hypnosepraxis-rauschWelcome To
Der Weg aus dem Dunkel• Der Gemütszustand eines Menschen ist etwas sehrSonderbares. Zum Einen kann es das Wesen eines Mens...
• Hat sich erstmal dieDepression eingeschlichen,so sucht sie sich einengemütlichen Platz im Geistdes Betroffenen und wirkt...
• In vielen Situationen fühltsich der Betroffene mitseinem Kummer alleingelassen, jedoch hat ernicht die Absicht,jemandem ...
• Das Leben erscheint sinnlos und man fristet nur einunbedeutendes Dasein ohne erstrebenswerte Ziele. Imschlimmsten Fall k...
• Viele Ärzte empfehlen als Behandlung gegen DepressionenPsychotherapie, dort werden die Patienten unter Hypnosegesetzt un...
Diese Methode hat sich als sehreffektiv erwiesen, denn mankann so direkt mit demUnterbewusstseinkommunizieren und soUrsach...
• Man greift so dem Betroffenen unterstützend unter die Arme.
http://www.hypnosepraxis-rausch.de/Für weitere Informationen besuchen Sie uns
Der Weg aus dem Dunkel
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Der Weg aus dem Dunkel

224 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
224
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Der Weg aus dem Dunkel

  1. 1. hypnosepraxis-rauschWelcome To
  2. 2. Der Weg aus dem Dunkel• Der Gemütszustand eines Menschen ist etwas sehrSonderbares. Zum Einen kann es das Wesen eines Menschenganz entscheidend verändern und es auch für andere klarsichtbar werden lassen, zum Anderen arbeitet esunterschwellig, zermürbt den Geist und bald auch den Körper,ohne dass man es optisch erkennen kann. Ein besondersnegativer Gemütszustand kann auf Dauer zu Depressionenführen.
  3. 3. • Hat sich erstmal dieDepression eingeschlichen,so sucht sie sich einengemütlichen Platz im Geistdes Betroffenen und wirktdort stetigen Druck aus. Jelänger man diesen Zustandzulässt, umso schwieriger istes, die Depressionen zubekämpfen.
  4. 4. • In vielen Situationen fühltsich der Betroffene mitseinem Kummer alleingelassen, jedoch hat ernicht die Absicht,jemandem von seinemGemütszustand zu erzählenund so gräbt er sich immertiefer in die Einsamkeit.
  5. 5. • Das Leben erscheint sinnlos und man fristet nur einunbedeutendes Dasein ohne erstrebenswerte Ziele. Imschlimmsten Fall kann diese Erkrankung des Geistes denBetroffenen zum Selbstmord führen. Deshalb ist es wichtig,dass man Wege aus der Depression findet.• Wenn man selbst nicht den Mut oder die Kraft aufbringt, einenArzt aufzusuchen, so sollte man Familie oder Bekannte darumbitten. Es ist keine Schande, wenn man sich zu dieserErkrankung bekennt.
  6. 6. • Viele Ärzte empfehlen als Behandlung gegen DepressionenPsychotherapie, dort werden die Patienten unter Hypnosegesetzt und man geht nicht nur der Ursache der Depression aufden Grund, sondern man verankert auch tief im Inneren desPatienten den Willen, sich nicht aufzugeben. Man kann sodirekt den Gemütszustand erreichen und herausfinden, wasschief gelaufen ist.
  7. 7. Diese Methode hat sich als sehreffektiv erwiesen, denn mankann so direkt mit demUnterbewusstseinkommunizieren und soUrsachen aufdecken, die derPatient nicht einmal selbstkannte oder die er mit allerMacht zu verdrängen versucht.
  8. 8. • Man greift so dem Betroffenen unterstützend unter die Arme.
  9. 9. http://www.hypnosepraxis-rausch.de/Für weitere Informationen besuchen Sie uns

×