Media Use Index 2016

2.237 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Y&R Group Switzerland untersucht seit 2009 jährlich das Mediennutzungs- und Informationsverhalten der Schweizer Bevölkerung. Dazu werden mittels repräsentativer Onlineumfrage 2’000 Personen in der Deutsch- und Westschweiz befragt.

Highlights der aktuellen Studie:
- 9 von 10 Schweizerinnen und Schweizern (91%) greifen mit ihrem Smartphone oder Tablet auf das Internet zu;
- Jeder Dritte im Alter zwischen 30 und 54 Jahren würde eher auf ein Auto als auf ein Smartphone verzichten;
- Der klassische TV Konsum wird bei den Digital Natives vom Streaming verdrängt;
- Der Hype um Snapchat hält weiter an - 74% aller 14- bis 19-Jährigen nutzen die Social Media App und übertreffen damit sogar Facebook.

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.237
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.773
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Media Use Index 2016

  1. 1. «Ich nehme mein Smart- phone oder Tablet immer mit aufs Klo.»
  2. 2. «Mein Smartphone liegt auch beim Schlafen immer in Griffweite.»
  3. 3. «Ich würde eher einen Monat auf Sex verzichten, als auf mein Smartphone.»
  4. 4. «Ich würde eher auf Alkohol im Ausgang verzichten, als mein Smartphone zu Hause zu lassen.»
  5. 5. «Wenn ich mit Freunden abmache, dann organisieren wir uns in Echtzeit bis zur letzten Sekunde via Smartphone bzgl. exaktem Ort und genauer Zeit.»
  6. 6. «Seit es das Smartphone gibt, sind Abmachungen unter Freunden weniger verbindlich.»
  7. 7. MEDIENNUTZUNGSVERHALTEN
  8. 8. MOBILE NUTZUNG
  9. 9. Die meist- genutzte Funktion auf dem Smartphone in der Schweiz ist Messaging.
  10. 10. «In einer Beziehung ist es in Ordnung, die Nachrichten des Partners ohne dessen Wissen zu lesen.»
  11. 11. «In einer Beziehung ist es in Ordnung, die Nachrichten des Partners ohne dessen Wissen zu lesen.»
  12. 12. CROSSMEDIA
  13. 13. SOCIAL MEDIA
  14. 14. STREAMING
  15. 15. 22% der Digital Natives finden YouTube Stars interessanter als Hollywood Stars.
  16. 16. ©AlleIdeenundEntwürfeunterliegenbiszumErwerbdurchdenKundendemCopyrightderAgentur

×