Skype 4.0 - Case Study zum Launch

564 Aufrufe

Veröffentlicht am

Case Study zum Social Web Launch der ersten bildschirmfüllenden Version von Skype

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
564
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
78
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Skype 4.0 - Case Study zum Launch

  1. 1. Skype 4.0 Beta launch eine We Are Social Case Studywe are social
  2. 2.  Skype war im Begriff die Version 4.0 Ihrer Software für Windows zu launchen. Inbegriffen: Ein Wechsel von einer kleinen, messenger- ähnlichen Applikation auf eine Fullscreen Anwendung Schnell wurde deutlich, dass Skypes treueste Kunden gleichzeitig die größten Kritiker des Wechsels sein würden: Sie hatten sich über Jahre an das ursprüngliche Erscheinungsbild gewöhnt Wir entwarfen daraufhin eine Launch-Kampagne welche genau diese Kundengruppe ansprach und Anlass zu positiver Mundpropaganda gabwe are social
  3. 3. Wir bezogen Key-Blogger sehr früh einwe are social
  4. 4. stellten die Version im Skype-Blog vorwe are social
  5. 5. sorgten für das Embedding von Videos, welche die Änderungen erklärtenwe are social
  6. 6. übergaben den Stab dann an die lokalen Skype-Blogswe are social
  7. 7. und konnten so Gespräche anregenwe are social
  8. 8. sowohl in den Blogsals auch auf Twitter
  9. 9. In den ersten 32Stunden wurden 259Postings von GoogleindiziertUnd im Nachhinein durch We Are Social analysiert 
  10. 10. Und sie warenwohlwollend
  11. 11. einige von Ihnen,sehr wohlwollend
  12. 12. Das produzierte Videowurde von Bloggern inihre Postings embedded Das Ergebnis: 25.000 Views in den ersten 48 Stunden
  13. 13. Auch auf dem Skype 4.0 Beta blog post Skype blog home pageSkype-Blog wurdekräftig diskutiert Das Ergebnis: 15.000 Page Views und 11.000 Visits in den ersten 48 Stunden
  14. 14. wir führten Gesprächewe are social
  15. 15. sowohl in Conference Calls alsauch „da draußen“
  16. 16. Wir formulierten ein Follow-up Posting um uns für das Feedback zu bedanken und wichtige Punkte erneut zu adressierenVon der Community wurdedies sehr gut angenommen
  17. 17. und wir konnten beweisen, das wir zuhörenwe are social
  18. 18. • Das gesammelte Feedback der Social Web User wurde dem Product Development Team zur Verfügung gestellt und in die Entwicklung der Beta 2 integriert• Mit dem Launch von Beta 2 dankten wir den Usern für Ihr Feedback und erklärten wie Skype zugehört und das Feedback in die Entwicklung integriert hatwe are social
  19. 19. Vielen Dank http://wearesocial.dewe are social

×