Softare Visualisierung Documentation

662 Aufrufe

Veröffentlicht am

Keynote of the "Software Visualization" project at the VIAD program of the School of Applied Arts Zurich.

Veröffentlicht in: Design, Technologie, Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
662
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Softare Visualisierung Documentation

  1. 1. BENJAMIN WIED ERK EHR 4.SEM. IAD SOFTWARE VISUALISIERUNG SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 1 2007 Benjamin Wiederkehr
  2. 2. 1 GRUNDFORME N SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 2 2007 Benjamin Wiederkehr
  3. 3. FUNKTION lines of code level of complexity SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 3 2007 Benjamin Wiederkehr
  4. 4. KLASSE level of complexity lines of code FUNKTIONEN GEWICHTUNG GEWICHTUNG SORTIERUNG DER LINES OF VON LEVEL OF NACH LEVEL OF CODE COMPLEXITY COMPLEXITY SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 4 2007 Benjamin Wiederkehr
  5. 5. MODUL LINES OF CODE KLASSE MODUL SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 5 2007 Benjamin Wiederkehr
  6. 6. KLASSE IM KON TEXT EINE S MO DULS SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 6 2007 Benjamin Wiederkehr
  7. 7. SCHEM A E INES MOD ULS LINES LEVEL OF LEVEL OF OF COMPLEXITY COMPLEXITY CODE SORTIERT KLASSE MODUL SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 7 2007 Benjamin Wiederkehr
  8. 8. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 8 2007 Benjamin Wiederkehr
  9. 9. UNTERSCHE IDUNG DE R MOD ULE UNAUSGEWOGENES AUSGEWOGENES KRITISCHES KOMPLEXES MODUL MODUL MODUL MODUL (GODCLASS) SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 9 2007 Benjamin Wiederkehr
  10. 10. 2 ER WEITER TE INFORM ATIONE N SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 10 2007 Benjamin Wiederkehr
  11. 11. ALTER alter MODUL SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 11 2007 Benjamin Wiederkehr
  12. 12. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 12 2007 Benjamin Wiederkehr
  13. 13. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 13 2007 Benjamin Wiederkehr
  14. 14. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 14 2007 Benjamin Wiederkehr
  15. 15. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 15 2007 Benjamin Wiederkehr
  16. 16. KOMPLEXITÄT tcc MODUL SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 16 2007 Benjamin Wiederkehr
  17. 17. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 17 2007 Benjamin Wiederkehr
  18. 18. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 18 2007 Benjamin Wiederkehr
  19. 19. ENTWICKLER entwickler MODUL SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 19 2007 Benjamin Wiederkehr
  20. 20. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 20 2007 Benjamin Wiederkehr
  21. 21. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 21 2007 Benjamin Wiederkehr
  22. 22. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 22 2007 Benjamin Wiederkehr
  23. 23. CALLS call MODUL SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 23 2007 Benjamin Wiederkehr
  24. 24. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 24 2007 Benjamin Wiederkehr
  25. 25. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 25 2007 Benjamin Wiederkehr
  26. 26. BUG RISK signalfarbe kontrast SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 26 2007 Benjamin Wiederkehr
  27. 27. SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 27 2007 Benjamin Wiederkehr
  28. 28. ZWISCHEN FAZIT wichtigs te Informa tionen v i sua l i si ert • wichtigs te Informa tionen a bles ba r • jedoch: Calls werden ni cht aus gezei chn et • Filterung ist wichti g f ür die Les bark ei t • Entwi ckler schwer l es ba r • SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 28 2007 Benjamin Wiederkehr
  29. 29. 3 INTER AKTIONSM ODE LL SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 29 2007 Benjamin Wiederkehr
  30. 30. INTERAKTIONSMO DELL calls alter tcc dev SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 30 2007 Benjamin Wiederkehr
  31. 31. CALLS CALL CALLEE CALLER SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 31 2007 Benjamin Wiederkehr
  32. 32. CALLS SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 32 2007 Benjamin Wiederkehr
  33. 33. ALTER SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 33 2007 Benjamin Wiederkehr
  34. 34. TCC SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 34 2007 Benjamin Wiederkehr
  35. 35. ENTWICKLER SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 35 2007 Benjamin Wiederkehr
  36. 36. FUNKTIONE N UNTERSU CHEN SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 36 2007 Benjamin Wiederkehr
  37. 37. DEMO SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 37 2007 Benjamin Wiederkehr
  38. 38. NICHT IM PROTOTYP Bündelung der Call s • Anordn ung de r Module i m S y stem • Intermodulare Ko mmunikati o n • Versi onisierung • SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 38 2007 Benjamin Wiederkehr
  39. 39. BÜNDELUNG DER CALLS SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 39 2007 Benjamin Wiederkehr
  40. 40. SYSTEM UND KOM M UN IKATIO N MODUL4 n nikatio mmu der ko g umfan CALLS FOKUS MODUL3 MODUL1 MODUL2 SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 40 2007 Benjamin Wiederkehr
  41. 41. VERSIONISIERU NG Steuerbare Anim ation der Verä nd eru ng en zeitlinie / releases SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 41 2007 Benjamin Wiederkehr
  42. 42. DEMO SOFTWARE VISUALISIERUNG 26. APR. 42 2007 Benjamin Wiederkehr

×