11
Socialmedia für KMU
Facebook & Co 
Im Dialog mit Kundinnen
und Kunden
Erfa Tagung Malergeschäfte
30.08.2013 – Solothurn
22
Übersicht
1. Worum geht's?
2. Wie funktioniert's?
3. Was bringt's?
33
1. Worum geht's ?
Socialmedia für KMU
Ist Socialmedia nur ein Hype,
der bald wieder verschwindet ?
Wer nutzt Socialmedi...
44
1. Worum geht's ?
Facebook Nutzer weltweit 2013
55
1. Worum geht's ?
Facebook Nutzer in der Schweiz 2013
66
1. Worum geht's ?
Facebook Nutzer in der Schweiz 2013
77
1. Worum geht's ?
Facebook Nutzer in der Schweiz 2013
88
1. Worum geht's ?
Studie Socialmedia in CH Unternehmen 2012
99
1. Worum geht's ?
Vergleich CH und USA Unternehmen
1010
1. Worum geht's ?
Was sagen die Schweizer Firmen?
1111
2. Wie funktioniert's ?
Ziele festlegen und planen
Vor dem Start mit Facebook
zuerst überlegen:
– Warum gehen Sie auf...
1212
Zu beachten!
Nutzerinnen und Nutzer wollen
keine Werbung zu Produkten
und Preisen sehen.
Sie interessieren sich für
H...
1313
2. Wie funktioniert's ?
Starten I/II
Sie melden Sich bei Facebook an
und erstellen Ihr Profil.
Passen Sie die Einstel...
1414
2. Wie funktioniert's ?
Starten II/II
Vor dem Veröffentlichen bereiten Sie
Titelgrafik und Profilbild vor.
Wählen Sie...
1515
2. Wie funktioniert's ?
Die alltägliche Umsetzung
Planen Sie Ihre Beiträge:
– Häufigkeit von Veröffentlichungen
– Inh...
1616
2. Wie funktioniert's ?
Seite bekannt machen I/II
Verweisen Sie auch ausserhalb von Internet
auf Ihre Facebookseite:
...
1717
2. Wie funktioniert's ?
Seite bekannt machen II/II
– Werbeanzeigen schalten, Auswahl Publikum,
Bezahlung gegen Klicks...
1818
2. Wie funktioniert's ?
Erfolg überprüfen I/V
Arbeiten Sie mit Kennzahlen:
– Anzahl Fans ist nur ein Faktor
Beachten ...
1919
2. Wie funktioniert's ?
Erfolg überprüfen II
– Reichweite;
je mehr Leserinnen
und Leser
die Botschaften
erreichen,
um...
2020
2. Wie funktioniert's ?
Erfolg überprüfen III/V
– Relevante Beiträge posten – 
1 Post/Tag
Reaktionen auslösen
– Traff...
2121
2. Wie funktioniert's ?
Erfolg überprüfen IV/V
– Conversionsrate des umgeleiteten Traffics messen;
wie viele haben au...
2222
2. Wie funktioniert's ?
Erfolg überprüfen V/V
– Viralität erhöhen
durch «Teilen»;
je mehr Fans einen
Beitrag teilen,
...
2323
3. Was bringt's?
Sie holen Kundinnen und Kunden
über Socialmedia ab und
passen Dienstleistungen an –
Sie hören zu, wi...
2424
Besten Dank für Ihre
Aufmerksamkeit
VIGNOLI e-ducation
Yvonne Vignoli
Mobile +41 79 239 7116
yvonne@vignoli.ch
vignol...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Socialmedia für KMU

308 Aufrufe

Veröffentlicht am

Facebook & Co
Im Dialog mit Kundinnen und Kunden

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
308
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Socialmedia für KMU

  1. 1. 11 Socialmedia für KMU Facebook & Co  Im Dialog mit Kundinnen und Kunden Erfa Tagung Malergeschäfte 30.08.2013 – Solothurn
  2. 2. 22 Übersicht 1. Worum geht's? 2. Wie funktioniert's? 3. Was bringt's?
  3. 3. 33 1. Worum geht's ? Socialmedia für KMU Ist Socialmedia nur ein Hype, der bald wieder verschwindet ? Wer nutzt Socialmedia ? Social Media Video 2013 – deutsch (Erik Qualman) Deutsch
  4. 4. 44 1. Worum geht's ? Facebook Nutzer weltweit 2013
  5. 5. 55 1. Worum geht's ? Facebook Nutzer in der Schweiz 2013
  6. 6. 66 1. Worum geht's ? Facebook Nutzer in der Schweiz 2013
  7. 7. 77 1. Worum geht's ? Facebook Nutzer in der Schweiz 2013
  8. 8. 88 1. Worum geht's ? Studie Socialmedia in CH Unternehmen 2012
  9. 9. 99 1. Worum geht's ? Vergleich CH und USA Unternehmen
  10. 10. 1010 1. Worum geht's ? Was sagen die Schweizer Firmen?
  11. 11. 1111 2. Wie funktioniert's ? Ziele festlegen und planen Vor dem Start mit Facebook zuerst überlegen: – Warum gehen Sie auf Facebook ? – Welches Publikum erreichen Sie ? – Welche Inhalte veröffentlichen Sie ? – Was sind Sie bereit zu investieren ?
  12. 12. 1212 Zu beachten! Nutzerinnen und Nutzer wollen keine Werbung zu Produkten und Preisen sehen. Sie interessieren sich für Hintergrundinfos, für Aktionen und Ereignisse.
  13. 13. 1313 2. Wie funktioniert's ? Starten I/II Sie melden Sich bei Facebook an und erstellen Ihr Profil. Passen Sie die Einstellungen für Ihre Privatsphäre an! Legen Sie dann eine Facebook Unternehmensseite an. Sie sind automatisch Administrator.
  14. 14. 1414 2. Wie funktioniert's ? Starten II/II Vor dem Veröffentlichen bereiten Sie Titelgrafik und Profilbild vor. Wählen Sie ein tolles Bild zu Ihrem Geschäft (keine Preisangebote) und ihr Logo. Wiedererkennung und Verbindung zum Webauftritt!
  15. 15. 1515 2. Wie funktioniert's ? Die alltägliche Umsetzung Planen Sie Ihre Beiträge: – Häufigkeit von Veröffentlichungen – Inhalte und Texte im Voraus sammeln – Inhalte in Ruhe erdenken – Sich an Termine halten Gelegentlich spontane Inhalte posten!
  16. 16. 1616 2. Wie funktioniert's ? Seite bekannt machen I/II Verweisen Sie auch ausserhalb von Internet auf Ihre Facebookseite: – Anzeigetafeln – Werbeanzeigen – Internetseite – Aktionen durchführen
  17. 17. 1717 2. Wie funktioniert's ? Seite bekannt machen II/II – Werbeanzeigen schalten, Auswahl Publikum, Bezahlung gegen Klicks – Separate Apps nutzen – Interaktion erwirken Das Leben von draussen auf Facebook bringen! z.B. Leute kommen vorbei, machen ein Bild, laden es hoch und bekommen ein Geschenk.
  18. 18. 1818 2. Wie funktioniert's ? Erfolg überprüfen I/V Arbeiten Sie mit Kennzahlen: – Anzahl Fans ist nur ein Faktor Beachten Sie weitere Key Performance Indikatoren (KPI) wie: – Anzahl Fans sprechen darüber
  19. 19. 1919 2. Wie funktioniert's ? Erfolg überprüfen II – Reichweite; je mehr Leserinnen und Leser die Botschaften erreichen, umso verbreiteter die Inhalte.
  20. 20. 2020 2. Wie funktioniert's ? Erfolg überprüfen III/V – Relevante Beiträge posten –  1 Post/Tag Reaktionen auslösen – Trafficzahlen zur Website mit Google Analytics (oder entsprechendem Tool) sowie URL Shortener (z.B. bitly.com) überprüfen
  21. 21. 2121 2. Wie funktioniert's ? Erfolg überprüfen IV/V – Conversionsrate des umgeleiteten Traffics messen; wie viele haben auf der Homepage eine Aktion ausgeführt ? – Leads generieren; Interessenten gewinnen über Suchabfragen; z.B. Nutzer hinterlassen Adressdaten auf der Homepage
  22. 22. 2222 2. Wie funktioniert's ? Erfolg überprüfen V/V – Viralität erhöhen durch «Teilen»; je mehr Fans einen Beitrag teilen, umso mehr andere Nutzer lesen den geteilten Beitrag.
  23. 23. 2323 3. Was bringt's? Sie holen Kundinnen und Kunden über Socialmedia ab und passen Dienstleistungen an – Sie hören zu, wie Kundinnen und Kunden Ihre Produkte weiterempfehlen –   Sie geben der Firma ein Gesicht und stärken ihren Ruf – Kundenbindung Marktpositionierung Image
  24. 24. 2424 Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit VIGNOLI e-ducation Yvonne Vignoli Mobile +41 79 239 7116 yvonne@vignoli.ch vignoli.ch

×