Wissensbilanz
Modell 1.0 & 2.0
Wertschöpfungs-
potenziale
Kernprozesse Ergebnisse
Finanzielle
Ergebnisse
Immaterielle
Ergebnisse
Wissensziele
Humankapita...
Humanvermögen
Strukturvermögen
Beziehungsvermögen
Humankapital
Strukturkapital
Beziehungskapital
Aktiva Passiva
>
Markt
Wissensmarkt
Strategie
Personal
Prozesse
Beteiligte
Ergebnisse
Wissen
Immateriell
FinanziellWissensbilanz 2.0
Extr...
Wissensbilanz 2.0
Extrafinanz
>
Markt
Wissensmarkt
Motivation
Wissensziele
Mission
Vision
Strategie
Personal
Prozesse
Bete...
Wissensbilanz 2.0
Extrafinanz
>
Markt
Wissensmarkt
Motivation
Wissensziele
Mission
Vision
Strategie
Personal
Prozesse
Bete...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wissensbilanz Version

1.651 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Wissensbilanz Methoden im Vergleich

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.651
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wissensbilanz Version

  1. 1. Wissensbilanz Modell 1.0 & 2.0
  2. 2. Wertschöpfungs- potenziale Kernprozesse Ergebnisse Finanzielle Ergebnisse Immaterielle Ergebnisse Wissensziele Humankapital ... Mission Vision Strukturkapital Beziehungskapital Kernprozess 1 Kernprozess n © 1999 G. Koch, Wien und U. Schneider, Graz Das Modell der Wissensbilanz 1.0 Koch / Schneider auch bekannt unter dem Namen: ARC und „Wissensbilanz - Made in Germany“ © 1999 G. Koch, Wien und U. Schneider, Graz Das Modell der Wissensbilanz 1.0 Koch / Schneider auch bekannt unter dem Namen: ARC und „Wissensbilanz - Made in Germany“ 2
  3. 3. Humanvermögen Strukturvermögen Beziehungsvermögen Humankapital Strukturkapital Beziehungskapital Aktiva Passiva
  4. 4. > Markt Wissensmarkt Strategie Personal Prozesse Beteiligte Ergebnisse Wissen Immateriell FinanziellWissensbilanz 2.0 Extrafinanz Wertschöpfungsprozesse Lindner/Koch/Özcelik 2008 Motivation Wissensziele Mission Vision Humanvermögen Strukturvermögen Beziehungsvermögen Humankapital Strukturkapital Beziehungskapital Aktiva Passiva Angelehnt an G. Koch, Wien und U. Schneider. Wien,1999 Das Modell der Wissensbilanz(ierung) 2.0Koch / Lindner / Özcelik 2008 01.10.2008 4Koch / Lindner / Özcelik 2008
  5. 5. Wissensbilanz 2.0 Extrafinanz > Markt Wissensmarkt Motivation Wissensziele Mission Vision Strategie Personal Prozesse Beteiligte Ergebnisse Angelehnt an 1999 G. Koch, Wien, und U. Schneider, Graz Das Wissensbilanzmodell 2.0Koch / Lindner / Özcelik © 2008 Humanvermögen Strukturvermögen Beziehungsvermögen Humankapital Strukturkapital Beziehungskapital Aktiva Passiva Wissen Immateriell Finanziell Wertschöpfungsprozesse
  6. 6. Wissensbilanz 2.0 Extrafinanz > Markt Wissensmarkt Motivation Wissensziele Mission Vision Strategie Personal Prozesse Beteiligte Ergebnisse Angelehnt an 1999 G. Koch, Wien, und U. Schneider, Graz Das Wissensbilanzmodell 2.0Koch / Lindner / Özcelik © 2008 Humanvermögen Strukturvermögen Beziehungsvermögen Humankapital Strukturkapital Beziehungskapital Aktiva Passiva Wissen Immateriell Finanziell Wertschöpfungsprozesse

×