Treten Sie ein in eine wunderschöne Gartenwelt!
Naturgarten in voller Blütenpracht
Südbau im Frühling
Friedliche Teichidylle mit Blick auf die Teichbrücke
Mangold, Kohl und Endivien
Die Vielfalt des Mulchens
Mulchen mit den verschiedensten Materialien
Produktionsgarten
Palmkohl
Anzucht der Jungpflanzen
Die Ernte
vielfältig und schmackhaft
Wildkräuter - Ernte
Frühjahrsernte Kren
Dirndlblüte
Herbst - Dekoration
Die Naturgärten im Jahreskreis
Frühling
Sommer
Winter
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Steinschaler Gärten
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Steinschaler Gärten

980 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Steinschaler Eigenversorgungsgarten ist ein Naturgarten mit sehr hoher Vielfalt und extrem naturnaher Bewirtschaftung auf biologischer Basis.

Mit der "Natur gärtnern" heißt mit möglichst wenigen Eingriffen den Garten zu betreuen. Damit wird ganz Beträchtliches an Arbeit eingespart. Bei unseren Garten-Führungen erhalten Sie viele wertvolle und arbeitssparende Tipps für Ihren eigenen Garten. Motto:
Der Garten soll viel Freude machen, aber wenig Arbeit, daher Naturgarten!

Unser Motto:
"Faules Gärtnern" heisst Arbeitsersparnis durch Naturmethoden
Jeder Garten macht viel Arbeit, aber es kann vieles sinnvoll und arbeitssparend reduziert werden.

Sie werden (sehr) selten ein Hotel finden, welches einen so hohen Eigenversorgungsgrad aus dem eigenen Biogarten hat.

Das Steinschaler Motto "regional und saisonal" ist für die Steinschaler Naturhotels erst durch ihre Gärten so intensiv möglich.

Durch die sehr hohe Biodiversität der Steinschaler Gärten (über 1.000 verschiedene Pflanzen) erleben Sie einen großen Teil der regionalen Flora des Tales - also des Ötscher:reichs auf kompaktem Raum.

Ein (oder das!) Markenzeichen der Naturhotels Steinschalerhof und Steinschaler Dörfl sind die ausgedehnten und vielgestaltigen naturnahen Gärten.

Die Natur-Gartenanlagen sind - wie sich das für einen auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Betrieb gehört - multifunktionell und so innig mit Ideologie und Betriebsalltag der Hotels verbunden, dass sie nicht wegzudenken sind.

Hier wird sehr vieles von dem, was im Hotelbetrieb in der Küche gebraucht wird, erzeugt:
Gemüse, Wildkräuter, Dekoblumen,
Obst und Würzkräuter gedeihen in eigenen Produktionsgärten, aber auch in Steinmauern, Vorgärten und im sogenannten "Abstandsgrün" gibt es Aromatisches, Nahrhaftes und einfach nur Schönes.

Eine sehr hohe Biodiversität ist dabei ein sehr wichtiger Punkt. Daher sind ca. 1.000 Pflanzenarten in diesen wunderbaren Naturgärten.

Veröffentlicht in: Umweltschutz
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
980
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Steinschaler Gärten

  1. 1. Treten Sie ein in eine wunderschöne Gartenwelt!
  2. 2. Naturgarten in voller Blütenpracht
  3. 3. Südbau im Frühling
  4. 4. Friedliche Teichidylle mit Blick auf die Teichbrücke
  5. 5. Mangold, Kohl und Endivien
  6. 6. Die Vielfalt des Mulchens
  7. 7. Mulchen mit den verschiedensten Materialien
  8. 8. Produktionsgarten
  9. 9. Palmkohl
  10. 10. Anzucht der Jungpflanzen
  11. 11. Die Ernte
  12. 12. vielfältig und schmackhaft
  13. 13. Wildkräuter - Ernte
  14. 14. Frühjahrsernte Kren
  15. 15. Dirndlblüte
  16. 16. Herbst - Dekoration
  17. 17. Die Naturgärten im Jahreskreis
  18. 18. Frühling
  19. 19. Sommer
  20. 20. Winter

×