Maschenbildung Historische Aspekte
Vor der Erfindung des Strickens: <ul><li>Anfänge der  Schafhaltung  ca. 6000 v. Chr.  </li></ul>
<ul><li>Auch gefilzt wurde schon vor ca. 8000 Jahren </li></ul><ul><li>Die Filzfunde überstanden tausende Jahre, da sie im...
<ul><li>Erster gestrickter Fund:  Koptische Socke </li></ul><ul><li>4.-5. Jh. nach Chr.  </li></ul>
<ul><li>Die Technik der Maschenbildung kam wahrscheinlich mit den Mauren nach Europa </li></ul><ul><li>Erst ab dem  Mittel...
<ul><li>Erfindung des   Webstuhles  vor ca. 4000 Jahren (Ältere Jungsteinzeit) </li></ul>
Zünfte und Gilden <ul><li>Seit dem Mittelalter war Stricken ein Männerberuf </li></ul><ul><li>7 Jahre Lehrzeit, 3 Jahre be...
Männermode 15., 16. Jhdt.
<ul><li>1589  erfand der Engländer William Lee   die  erste Strickmaschine </li></ul><ul><li>dieser erste „Wirkstuhl“ arbe...
Erste Strickmaschine
<ul><li>Erste Fabriken entstanden – erstmals gab es Heimarbeit = willkommener Nebenverdienst für kleine Leute </li></ul>
Wie entwickelte sich das Stricken vom Männerberuf zur „typisch weiblichen“ Handarbeit?
<ul><li>Mitte des 19. Jahrhunderts erschienen die    ersten  Frauenzeitschriften </li></ul><ul><li>Reiche Damen mit Dienst...
 
<ul><li>Stricken  während der beiden Weltkriege : nützliche Dinge entstanden (wärmende Bekleidung) </li></ul><ul><li>Stric...
 
Maschenbildung heute <ul><li>Aus Drittweltländern wird Handgestricktes importiert </li></ul><ul><li>Kurzlebige Trends </li...
Maschenbildung in der Volksschule
 
 
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die Geschichte der Maschenbildung

2.242 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.242
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
249
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die Geschichte der Maschenbildung

  1. 1. Maschenbildung Historische Aspekte
  2. 2. Vor der Erfindung des Strickens: <ul><li>Anfänge der Schafhaltung ca. 6000 v. Chr. </li></ul>
  3. 3. <ul><li>Auch gefilzt wurde schon vor ca. 8000 Jahren </li></ul><ul><li>Die Filzfunde überstanden tausende Jahre, da sie im Permafrost bzw. im Sandboden eingeschlossen waren </li></ul>
  4. 4. <ul><li>Erster gestrickter Fund: Koptische Socke </li></ul><ul><li>4.-5. Jh. nach Chr. </li></ul>
  5. 5. <ul><li>Die Technik der Maschenbildung kam wahrscheinlich mit den Mauren nach Europa </li></ul><ul><li>Erst ab dem Mittelalter in Europa mit Sicherheit nachweisbar: </li></ul><ul><li>Papst Innozenz der IV. war bei seiner Beerdigung 1254 mit gestrickten Handschuhen bekleidet. </li></ul>
  6. 6. <ul><li>Erfindung des Webstuhles vor ca. 4000 Jahren (Ältere Jungsteinzeit) </li></ul>
  7. 7. Zünfte und Gilden <ul><li>Seit dem Mittelalter war Stricken ein Männerberuf </li></ul><ul><li>7 Jahre Lehrzeit, 3 Jahre beim Meister, 3 Jahre auf Reisen </li></ul>
  8. 8. Männermode 15., 16. Jhdt.
  9. 9. <ul><li>1589 erfand der Engländer William Lee die erste Strickmaschine </li></ul><ul><li>dieser erste „Wirkstuhl“ arbeitete sechs mal so schnell wie ein geübter Stricker </li></ul><ul><li>Königin Elisabeth I. verweigerte Lee das Patent </li></ul>
  10. 10. Erste Strickmaschine
  11. 11. <ul><li>Erste Fabriken entstanden – erstmals gab es Heimarbeit = willkommener Nebenverdienst für kleine Leute </li></ul>
  12. 12. Wie entwickelte sich das Stricken vom Männerberuf zur „typisch weiblichen“ Handarbeit?
  13. 13. <ul><li>Mitte des 19. Jahrhunderts erschienen die ersten Frauenzeitschriften </li></ul><ul><li>Reiche Damen mit Dienstboten hatten die Muße, nach Handarbeitsanleitungen Dinge aller Art anzufertigen </li></ul>
  14. 15. <ul><li>Stricken während der beiden Weltkriege : nützliche Dinge entstanden (wärmende Bekleidung) </li></ul><ul><li>Strickboom in den 70iger Jahren </li></ul>
  15. 17. Maschenbildung heute <ul><li>Aus Drittweltländern wird Handgestricktes importiert </li></ul><ul><li>Kurzlebige Trends </li></ul>
  16. 18. Maschenbildung in der Volksschule

×