Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014

1.349 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese Präsentation thematisiert die zahlreichen Möglichkeiten, wie Sie mit YouTube erfolgreich werben können. YouTube ist ein bedeutender Werbekanal und Phänomene wie Let's Play Gaming Videos oder How-To-Videos erreichen Millionen von Subscribers.

Sie erfahren mehr über die wichtigsten Werbeformate, neusten Trends und Beispiele wie Sie das Potential von YouTube nutzen können.

Just try it and get started!

--
Diese Slides sind die ergänzte Version eines Vortrags von Joël Meier (Senior Consultant Display Advertising) an der SuisseEMEX 2014 in Zürich

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.349
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
46
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
19
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014

  1. 1. Werben mit YouTube Vortrag an der SuisseEMEX am 28.08.2014 Joël Meier, Webrepublic AG tweet at me → @meierjoel
  2. 2. Um was geht’s heute? YouTube optimal als Werbe- und Kommunikationskanal nutzen ● YouTube: ein neues Massenmedium ● Kommunikation: Organische Strategien ● Kommunikation: Bezahlte Strategien ● Beispiele für kleine, mittlere und grosse Unternehmen @meierjoel
  3. 3. @meierjoel
  4. 4. @meierjoel An einem einzigen Tag sind bis zu 650’000 Schweizerinnen und Schweizer auf YouTube. Immer mehr davon mobil. Stand 08/2014
  5. 5. SRF streamt “The Voice” live auf YouTube @meierjoel
  6. 6. “Alte Medien” kaufen Online-Produzenten @meierjoel $ 500 Mio. $ 150 Mio. $ 18 Mio.
  7. 7. Komplett neue Mediennutzung entsteht @meierjoel Phänomen “Let’s play” ● Zuschauen statt selber spielen ● Gaming Videos erreichen ein Millionenpublikum ● YouTube Creators sind die neuen Stars ● PewDiePie mit mehr als 30 Millionen Subscribers
  8. 8. Komplett neue Mediennutzung entsteht @meierjoel How-to-Videos wie zum Beispiel Schminktipps erreichen auch in der Schweiz ein Massenpublikum
  9. 9. Wie kann ich als Marke auf YouTube präsent sein? @meierjoel
  10. 10. @meierjoel kurze Antwort: kreiere Videos, welche die Leute schauen wollen
  11. 11. @meierjoel lange Antwort: es gibt organische und bezahlte Strategien
  12. 12. User suchen nach Marken @meierjoel (...sogar nach Werbung!)
  13. 13. Organische Strategien: Der Brand-Kanal @meierjoel Das “Zuhause” jeder Marke auf YouTube!
  14. 14. YouTube Basics richtig machen ● aussagekräftige Titel und Beschreibung der Videos ● Sortieren der Videos in Playlists ● Kanal-Video ● Transkriptionen hinzufügen … next level: YouTube-spezifische Videos produzieren (How- Tos, Demos, Humorvolles) @meierjoel
  15. 15. @meierjoel
  16. 16. Viralität - Swiss Made @meierjoel ● 16 Millionen Views für Pro Infirmis
  17. 17. Wie wird mein Video viral? Tell a great Story @meierjoel Kick off with a Bang Build an Emotional Rollercoaster Surprise but don’t Shock Engage the Tastemakers The first 48 hours are Crucial Look at the Big Picture http://www.theguardian.com/media-network/ebuzzing-partner-zone/making-your-video-go-viral-the-seven-golden-rules
  18. 18. Bezahlte Reichweite auf YouTube ● Video Werbung (TrueView) ● Masthead ● Standard Banner @meierjoel
  19. 19. Bewegtbildwerbung: TrueView InStream @meierjoel ● Spot-Einblendungen vor YouTube- Videos ● User können nach 5 Sekunden skippen ● Der Werbetreibende zahlt nur, wenn der User den ganzen Spot schaut ● Ausrichtung nach Alter, Geschlecht, Themen, Interessen, Keywords und Remarketing ● Kontaktpreise von CHF 0.07 - 0.12
  20. 20. Bewegtbildwerbung: TrueView InStream @meierjoel inkl. Companion Banner
  21. 21. Bewegtbildwerbung: TrueView InStream @meierjoel inkl. Video Box
  22. 22. Bewegtbildwerbung: TrueView InDisplay @meierjoel ● gesponserte Videos ● am Rand der “Watch Page” oder auf der Suchresultatseite ● Kosten entstehen beim Klick auf das Video ● Ausrichtung nach Alter, Geschlecht, Themen, Interessen, Keywords und Remarketing
  23. 23. TrueView Best Practices 1. Capture the attention in first 5 seconds 2. Keep it moving quickly 3. Test to understand most engaging pieces 4. Test various styles (How-to, Demo, Testimonial) 5. Create something you would want to watch 6. (Tell them who you are early on) Quelle: Google/Webrepublic @meierjoel ...and keep it short (10-20 sec) ...i.e. use different creatives ...be funny, emotional, surprising 7. Tell a story, e.g. by using Remarketing
  24. 24. Beispiel Superdrug, UK Humorvoller Umgang mit dem skippbaren Format https://www.youtube.com/watch?v=No7S8wAiZ2M ● beste Aktion schon in den ersten fünf Sekunden ● “That’s it - you can watch your dancing cat video now” ● “What are you waiting for? Another offer? Ok, let’s see…” ● insgesamt drei Aktionen und Call-to-Action “go to superdrug.com” @meierjoel
  25. 25. Weitere gute Beispiele: VW und “The Internship” Humorvoller Umgang mit dem skippbaren Format http://www.youtube.com/watch?v=RW2pzRfiHWs http://www.youtube.com/watch?v=oqkWNZx0Aw8 ● VW-Spot: das Auto, das Spots skippen kann ● Trailer “The Internship”: “don’t hit skip” → einfacher Call-to-Action ● kreative Aufnahme des Skip-Mechanismus in das Werbemittel @meierjoel
  26. 26. Weitere gute Beispiele: Burger King Humorvoller Umgang mit dem Targeting http://www.youtube.com/watch?v=s7iTl4JzQFU ● Hyperspezifische Prerolls für 64 verschiedene YouTube-Videos ● Jeder Spot verweist auf den Inhalt des darauf folgenden Videos ● “This guy is just trying to watch a Kings of Leon video, but no…” ● “Stupid incredible deal!” @meierjoel
  27. 27. Masthead - das “Branding-Powerhouse” @meierjoel ● 24 Stunden lang auf YouTube.ch ● 100% Share of Voice ● 1.0 - 1.2 Mio. Impressions auf dem Desktop ● ca. 450’000 Unique Users ● Rich Media Format ● Remarketing-Möglichkeiten
  28. 28. Masthead - mobile Version @meierjoel ● gesponsertes Video ● 24 Stunden lang auf der App und der mobilen Seite ● 100% Share of Voice ● 1.5 - 2.0 Mio. Impressions auf mobilen Geräten ● ca. 200’000 inkrementelle Unique Users
  29. 29. Masthead - State of the Art @meierjoel ● Custom Mastheads vs. Template ● Innovative Formen wie ChannelConnect, Voice Control, Games, Webcams, etc. ● neu: Location-Targeting möglich (IP-basiert), z.B. verschiedene Creatives für Zürich, Bern, Lausanne, etc.
  30. 30. Innovative Mastheads - Beispiel Miele @meierjoel Steuerung per Smartphone
  31. 31. Innovative Mastheads - Beispiel Miele @meierjoel Kombination von Branding, Performance und Interaktion
  32. 32. Standard Banner auf YouTube.ch @meierjoel Medium Rectangle, 300x250, Ausrichtung nach Alter, Geschlecht, Themen, Interessen, Keywords und Remarketing
  33. 33. Remarketing zwischen den Formaten @meierjoel TrueView-Spot Masthead Google Display Netzwerk
  34. 34. Synergien zwischen den Formaten #1 Mehrere Kontaktpunkte dank Video Remarketing User zeigt Interesse und schaut Spot A derselbe User bekommt Spot B zu @meierjoel sehen View-Rate + 28% Montag Mittwoch View- CTR Rate + 40% + 28%
  35. 35. @meierjoel View-Rate + 17% View- Rate + 28% Synergien zwischen den Formaten #2 Mehrere Kontaktpunkte dank Masthead-Remarketing Montag Mittwoch User sieht den Masthead (ca. 400’000 Cookies) derselbe User bekommt Spot zu sehen CTR + 57%
  36. 36. Synergien zwischen den Formaten #3 @meierjoel Masthead Google Display Netzwerk View- Rate + 28% TrueView-Spot höhere CTR
  37. 37. Mediaplan - Beispiel Masthead @meierjoel TrueView-Spots Google Display Netzwerk
  38. 38. YouTube für Kleine, Mittlere und Grosse @meierjoel Wo beginne ich mit einem Budget von CHF 3’000.- oder CHF 15’000.- oder CHF 85’000.-?
  39. 39. Kleines Unternehmen kleines Budget CHF 3’000.- Standard Banner CHF 500.- ca. 300-500 Klicks TrueView-Kampagne CHF 2’500.- ca. 20’000 bis 30’000 Views ca. 200 - 250 Klicks Targeting - eng begrenzter Raum (Zürichsee) - Alter und Geschlecht (Fokus auf Frauen 35+) @meierjoel
  40. 40. Mittleres Unternehmen mittleres Budget CHF 15’000.- Standard Banner CHF 2’000.- ca. 1’200-2’000 Klicks TrueView-Kampagne CHF 13’000.- ca. 100’000 bis 160’000 Views ca. 1’000 - 1’250 Klicks Targeting - regional / kantonal - Alter und Geschlecht - Interessen und Themen @meierjoel
  41. 41. Grosses Unternehmen grosses Budget CHF 85’000.- Standard Banner Masthead CHF 7’000.- CHF 18’000.- ca. 1’200-2’000 Klicks 2.0 - 2.5 Mio. Impressions TrueView-Kampagne CHF 60’000.- ca. 550’000 bis 830’000 Views ca. 1’000 - 1’250 Klicks Targeting - national - alle User - Interessen, Themen, Remarketing @meierjoel
  42. 42. Fazit ● YouTube - ein neues Massenmedium ● Innovative Werbeformate ● Spot-Werbung, Mastheads, Banner ● Skalierbare Budgets und Kampagnen → Just Try It! @meierjoel @meierjoel | www.webrepublic.ch

×