Was würde Ihr Kind hiermit anstellen?
Erstellen einer sozialen Webanwendung aufBasis eines vorhandenen Konzepts einerkonsumentenorientierten AnwendungVictor Wün...
Erstellen einer sozialen Webanwendung aufBasis eines vorhandenen Konzepts einerkonsumentenorientierten AnwendungVictor Wün...
Agenda                                       Projektbegründung                                       Ist-Analyse          ...
Projektbegründung
ProduktrückrufeOrganisationen National Highway Traffic Safety Administration   NHTSA Consumer Product Safety Commission   ...
Zielgruppe – anhand Personapersona von lat. Maske, die                                                 ?um Zielgruppen zu ...
Zielgruppe – anhand Personapersona von lat. Maske, dieum Zielgruppen zu präzisierenErleichtert es in die Nutzerrolle zu ve...
Ist-Analyse
iPhone App Recall Genie 1.0©  2011 SAP AG. All rights reserved.   10
iPhone App Recall Genie 1.0©  2011 SAP AG. All rights reserved.   11
iPhone App Recall Genie 1.0                à Kunde muss Anwendung                   ausprobieren können©  2011 SAP AG. Al...
Soll-Konzept
Facebook Version 2.0©  2011 SAP AG. All rights reserved.   14
Facebook Schnittstellen                                       Sharing                                       User Object   ...
Freemium Business Model                                       „Freemium“ = Free + PremiumUser bereits überzeugt von Wert?à...
Anonymous Browsing Übersicht           Home                                          Share,     JoinNow                   ...
Non-Anonymous Browsing Übersicht           Home                                        WatchList                          ...
Entwicklung
Benutzte Technologien & KonzepteREST Web Services (konsumierend)JavaScript/jQueryModel View Controller              REST  ...
Übersicht Klassendiagramm Views©  2011 SAP AG. All rights reserved.   21
Web Service KonsumierungREST Call erfordert pseudo-asynchroneVerarbeitung der AntwortMVC Konzept nicht ausreichend da stat...
View Lifecycle                    Naviga5on	                            ViewClass	                   RequestHandler	      ...
Umsetzung Controller                                       Naviga5on	          RequestHandler	                            ...
Umgesetzte View KlassenWatchlistView                          InboxViewWatchlistBlankSlateView                            ...
Integration
Beispiele umgesetzte Views©  2011 SAP AG. All rights reserved.   27
Beispiele umgesetzte Views©  2011 SAP AG. All rights reserved.   28
IntegrationFacebook Proof of Concepts & Webanwendungzusammenbringen                      Wenn released, dann:©  2011 SAP A...
Besonderen Dankfür Ihre Aufmerksamkeit!www.recallgenie.comTwitter: @RecallGeniehttp://www.facebook.com/RecallGenieVictor W...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

zweite Projektarbeit Präsentation Ergebnisse

758 Aufrufe

Veröffentlicht am

Erstellen einer sozialen Webanwendung auf
Basis eines vorhandenen Konzepts einer
konsumentenorientierten Anwendung

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
758
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
116
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

zweite Projektarbeit Präsentation Ergebnisse

  1. 1. Was würde Ihr Kind hiermit anstellen?
  2. 2. Erstellen einer sozialen Webanwendung aufBasis eines vorhandenen Konzepts einerkonsumentenorientierten AnwendungVictor Wündisch, WWI09SWB
  3. 3. Erstellen einer sozialen Webanwendung aufBasis eines vorhandenen Konzepts einerkonsumentenorientierten AnwendungVictor Wündisch, WWI09SWB xisting e an e nd mak We bify pp a er A ial. con sum soc it
  4. 4. Agenda Projektbegründung Ist-Analyse Sollkonzept Entwicklung Integration©  2011 SAP AG. All rights reserved. 4
  5. 5. Projektbegründung
  6. 6. ProduktrückrufeOrganisationen National Highway Traffic Safety Administration NHTSA Consumer Product Safety Commission CPSC Food and Drug Administration FDAŸ  freiwillige RückrufaktionenŸ  Beispiel Tritthocker: 400.000 zurückgerufen©  2011 SAP AG. All rights reserved. 6
  7. 7. Zielgruppe – anhand Personapersona von lat. Maske, die ?um Zielgruppen zu präzisierenErleichtert es in die Nutzerrolle zu versetzen©  2011 SAP AG. All rights reserved. 7
  8. 8. Zielgruppe – anhand Personapersona von lat. Maske, dieum Zielgruppen zu präzisierenErleichtert es in die Nutzerrolle zu versetzenMütter wie JuliaBesitzen iPhoneBesorgt um ihre Kinder©  2011 SAP AG. All rights reserved. 8
  9. 9. Ist-Analyse
  10. 10. iPhone App Recall Genie 1.0©  2011 SAP AG. All rights reserved. 10
  11. 11. iPhone App Recall Genie 1.0©  2011 SAP AG. All rights reserved. 11
  12. 12. iPhone App Recall Genie 1.0 à Kunde muss Anwendung ausprobieren können©  2011 SAP AG. All rights reserved. 12
  13. 13. Soll-Konzept
  14. 14. Facebook Version 2.0©  2011 SAP AG. All rights reserved. 14
  15. 15. Facebook Schnittstellen Sharing User Object user@facebook.com à Email Adresse Permissions User „fürchten“ sich vor Datenmissbrauch, jede App muss bestätigt werden©  2011 SAP AG. All rights reserved. 15
  16. 16. Freemium Business Model „Freemium“ = Free + PremiumUser bereits überzeugt von Wert?à Bitten um Anmeldedaten©  2011 SAP AG. All rights reserved. 16
  17. 17. Anonymous Browsing Übersicht Home Share, JoinNow Bookmark, Suche nach Add to einem Watchlist Unternehmen oder Kategorie Hier erst Anfrage um Erlaubnis zum Lesen der Auswählen Results eines Recalls Detail Nutzerdaten à „FREE“©  2011 SAP AG. All rights reserved. 17
  18. 18. Non-Anonymous Browsing Übersicht Home WatchList 3x Add Suche nach Product einem Add „this“ to Unternehmen Watchlist oder Kategorie Auswählen Results eines Recalls Detail Inbox Settings à „PREMIUM“©  2011 SAP AG. All rights reserved. 18
  19. 19. Entwicklung
  20. 20. Benutzte Technologien & KonzepteREST Web Services (konsumierend)JavaScript/jQueryModel View Controller REST MVC©  2011 SAP AG. All rights reserved. 20
  21. 21. Übersicht Klassendiagramm Views©  2011 SAP AG. All rights reserved. 21
  22. 22. Web Service KonsumierungREST Call erfordert pseudo-asynchroneVerarbeitung der AntwortMVC Konzept nicht ausreichend da statischà Konzept View Lifecycle notwendig©  2011 SAP AG. All rights reserved. 22
  23. 23. View Lifecycle Naviga5on   ViewClass   RequestHandler   viewWillAppear()   sendRequest()   viewDidLoad()   viewDidLoad(data)   viewWillUnload()  ©  2011 SAP AG. All rights reserved. 23
  24. 24. Umsetzung Controller Naviga5on   RequestHandler   User  ©  2011 SAP AG. All rights reserved. 24
  25. 25. Umgesetzte View KlassenWatchlistView InboxViewWatchlistBlankSlateView JoinNowViewObjectEditFormViewProductsByChildsAgeView RecallDetailViewAddAllergensView ResultViewAddProductView RelatedEntitiesViewHomeView RecallListViewSignedInHomeView SettingsViewRecallListView©  2011 SAP AG. All rights reserved. 25
  26. 26. Integration
  27. 27. Beispiele umgesetzte Views©  2011 SAP AG. All rights reserved. 27
  28. 28. Beispiele umgesetzte Views©  2011 SAP AG. All rights reserved. 28
  29. 29. IntegrationFacebook Proof of Concepts & Webanwendungzusammenbringen Wenn released, dann:©  2011 SAP AG. All rights reserved. 29
  30. 30. Besonderen Dankfür Ihre Aufmerksamkeit!www.recallgenie.comTwitter: @RecallGeniehttp://www.facebook.com/RecallGenieVictor Wündischvictor.wuendisch@sap.com

×