Jeder Deutsche trinkt im                                    Durchschnitt pro Jahr zehn Liter                              ...
InhaltsangabeWas ist Alkohol bzw. Ethanol ?Wie entsteht Alkohol?Andere Nutzung von AlkoholWie wirkt der Alkohol auf den Kö...
Was ist AlkoholAlkohol ist nicht gleich Alkohol.   Strukturformel Ethanol :Es gibt in der Natur eine ganzeReihe von Alkoho...
Wie entsteht Alkohol ?Wenn man von Alkohol spricht, meintman meistens Ethanol. Ethanolentsteht hauptsächlich durch Gärung....
Jährlich werden weltweit etwa 33 Mrd. Liter Ethanol hergestellt. Davon entfällt nur eingeringer Prozentsatz auf die Verwen...
Wie wirkt Alkohol auf den Körper?Bei regelmäßigem Dauerkonsum schädigtAlkohol den Vitamin-,und Kaliumhaushalt desKörpers, ...
Wie errechnet man den Promille Wert ?Den Begriff Promille bezieht man umgangssprachlich auf den Alkoholgehalt im Blutder j...
The End
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Alkohol

11.926 Aufrufe

Veröffentlicht am

chemie Powerpoint Präsentation

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
11.926
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
30
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
91
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Alkohol

  1. 1. Jeder Deutsche trinkt im Durchschnitt pro Jahr zehn Liter reinen Alkohol. Ob auf der Geburtstagsparty, als Feierabendbier oder an Silvester: Alkohol gehört zu vielen gesellschaftlichen Anlässen dazu. Gegen das eine oder andere Gläschen ist nichts einzuwenden – auf das Maß kommt es an. Denn in zu großen Mengen kann Alkohol kurz- und langfristig eine Gefahr darstellen.Alkohol PowerPoint Präsentation von Nangiale Shir Chemie
  2. 2. InhaltsangabeWas ist Alkohol bzw. Ethanol ?Wie entsteht Alkohol?Andere Nutzung von AlkoholWie wirkt der Alkohol auf den KörperWie errechnet man den Promille Wert ?
  3. 3. Was ist AlkoholAlkohol ist nicht gleich Alkohol. Strukturformel Ethanol :Es gibt in der Natur eine ganzeReihe von Alkoholen wie zumBeispiel Methanol, Propanolund Butanol. Ist vonAlkoholkonsum die Rede, istjedoch Ethanol gemeint, der rauscherzeugende Bestandteileines alkoholischen Getränks.Chemisch betrachtet, istEthanol eine Verbindung auszwei Kohlenstoffatomen,Wasserstoff und einerHydroxylgruppe (OH-Gruppe).Ethanol hat einen brennendenGeschmack, ist farblos undbrennbar. Die Siedetemperaturvon Alkohol beträgt 78,5 grad C
  4. 4. Wie entsteht Alkohol ?Wenn man von Alkohol spricht, meintman meistens Ethanol. Ethanolentsteht hauptsächlich durch Gärung.Dabei wird Zucker mit Hilfe vonEnzymen abgebaut, und es entstehtEthanol und Kohlendioxid. DurchGärung kann man Alkoholgehalte vonbis zu 18 % erhalten. DurchDestillieren kann man denAlkoholgehalt erhöhen undunerwünschte Stoffe abtrennen (z.B.Fuselöle, Methanol).
  5. 5. Jährlich werden weltweit etwa 33 Mrd. Liter Ethanol hergestellt. Davon entfällt nur eingeringer Prozentsatz auf die Verwendung von Ethanol als Genussmittel.Schließlich kann diese Verbindung viel mehr als nur getrunken werden! Ethanol als Lösungsmittel Ethanol kann wasserlösliche, sowie wasserunlösliche Stoffe Lösen, z.b. Fette, Harze, Lack Ethanol als alternativer Treibstoffseinem hohen Energiegehalt kann Ethanol normalem Benzin beigemischt werden Wegen Ethanol in der Medizin In der Medizin dient Ethanol größtenteils als Desinfektionsmitte Ethanol als Brennspiritus Da Ethanol unter großer Wärmeentwicklung verbrennt, kann es als Brennstoff in form vo Ethanol in Reinigungsmitteln Wirkt Fett Löslich Ethanol als Füllflüssigkeit in Thermometer giftige Quecksilber in Thermometern bei nicht allzu hohen Temperatur Ethanol kann das
  6. 6. Wie wirkt Alkohol auf den Körper?Bei regelmäßigem Dauerkonsum schädigtAlkohol den Vitamin-,und Kaliumhaushalt desKörpers, die Verdauungs- undStoffwechselorgane, vor allem die Leber,Bauchspeicheldrüse und den Magen. Das Herzund die Gefäße werden in Mitleidenschaftgezogen und die Schleimhäute, auf die derAlkohol stark reizend undentzündungsfördernd wirkt, werdengeschädigt. Auch die Hautgefäße werdenerweitert. Die Nerven und Gehirnzellennehmen vom Konsum ebenfalls schaden mit.Außerdem erhöht Alkohol das Risiko, an Krebsim Mund- und Rachenraum, am Kehlkopf, ander Speiseröhre und der Bauchspeicheldrüsezu erkranken. Die Leber kann so starkgeschädigt werden, dass man dadurch eineLeberzirrhose bekommt. Alkohol wird zueinem gewissen Teil direkt vom Magen aus insBlut aufgenommen und gelangt so ins Gehirn.Deshalb verändert Promille das Verhalten desMenschen.
  7. 7. Wie errechnet man den Promille Wert ?Den Begriff Promille bezieht man umgangssprachlich auf den Alkoholgehalt im Blutder jeweiligen Person.Berechnung : Formel: Promille = Gramm Alkohol Gewicht mal 0,8 (Frauen 0,7) Umrechnung in Gramm: Beispiel 5 Vol % bei 1/2 Liter Bier 5 % von 500 g = 25g mal 0,8 (Alkoholgewicht) = 20 g Beispiel Rechnung: 60 ∙ 0,8 = 48 20g = 0,41 Promille 48
  8. 8. The End

×