist ein eigenes Lehrfach; der Intelligentere bringt es darin weiter, der Widerstrebende ist ein Problem der Ärzte und Psychologen Berthold Brecht30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 21
  22. 22. Der Catalyst for Revolution: Rollen Catalyst for REvolution MitUnternehmer (CEO of your own company) Querdenker & Revolutionär Berater & Besserwisser Trainer & Coach Stabilisator & Familien – Therapeut Masochist, Träumer & Spinner Realist, Idealist & Netzwerker 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 22
  23. 23. Der Catalyst for Revolution Catalyst for REvolutionsinnvolle Kompetenzen & Fähigkeiten (Beispiele) Fach- Methodenkompetenz Sozialkompetenz & Kommunikation KompetenzGrundlagen IT Präsentation & Verkauf Konfliktfähigkeit Verhandlung Lösungsorientierung Moderation Konsensfähigkeit Prozess Management Reife Projekt Management Gut mit Menschen können (Selbst) Marketing Networking ITIL Expert / PriSM Zuhören können System – Chaos Theorie Mut & authentisch sein Rhetorik10% 40% 50% PriSM: ITSMF Zertifizierung ITIL: IT Infrastructure Library 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 23
  24. 24. Der Catalyst for Revolution Catalyst for REvolutionInkompetenzkompensationskomptenz Quelle Wikipedia LINK 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 24
  25. 25. Der Catalyst for Revolution Catalyst for REvolution Man kann die Welt, oder sich selbst ändern. Das zweite ist schwieriger. Mark Twain 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 25
  26. 26. Der Catalyst for Revolution Catalyst for REvolutionEbenen des Handelns im Kontext ITSMStrategie ITSM Governance & Strategie Communication Awareness &Taktik ITSM Roadmap & Projects & Quality ManagementBetrieb Awareness & Communication & Training & Consulting 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 26
  27. 27. Der Catalyst for Revolution: Querdenker Beispiele Catalyst for REvolutionName MemoGalileo Galilei LINK „Ja genau, die Erde ist rund, haben wir gelacht!“T.A. Edision LINK „Wieso Gas funktioniert doch?!“Henry Ford LINK „Warum keine bessere Pferdekutsche?“Andre Kostolany LINK „Die Anlage in Gold ist totes Kapital!“Bill Gates LINK „DOS & Maus? Braucht kein Mensch!“ IBMSteve Jobs LINK „Bleibt hungrig, bleibt töricht!“ Abschlussrede in Standford LINKMark Zuckerberg LINK „Facebook – Leute im Internet treffen? Kein Bedarf“Fischer Artur LINK „Menschen sind das Kapital meiner Firma!“Lady Gaga LINK „Wie sieht denn die aus?!“ 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 27
  28. 28. Kleiner CFR Check Catalyst for REvolutionNON CFRIch kann nicht weil…….Mein Chef lässt mich nicht!Ich habe hierfür keinen Auftrag!Die verstehen mich nicht!Mir hilft da keiner. (Ich bin ganz alleine!)Das kann ich doch so nicht sagen! (oder?)Dafür ist kein Budget geplant!Das muss mein Chef klären! 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 28
  29. 29. Kleiner CFR Check Catalyst for REvolutionNON CFR CFRIch kann nicht weil……. Was mache ich falsch? (Training, Einfluss…)Mein Chef lässt mich nicht! Auf meinem Grabstein wird nicht stehen: „Er hätte gerne großes bewirkt, wenn Ihn sein Chef gelassen hätte!“ T. Peters (Mut & Networking)Ich habe hierfür keinen Auftrag! Ich gebe mir den Auftrag selbst, denn es ist leichter um Verzeihung zu bitten, als um Erlaubnis zu fragen. (Rapid Prototyping)Die verstehen mich nicht! Was mache ich falsch? (Kommunikationsstrategie)Mir hilft da keiner. (Ich bin ganz alleine!) Wo finde ich die Unterstützer intern & extern? (Networking & Allianzen)Das kann ich doch so nicht sagen! (oder?) Die Wahrheit ist jedem Menschen zuzumuten. Der Ton und Inhalt ist entscheidend . (Wie sage ich es meinem Kinde?)Dafür ist kein Budget geplant! Wie kriege ich die Leute an Bord die Budget besorgen können?Das muss mein Chef klären! Das kläre ich selbst (Selbstverantwortung & Mut) 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 29
  30. 30. Kleiner CFR Check Catalyst for REvolution  Sind Sie bereits ein Catalyst for Revolution? Bunte Hündchen auf schwarzen Socken ist noch keine Revolution. Auf einer Krawatte die jeder sehen kann, aber als sehr mutig zu bezeichnen. Und das ist schon mehr als viele Itler bereit sind an Risiko zu investieren.  Sind Sie auf dem Weg zum CFR? Niemand wird alle hier genannten Kriterien erfüllen. Aber eine Abdeckung von 30% ist bereits ein guter Wert, den es gilt auszubauen. Oder noch besser – definieren Sie Ihre eigenen Kriterien. Nutzen und zeigen Sie was Sie bereits haben. Sich selbst.  Wollen Sie überhaupt ein CFR werden? 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 30
  31. 31. Catalyst for REvolutionEs ist keine Frage mehr, ob sie sichverändern müssen; Die einzigeFrage ist, ob sie schnell genug seinwerdenCay v. Fournier
  32. 32. Der Catalyst for Revolution Catalyst for REvolution Übrigens: Anpassung ist auch, dem anderen so zu widersprechen, wie er es erwartet. Norbert Stoffel 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 32
  33. 33. Epilog Catalyst for REvolution Nur die fast utopische Überzeugung, irgendeine Aufgabe zu haben, und sei es die lächerlichste und kleinste, hält den Menschen am Leben, vielleicht noch seine Neugier, wissen zu wollen, wie es weitergeht. Ernst R. Hauschka 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 33
  34. 34. Epilog Catalyst for REvolution Was ist Ihre Aufgabe? Wie geht es bei Ihnen weiter? 30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 34
  35. 35. Catalyst for REvolution Wer sagt, er kann nicht. Der will nicht. Punkt. R. Sprenger30.04.2012 Oliver Lindner 2011 35
  36. 36. Catalyst for REvolution ANHANG30.04.2012 Copyright 2011 by Oliver Lindner 36
  37. 37. Über den Autor Catalyst for REvolution Head of IT Service Management bei der Continental Automotive GmbH Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des ITSMF Deutschland Freiberuflicher Berater, personal Coach und ITSM Trainer 42 Jahre, verheiratet, 1 Kind Kontakt: @Xing
  38. 38. Literaturhinweise Catalyst for REvolutionInteressante, weiterführende Denkpapiere, um den Tellerrand zu verlassen:(klicken sie im Präsentationsmodus auf die Bilder und Sie werden mit Amazon verbunden) Weitere Empfehlungen bei Amazon: LINK Wo nehme ich nur all die Zeit her, soviel nicht zu lesen? Kraus, Karl
  39. 39. Quellen - und Bildnachweis Catalyst for REvolution Bildquellen www.fotolia.de & www.IStockphoto.com Alle Bilder sind offiziell durch Oliver Lindner lizensiert

×