Grundlagen der Foto-Nachbearbeitung <ul><li>Andreas Hafenscher von  www.webnfoto.com </li></ul><ul><li>bla bla bla bla </l...
Worum geht es? <ul><li>Fotos so nachzubearbeiten, dass wir sie als “NORMAL” wahrnehmen. </li></ul><ul><li>Tipps & Tricks f...
Signalverarbeitung im Auge Licht  Zapfen Gehirn Farbton & Sättigung Helligkeit RGB HSL
Augen sind nicht präzise  (Metamerie)‏ <ul><li>Bei der Signalverarbeitung innerhalb des Auges wird das Signal vereinfacht ...
Auswirkung in der Praxis in Bezug auf Wahrnehmung und Empfindung <ul><li>z.B.: Menschliche Augen können nicht die dünnen s...
Farbmodelle Beschreibung des Farbverhaltens von Ein- und Ausgabegeräten <ul><li>Additive   Farbmi schung </li></ul><ul><li...
Primärfarben und Komplimentärfarben Die Basis der Bild-(Farb)-Bearbeitung Durch Mischung von Primärfarben entstehen Sekund...
Vergleich - Auge : Kamera <ul><li>130M Pixel </li></ul><ul><li>Brennweite:  ~ 40-50mm  (KB); Wahrnehmung des Blickfeldes e...
Los gehts Die Klassiker unter den nicht “optimalen” Fotos:
UNTER- und ÜBERbelichtet
UNTER- und ÜBERbelichtet
UNTER- und ÜBERbelichtet
Weißabgleich: Zu Gelb oder Blau ?
Weißabgleich: Zu Gelb oder Blau ?
Weißabgleich: Zu Gelb oder Blau ?
Verschnitten? => Der Golde Schnitt
Der Golde Schnitt in der Fotografie Den Bildaufbau spannend gestalten.
Ein Beispiel in GROß
Ein Beispiel in GROß 2
Kontrastunterschiede
Kontrastunterschiede
Kontrastunterschiede
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Schärfe und Kontrast?
Ist das Bild scharf oder kontrastreich?
Schärfe und Kontrast
Schärfe und Kontrast
Schärfe und Kontrast
Tools mit denen man den Kontrast steigern kann <ul><li>Helligkeit und Kontrast (nicht empfohlen)‏ </li></ul><ul><li>Tonwer...
Schärfe und Kontrast – mal gucken!
Schärfe im Fokus
Schärfe im Fokus
Schärfe im Fokus
Unschärfe- (Un-) Arten <ul><li>Bewegungsunschärfe </li></ul><ul><li>Verwackelungsunschärfe </li></ul><ul><li>Tiefenschärfe...
Verwackelungsunschärfe
Bewegungs- unschärfe
Tiefen(un)schärfe  (leider kaum mit Kompaktkameras)‏
Tiefenschärfe - Faktoren: <ul><li>Brennweite </li></ul><ul><li>Abstand zum Motiv </li></ul><ul><li>Abstand zwischen den Mo...
Die Fotonachbearbeitungs-Schritte <ul><li>Belichtungskorrektur </li></ul><ul><li>Farbbalance (Weißabgleich)‏ </li></ul><ul...
Bezeichnung – Photoshop : GIMP
Gimp: Werte <ul><li>Kontrast steigern </li></ul><ul><li>Helligkeit anpassen </li></ul><ul><li>Dazu den weißen und schwarze...
Gimp: Kurven - Kontrast anpassen !!! Kontrast steigern: S-Kurve  Kontrast Senken: umgekehrte S-Kurve
Gimp: Kurven -  (mittlere)  Helligkeit anpassen Aufhellen: Kurve nach oben  Abdunkeln: Kurve nach unten
Unterbelichtet <ul><li>Ebene  duplizieren </li></ul><ul><li>Modus auf  Bildschirm  ändern </li></ul><ul><li>Punkt 2 so oft...
Überbelichtet <ul><li>Ebene  duplizieren </li></ul><ul><li>Modus auf  Multiplikation  ändern </li></ul><ul><li>Punkt 2 so ...
Ausschnitt wählen <ul><li>Auswahl Werkzeug wählen </li></ul><ul><li>Festes Seitenverhältnis wählen </li></ul><ul><li>Seite...
Bild ausrichten (Drehen)‏ <ul><li>Hilfslinie zum Ausrichten ziehen, und/oder unter “Ansicht” - “Raster anzeigen” wählen. <...
Weißabgleich <ul><li>Unter: Farben – Farbabgleich den Dialog aufrufen </li></ul><ul><li>Überlegen: Welche Farbe überwiegt?...
Farbstiche entfernen  (Farben verstärken)‏ Annahme: das Bild ist zu  Rot . Unter: Farben – Farbton/Sättigung den Dialog au...
Gimp- Clone´s
Alernativen: PIXEL
 
Liste mit Bildbearbeitungs Apps. <ul><li>http://www.heise.de/software/download/o0g0s0l11k75 </li></ul><ul><li>http://www.f...
10 Tipps für tolle Bilder <ul><li>http://www.focus.de/digital/foto/bessere-bilder/schluss-mit-08-15-fotos_aid_10264.html <...
Quellenangabe <ul><li>Küppers´ Farbenlehre - http://www.ipsi.fraunhofer.de/Kueppersfarbe/de/index.html </li></ul><ul><li>F...
DANKE
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

WebPlausch Fotogrundlagen und Fotonachbearbeitung in Gimp

3.744 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.744
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
26
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

WebPlausch Fotogrundlagen und Fotonachbearbeitung in Gimp

  1. 1. Grundlagen der Foto-Nachbearbeitung <ul><li>Andreas Hafenscher von www.webnfoto.com </li></ul><ul><li>bla bla bla bla </li></ul>
  2. 2. Worum geht es? <ul><li>Fotos so nachzubearbeiten, dass wir sie als “NORMAL” wahrnehmen. </li></ul><ul><li>Tipps & Tricks für den Umgang mit der Kamera </li></ul><ul><li>Step by Step Anleitung </li></ul><ul><li>Ein Verständnis dafür “WARUM” “WAS” “WIE” ist und wie/womit ich in der Bildbearbeitung ansetzen kann. </li></ul><ul><li>Es geht nicht um Bildmanipulation. </li></ul><ul><li>für WEB optimiert </li></ul>
  3. 3. Signalverarbeitung im Auge Licht Zapfen Gehirn Farbton & Sättigung Helligkeit RGB HSL
  4. 4. Augen sind nicht präzise (Metamerie)‏ <ul><li>Bei der Signalverarbeitung innerhalb des Auges wird das Signal vereinfacht zu Gunsten einer schnellen Reizweiterleitung. </li></ul><ul><li>=> Dadurch wird auch die Wahrnehmung der Realität beeinflusst. </li></ul><ul><li>=> Unsere Augen erzeugen durch Mischung der reduzierten Farbwerte RGB eine große Anzahl an Farben, mit dem Nachteil, dass wir keine präzisen Farbanalysen gegenüber techn. Geräten treffen können. </li></ul>
  5. 5. Auswirkung in der Praxis in Bezug auf Wahrnehmung und Empfindung <ul><li>z.B.: Menschliche Augen können nicht die dünnen spektralen Spitzen von Leuchtstoffröhren, die im grünen Bereich emittiert werden, sichtbar machen. </li></ul><ul><li>=> das hat zur Folge, dass Fotos oft einen Farbstich aufweisen. </li></ul><ul><li>Der Mensch sieht verschiedene Farben unter bestimmten Umständen als gleich an. Dieses Phänomen (Tatsache) beschreibt die Metamerie in der Farbtheorie. </li></ul><ul><li>Abhilfe schafft hier der Weißabgleich !!! </li></ul>
  6. 6. Farbmodelle Beschreibung des Farbverhaltens von Ein- und Ausgabegeräten <ul><li>Additive Farbmi schung </li></ul><ul><li>Selbstleuchter </li></ul><ul><li>Körper produzieren selbst Lichtstrahlen </li></ul><ul><li>RGB Farbraum </li></ul><ul><li>Monitor, Digitalkamera, Scanner </li></ul><ul><li>Substr aktive Farbmi schung </li></ul><ul><li>Nicht Selbstleuchter </li></ul><ul><li>Körper reflektieren das einfallende Licht </li></ul><ul><li>CMY(K) Farbraum </li></ul><ul><li>Drucker, Offset-Druck </li></ul>Durch Mischung der Primärfarben entstehen die Komplimentärfarben.
  7. 7. Primärfarben und Komplimentärfarben Die Basis der Bild-(Farb)-Bearbeitung Durch Mischung von Primärfarben entstehen Sekundärfarben Primärfarbe Sekundärfarbe Die Komplimentärfarbe von: ROT = CYAN GRÜN = MAGENTA BLAU = GELB Kurzschreibweise: R = C G = M B = Y
  8. 8. Vergleich - Auge : Kamera <ul><li>130M Pixel </li></ul><ul><li>Brennweite: ~ 40-50mm (KB); Wahrnehmung des Blickfeldes enspricht ~ 60° </li></ul><ul><li>R(or) G B(vb)‏ </li></ul><ul><li>Ausgabe an einem Bildschirm </li></ul><ul><li>25-30% des Sehfeldes werden bewusst wahrgenommen </li></ul><ul><li>Kontrastumfang: 17 Blenden oder von etwa 900:1, in Extremsituationen sogar bis zu 1100:1 </li></ul><ul><li>5-60M Pixel </li></ul><ul><li>Brennweite: 7,5-1200mm > Blickfeldabdeckung 180° - 2,1° </li></ul><ul><li>RGB </li></ul><ul><li>Interpretation im Großhirn </li></ul><ul><li>100% Blickfeldabdeckung </li></ul><ul><li>Kontrastumfang: 6-12/14 Blenden (eine Blendensstufe mehr Tonwertumfang heißt doppelt so viel Licht kann verarbeitet werden )‏ </li></ul>
  9. 9. Los gehts Die Klassiker unter den nicht “optimalen” Fotos:
  10. 10. UNTER- und ÜBERbelichtet
  11. 11. UNTER- und ÜBERbelichtet
  12. 12. UNTER- und ÜBERbelichtet
  13. 13. Weißabgleich: Zu Gelb oder Blau ?
  14. 14. Weißabgleich: Zu Gelb oder Blau ?
  15. 15. Weißabgleich: Zu Gelb oder Blau ?
  16. 16. Verschnitten? => Der Golde Schnitt
  17. 17. Der Golde Schnitt in der Fotografie Den Bildaufbau spannend gestalten.
  18. 18. Ein Beispiel in GROß
  19. 19. Ein Beispiel in GROß 2
  20. 20. Kontrastunterschiede
  21. 21. Kontrastunterschiede
  22. 22. Kontrastunterschiede
  23. 23. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Schärfe und Kontrast?
  24. 24. Ist das Bild scharf oder kontrastreich?
  25. 25. Schärfe und Kontrast
  26. 26. Schärfe und Kontrast
  27. 27. Schärfe und Kontrast
  28. 28. Tools mit denen man den Kontrast steigern kann <ul><li>Helligkeit und Kontrast (nicht empfohlen)‏ </li></ul><ul><li>Tonwertkorrektur </li></ul><ul><li>Gradiationskurve </li></ul><ul><li>Sättigung erhöhen </li></ul><ul><li>(stark) Schärfen </li></ul><ul><li>mit verschiedenen Ebenenmodi </li></ul>... wodurch das Bild auch schärfer wirkt.
  29. 29. Schärfe und Kontrast – mal gucken!
  30. 30. Schärfe im Fokus
  31. 31. Schärfe im Fokus
  32. 32. Schärfe im Fokus
  33. 33. Unschärfe- (Un-) Arten <ul><li>Bewegungsunschärfe </li></ul><ul><li>Verwackelungsunschärfe </li></ul><ul><li>Tiefenschärfe </li></ul>Die schärfe wird für das Ausgangs- Medium und –Größe angepasst.
  34. 34. Verwackelungsunschärfe
  35. 35. Bewegungs- unschärfe
  36. 36. Tiefen(un)schärfe (leider kaum mit Kompaktkameras)‏
  37. 37. Tiefenschärfe - Faktoren: <ul><li>Brennweite </li></ul><ul><li>Abstand zum Motiv </li></ul><ul><li>Abstand zwischen den Motiven </li></ul><ul><li>Blende </li></ul><ul><li>Sensorgröße </li></ul>
  38. 38. Die Fotonachbearbeitungs-Schritte <ul><li>Belichtungskorrektur </li></ul><ul><li>Farbbalance (Weißabgleich)‏ </li></ul><ul><li>Einen passenden Ausschnitt im passenden Seitenverhältnis wählen und den Horizont ausrichten. </li></ul><ul><li>Kontrast erhöhen/senken (wenn notwendig)‏ </li></ul><ul><li>Vergrößern – Verkleinern </li></ul><ul><li>Schärfen (vorallem bei Vergrößerungen)‏ </li></ul><ul><li>Sättigung erhöhen (od. verringern) für Web-Präsentation </li></ul>
  39. 39. Bezeichnung – Photoshop : GIMP
  40. 40. Gimp: Werte <ul><li>Kontrast steigern </li></ul><ul><li>Helligkeit anpassen </li></ul><ul><li>Dazu den weißen und schwarzen Regler langsam Richtung Histogramm Beginn verschieben. </li></ul><ul><li>Mit dem grauen Regler die Mittleren Helligkeitswerte anpassen. </li></ul>
  41. 41. Gimp: Kurven - Kontrast anpassen !!! Kontrast steigern: S-Kurve Kontrast Senken: umgekehrte S-Kurve
  42. 42. Gimp: Kurven - (mittlere) Helligkeit anpassen Aufhellen: Kurve nach oben Abdunkeln: Kurve nach unten
  43. 43. Unterbelichtet <ul><li>Ebene duplizieren </li></ul><ul><li>Modus auf Bildschirm ändern </li></ul><ul><li>Punkt 2 so oft wiederhohlen bis es einmal zu viel ist. </li></ul><ul><li>Deckkraft der Ebene reduzieren. </li></ul>
  44. 44. Überbelichtet <ul><li>Ebene duplizieren </li></ul><ul><li>Modus auf Multiplikation ändern </li></ul><ul><li>Punkt 2 so oft wiederhohlen bis es einmal zu viel ist. </li></ul><ul><li>Deckkraft der Ebene reduzieren. </li></ul>
  45. 45. Ausschnitt wählen <ul><li>Auswahl Werkzeug wählen </li></ul><ul><li>Festes Seitenverhältnis wählen </li></ul><ul><li>Seitenverhältnis (3:2, 2:1, 4:3, 1:1) eingeben </li></ul><ul><li>Goldener Schnitt als Markierungshilfe wählen. </li></ul><ul><li>Auswahl ziehen </li></ul><ul><li>Bild zuschneiden unter: “Bild” Menü - “Auf Auswahl zuschneiden” </li></ul>
  46. 46. Bild ausrichten (Drehen)‏ <ul><li>Hilfslinie zum Ausrichten ziehen, und/oder unter “Ansicht” - “Raster anzeigen” wählen. </li></ul><ul><li>Schiebebalken ziehen bis das Objekt parallel zur Hilfslinie ist. </li></ul><ul><li>Mit “Rotieren” bestätigen. </li></ul>
  47. 47. Weißabgleich <ul><li>Unter: Farben – Farbabgleich den Dialog aufrufen </li></ul><ul><li>Überlegen: Welche Farbe überwiegt? </li></ul>Bei einem Gelbstich: Den Gelb/Blau Regler richtung Blau schieben. =>Rot+Grün ergeben Gelb => daher beide Regler Richtung Cyan bzw. Magenta schieben. Bei einem Blaustich ist es genau umgekehrt.
  48. 48. Farbstiche entfernen (Farben verstärken)‏ Annahme: das Bild ist zu Rot . Unter: Farben – Farbton/Sättigung den Dialog aufrufen. Die zu reduzierende Farbe auswählen und den Regler für die Sättigung nach links schieben bis das Ergebnis gefällig ist. Mit erhöhen der Farbsättigung können selektiv Farben auch verstärkt werde. (Das Himmelsblau z.B.: !)‏
  49. 49. Gimp- Clone´s
  50. 50. Alernativen: PIXEL
  51. 52. Liste mit Bildbearbeitungs Apps. <ul><li>http://www.heise.de/software/download/o0g0s0l11k75 </li></ul><ul><li>http://www.fotocommunity.de/info/Bildbearbeitungsprogramm </li></ul>
  52. 53. 10 Tipps für tolle Bilder <ul><li>http://www.focus.de/digital/foto/bessere-bilder/schluss-mit-08-15-fotos_aid_10264.html </li></ul>
  53. 54. Quellenangabe <ul><li>Küppers´ Farbenlehre - http://www.ipsi.fraunhofer.de/Kueppersfarbe/de/index.html </li></ul><ul><li>Farbmanagement in der Digitalfotografie von Andreas Kunert </li></ul><ul><li>GIMP Dokumentation - Deutsch: http://home.arcor.de/ulile/Grokking_the_GIMP.html </li></ul>
  54. 55. DANKE

×