Der perfekte kauf

316 Aufrufe

Veröffentlicht am

Da wir jetzt schon seit acht Jahren im Haus leben und unsere Einrichtung auch nicht wirklich modern ist, haben wir beschlossen unser Haus zu renovieren.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
316
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Der perfekte kauf

  1. 1. Der perfekte Kauf Wir haben eine Zeit lang in einer Wohnung gelebt und merkten dann, dass das nichts für uns war. Aus diesem Grund haben wir nach einem Haus gesucht und sind dann auch fündig geworden. Es dauerte nicht lange, bis wir eingezogen sind. Da wir jetzt schon seit acht Jahren im Haus leben und unsere Einrichtung auch nicht wirklich modern ist, haben wir beschlossen unser Haus zu renovieren.
  2. 2. Dafür haben wir schon lange gespart und jetzt wurde es einfach mal Zeit. Wir fingen mit den Wänden an. Es kostete uns viel Zeit, dass passende zu finden, jedoch lohnte es sich am Ende. Da wir in unserem Keller noch sehr viel Platz haben, wollen wir einen Whirlpool kaufen und auch eine Sauna kaufen. Wir fahren sehr oft zu Hallenbädern um dort zu entspannen, jedoch ist das auf
  3. 3. Dauer einfach keine Lösung, deswegen möchten wir entspannt Wellness privat machen. Wir wussten nicht wo wir danach suchen sollten, da wir so etwas noch nie gemacht hatten. Aus diesem Grund nahm ich mir einen Tag frei und beschloss mich mal im Internet schlau zu machen. Es dauerte nicht lange, bis ich fündig geworden bin. Ich beschloss gleich am nächsten Morgen mich auf den Weg zu machen um
  4. 4. persönlich vorbeizuschauen und das zu besprechen. Als ich ankam, suchte ich mir einen Fachmann auf. Ich erzählte ihm von dem Whirlpool Schweiz und der Sauna. Wir wollten schon lange Wellness Zuhause machen, jedoch hatten wir in der letzten Zeit so viel zu tun und haben dabei uns selber ganz vergessen. Er wollte gleich am nächsten Morgen vorbeischauen und dann auch gleich mit den Arbeiten zu beginnen. Als es dann soweit war, zeigte ich ihm unseren Keller und ihm gefiel diese Idee
  5. 5. auch sehr. Da wir keine Zeit verlieren wollten, machten wir uns gleich an die Arbeit. Während sich die Fachmänner um den Swim Spa Schweiz kümmerten, schaute ich mir die Heizung an. Es dauerte nicht lange, bis die Fachmänner damit fertig waren. Ich sprach sie auf unsere Heizung an, da wir die alte wechseln wollten und da ich nicht wirklich wusste was gut für unser Haus wäre, fragte ich sie um Hilfe. Sie kannten sich damit gut aus und empfohlen mir die Heizung Solothurn. Da ich davon keine Ahnung
  6. 6. hatte und sie sich damit schon besser auskannten, vertraute ich ihnen.
  7. 7. Sie installierten die Heizung Solothurn und ich muss sagen, dass nicht nur ich, sondern auch meine Frau davon sehr begeistert war. Ich war sehr glücklich am Ende, dass alles so wurde, wie wir es uns vorgestellt hatten. Die Fachmänner haben sehr gute Arbeit geleistet und ich bin sehr glücklich, dass unser Traum jetzt endlich in Erfüllung gegangen ist. Ich konnte es kaum abwarten und habe gleich den Whirlpool Schweiz getestet und ich muss sagen, dass es sich sehr gelohnt hatte. Wir haben an einen Urlaub gedacht,
  8. 8. jedoch denke ich, dass der ausfallen könnte, da wir jetzt jederzeit Wellness Zuhause machen und dabei auch Spass haben können.

×