Mobile InternetnutzungINTERMENUE, Internet à la carteDino di CarloBeibachweg 1371384 WeinstadtTelefon +49 (0)7151 6048803T...
Smartphone?2004 Das Smartphone wird „geboren“1999 erstes Handy mit WAP-Unterstützung1991 Start des D-Netzes
Smartphone = iPhone?
OS-Marktanteile in %**                  Microsoft Andere               RIM 5%        4%               9%                  ...
Smartphonebenutzer in %                                                      Mehr wie jedes dritte Handy in               ...
U.S. Nutzungsdauer pro Tag                                                    Das Web wird zunehmend                      ...
Wie nehme ich am mobilen Marktals Unternehmen teil?                                                Erster Schritt ist die ...
Die App (native) als „Eintrittskarte“in den mobilen Markt                                                       Oft unnöti...
Die Web-App als clevere Lösung                                                       Geringer Pflegeaufwand,              ...
Die Web-App als clevere Lösung                                 Eine App für ALLE           Web-App
Anwendungsfall Internetauftrittmit Hilfe eines Redaktionssystems                                    Ein CMS für ALLE      ...
An das Vertriebsteam Mobile Internetnutzung etabliert sich zunehmendWeb-App als clevere Lösung der ZukunftRedaktionssyste...
Vielen Dank für IhreAufmerksamkeit
Das Mobile Internet als Chance für Unternehmen
Das Mobile Internet als Chance für Unternehmen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Das Mobile Internet als Chance für Unternehmen

338 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die zunehmende Verbreitung von Smartphones und das Nutzerverhalten der Smartphonebenutzer zwingt Unternehmen umzudenken. Wie können Sie als Unternehmen am mobilen Markt teilnehmen? Benötige ich als Unternehmen unbedingt eine teure native App oder genügt es bereits wenn die Unternehmenswebseite auf die neuen Endgeräte optimiert wird?

Wir bringen einige Zahlen zum Markt und zur Situation bei den Verbrauchern auf den Punkt und beleuchten die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Web-Apps und native App.

INTERMENUE, Internet à la carte steht für erfolgreiche Planung & Realisierung von Internetauftritten. Unsere Kunden schätzen unsere 18 jährige Markt- und Branchenerfahrung. Der "Blick über den Tellerrand" gehört zu unserem Handwerkszeug und wird im turbulenten Wandlungsprozess im Netz zur Überlebensfrage für unsere Kunden.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
338
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Das Mobile Internet als Chance für Unternehmen

  1. 1. Mobile InternetnutzungINTERMENUE, Internet à la carteDino di CarloBeibachweg 1371384 WeinstadtTelefon +49 (0)7151 6048803Telefax +49 (0)7151 6048804www.intermenue.dedino.di.carlo@intermenue.de
  2. 2. Smartphone?2004 Das Smartphone wird „geboren“1999 erstes Handy mit WAP-Unterstützung1991 Start des D-Netzes
  3. 3. Smartphone = iPhone?
  4. 4. OS-Marktanteile in %** Microsoft Andere RIM 5% 4% 9% Android 31% iOS 21% Symbian 30% **Stand Dez. 2011, Quelle comScore
  5. 5. Smartphonebenutzer in % Mehr wie jedes dritte Handy in Deutschland ist ein Smartphone!Großbritannien 34,2 51,3 Spanien 37,6 51,0 Italien 35,2 43,9 Frankreich 25,8 40,0 Dez. 2010 Deutschland 25,0 37,0 Dez. 2011 Stand Dez. 2011, Quelle comScore
  6. 6. U.S. Nutzungsdauer pro Tag Das Web wird zunehmend mobil genutzt! 70 66 74 81 72 94 Minuten Minuten Minuten Minuten Minuten Minuten Desktop Browsing Mobile Browsing 12/2010 06/2011 12/2011Stand Dez. 2011, Quelle comScore
  7. 7. Wie nehme ich am mobilen Marktals Unternehmen teil? Erster Schritt ist die Optimierung des Bestehenden! 2. Programmierung von Unternehmens-Apps 1. Optimierung des bestehenden Auftritts
  8. 8. Die App (native) als „Eintrittskarte“in den mobilen Markt Oft unnötige „Luxuslösung“Eigenschaften Vorteile NachteileEigenständige Software Optimale OS-Anpassung Mehrfache EntwicklungskostenNutzung der Schnittstellen Neigungs- & Beschleunigungssensor portabel Umfangreiche Funktionen Nicht GPSTeilweise offline verfügbar Kamera(s) Hohe Sicherheit Lange EntwicklungszeitVertrieb über App-Portal Hoher Verwaltungsaufwand
  9. 9. Die Web-App als clevere Lösung Geringer Pflegeaufwand, hohe Flexibilität, moderne LösungEigenschaften Vorteile NachteileClient/Server-Lösung Geringe Entwicklungskosten Weniger SchnittstellenOptik einer native App Funktioniert auf allen EndgerätenTeilweise offline verfügbar Hohe FlexibilitätDistribution wie Webseite Mitbenutzung der CMS-Inhalte
  10. 10. Die Web-App als clevere Lösung Eine App für ALLE Web-App
  11. 11. Anwendungsfall Internetauftrittmit Hilfe eines Redaktionssystems Ein CMS für ALLE CMS Redaktionssystem
  12. 12. An das Vertriebsteam Mobile Internetnutzung etabliert sich zunehmendWeb-App als clevere Lösung der ZukunftRedaktionssystem als Basis bringt einen Doppelnutzen
  13. 13. Vielen Dank für IhreAufmerksamkeit

×