DDiiee GGeemmeeiinnee 
UUmmllaauuffssppeerrrree 
-- IIhhrr WWeesseenn 
-- IIhhrr VVoorrkkoommmmeenn iinn UUnntteerrhhaacch...
DDiiee UUmmllaauuffssppeerrrree 
-- wwaatt iissnn ddeedd?? 
-- mmüüsssseenn ddiiee sseeiinn?? 
-- wwoo ggiibbtt eess ddiie...
DDiiee UUmmllaauuffssppeerrrree 
-- wwaatt iissnn ddeedd??
Die Umlaufsperre kann viele Gesichter haben
DDiiee UUmmllaauuffssppeerrrree 
-- mmüüsssseenn ddiiee sseeiinn??
DDiiee UUmmllaauuffssppeerrrree 
-- wwoo ggiibbtt eess ddiiee bbeeii uunnss??
Südende Fasanenstraße / Übergang Fuß-/Radweg 
● Besonderheit: Es fällt auf, dass die Sicht durch eine Hecke, die den Fuß-/...
Abfahrt Fuß-/Radweg zum Hofmarkweg/Bahnhofweg 
(Kreuzung in der Fußgängerzone) 
● Besonderheit: Durch die unübersichtliche...
Utzweg/Übergang Fuß-/Radweg 
● Besonderheit: Das Gitter befindet sich am Ende des Fuß-/Radweges an der Ein-mündung 
in den...
S-Bahn Unterführung Sportpark Carl-Orff-Weg / Wolfratshauser Weg 
● Besonderheit: Hier treffen vier Wege aus vier Richtung...
Säulenstraße / Weg zum Rodelberg (nördlich TSV-Tennisgelände) 
● Besonderheit: ? 
● Lösungsvorschlag: Die Umlaufsperre ent...
Budapester Straße / Wolfratshauser Weg 
● Besonderheit: Es handelt sich um einen Weg, der den überörtlichen Radweg RRm8a f...
Sperberweg / Zwergerstraße 
● Besonderheit: Vor dem passieren der Umlaufsperre besteht keine Sicht auf den Verkehr auf der...
Abfahrt vom Bahnhofplatz zum Bahnhofweg (Schreibwaren Proksch) 
● Besonderheit: Der Weg weist ein starkes Gefälle auf und ...
DDiiee GGeemmeeiinnee 
UUmmllaauuffssppeerrrree 
-- IIhhrree AAlltteerrnnaattiivveenn
Umlaufsperre 
● Umlaufsperren sind nur bei besonderen Umständen 
erlaubt 
– „Für die Verkehrssicherheit des Radverkehrs is...
Umlaufsperre 
● Zusammenfassung 
– Umlaufsperren sind nach der ERA2010 nur bei 
besonderen Umständen zugelassen 
– Acht Um...
Positiv! - so soll die Umlaufsperren genutzt werden! 
Hier droht Absturzgefahr für alle die mit einem Gefährt mit Rädern u...
Positiv! - so soll die Umlaufsperren genutzt werden! 
Hier sollen Kraftfahrzeuge ausgesperrt werden. Die Durchfahrt 
mit a...
DDaannkkee!!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentation Umlaufsperren

362 Aufrufe

Veröffentlicht am

Umlaufsperren sind auf vielen Wegen, fast keine Gemeinde glaubt auf sie verzichten zu können. Hier geht es allgemein um Umlaufsperren und speziell um die Sperren in Unterhaching.

Veröffentlicht in: Mobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
362
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Was ist eine Umlaufsperre?
    Umlaufsperre ist der offizielle Ausdruck, er wird in den „Empfehlungen für Radver­kehrsanlagen“ (ERA2010) und in vielen weiteren Unterlagen verwendet.
    Die Straßenverkehrsordnung (StVO) kennt den Ausdruck Umlaufsperre (und ähnli­ches nicht).
    Die Umlaufsperre sperrt den Fuß-/Radlweg. Sie zwingt Fußgänger und Radfahrer einen bestimmten Weg zu nehmen um den Weg zu nutzen (Umlauf). Im Regelfall kann nur ein Verkehrsteilnehmer die Umlaufsperre gleichzeitig benutzen.
  • „gesammelte“ ;-) Umlaufsperren
    (im Uhrzeigersinn von links oben beginnend)
    In Taufkirchen am Bahnhof
    In Unterhaching am Carl-Orff-Weg
    Im Kempten / Allgäu an der Iller
    Im Königsbrunn am Kräutergarten
    In Taufkirchen am Oberweg
    In Taufkirchen am Oberweg
  • Ja, die müssen sein.
    Wenn Radfahrer vor der Nutzung eines Weges ausgenommen sind.
    Wenn der Weg für Radfahrer gefährlich ist
  • In Unterhaching gibt es 8 Umlaufsperren.
    Ich stelle die Umlaufsperren einzeln vor.
  • Umlaufsperren sind Grundsätzlich nicht erlaubt
    Beide Zitate aus der ERA2010
    Alternativen
    Denken!
  • Danke!
  • Präsentation Umlaufsperren

    1. 1. DDiiee GGeemmeeiinnee UUmmllaauuffssppeerrrree -- IIhhrr WWeesseenn -- IIhhrr VVoorrkkoommmmeenn iinn UUnntteerrhhaacchhiinngg -- IIhhrree AAlltteerrnnaattiivveenn
    2. 2. DDiiee UUmmllaauuffssppeerrrree -- wwaatt iissnn ddeedd?? -- mmüüsssseenn ddiiee sseeiinn?? -- wwoo ggiibbtt eess ddiiee bbeeii uunnss??
    3. 3. DDiiee UUmmllaauuffssppeerrrree -- wwaatt iissnn ddeedd??
    4. 4. Die Umlaufsperre kann viele Gesichter haben
    5. 5. DDiiee UUmmllaauuffssppeerrrree -- mmüüsssseenn ddiiee sseeiinn??
    6. 6. DDiiee UUmmllaauuffssppeerrrree -- wwoo ggiibbtt eess ddiiee bbeeii uunnss??
    7. 7. Südende Fasanenstraße / Übergang Fuß-/Radweg ● Besonderheit: Es fällt auf, dass die Sicht durch eine Hecke, die den Fuß-/Radweg bis zur Einmündung in die Fasanenstraße begleitet, die Sicht der Verkehrsteilnehmer auf die Fasanenstraße nimmt. Der Weg ist Teil der Hauptverkehrsroute aus dem Hachinger Tal nach München (& umgekehrt) ● Lösungsvorschlag: Die Umlaufsperre entfernen.
    8. 8. Abfahrt Fuß-/Radweg zum Hofmarkweg/Bahnhofweg (Kreuzung in der Fußgängerzone) ● Besonderheit: Durch die unübersichtliche Situation in diesem Bereich (Deisenhofer Weg, Bahnhofstraße, Hofmarkweg) mit hohem Aufkommen an Fußgängern, kommt es immer wieder zu Konfliktsituationen. Der Weg ist Teil der Hauptverkehrsroute aus dem Hachinger Tal nach München (& umgekehrt) ● Lösungsvorschlag: Die Verkehrssituation umgestalten, dann die Umlaufsperre entfernen.
    9. 9. Utzweg/Übergang Fuß-/Radweg ● Besonderheit: Das Gitter befindet sich am Ende des Fuß-/Radweges an der Ein-mündung in den Utzweg (verkehrsberuhigte Zone (Spielstraße)). ● Lösungsvorschlag: Die Umlaufsperre entfernen.
    10. 10. S-Bahn Unterführung Sportpark Carl-Orff-Weg / Wolfratshauser Weg ● Besonderheit: Hier treffen vier Wege aus vier Richtungen zusammen. Auf allen vier Wegen gibt es starken Fußgänger- und Radlfahrerverkehr. An allen vier Wegen sind Zackenlinien (Haifischzähne) aufgemalt. ● Lösungsvorschlag: Die Umlaufsperre entfernen.
    11. 11. Säulenstraße / Weg zum Rodelberg (nördlich TSV-Tennisgelände) ● Besonderheit: ? ● Lösungsvorschlag: Die Umlaufsperre entfernen.
    12. 12. Budapester Straße / Wolfratshauser Weg ● Besonderheit: Es handelt sich um einen Weg, der den überörtlichen Radweg RRm8a führt. Die Umlaufsperre steht am Übergang eines Fuß-/Radweges zu einem Verkehrsberuhigen Bereich (Spielstraße). ● Lösungsvorschlag: Umlaufsperre entfernen. Markierung mit Haifischzähnen
    13. 13. Sperberweg / Zwergerstraße ● Besonderheit: Vor dem passieren der Umlaufsperre besteht keine Sicht auf den Verkehr auf der Zwergerstraße. Der Weg ist Teil der Hauptverkehrsroute aus dem Hachinger Tal nach München (& umgekehrt.) ● Lösungsvorschlag: Sicht verbessern, Markierung mit Haifischzähnen, die Umlaufsperre entfernen.
    14. 14. Abfahrt vom Bahnhofplatz zum Bahnhofweg (Schreibwaren Proksch) ● Besonderheit: Der Weg weist ein starkes Gefälle auf und ist sehr stark frequentiert. ● Lösungsvorschlag: Die Umlaufsperre entfernen.
    15. 15. DDiiee GGeemmeeiinnee UUmmllaauuffssppeerrrree -- IIhhrree AAlltteerrnnaattiivveenn
    16. 16. Umlaufsperre ● Umlaufsperren sind nur bei besonderen Umständen erlaubt – „Für die Verkehrssicherheit des Radverkehrs ist das Freihalten des lichten Raums von grundlegender Bedeutung.“ – „Sie sind nur gerechtfertigt, wenn der angestrebte Zweck mit anderen Mitteln nicht erreichbar ist ...“ ● Alternativen Entscheidend: Über den Grund nachdenken – Sicht? → bessere Sicht (Hecken zurückschneiden) – Autodurchfahrt? → Verengung auf 2 Meter genügt
    17. 17. Umlaufsperre ● Zusammenfassung – Umlaufsperren sind nach der ERA2010 nur bei besonderen Umständen zugelassen – Acht Umlaufsperren in Unterhaching – Immer zuerst über den Grund nachdenken
    18. 18. Positiv! - so soll die Umlaufsperren genutzt werden! Hier droht Absturzgefahr für alle die mit einem Gefährt mit Rädern unterwegs sind. Hier ist die Umlaufsperre gut eingesetzt!
    19. 19. Positiv! - so soll die Umlaufsperren genutzt werden! Hier sollen Kraftfahrzeuge ausgesperrt werden. Die Durchfahrt mit anderen Fahrzeugen oder der Durchgang ist nicht behindert.
    20. 20. DDaannkkee!!

    ×