Die Mariazellerbahn
Einzigartige Schmalspurbahn im Dirndltal!
Fahren
Sie mit
- Bahnhofnahe dem
Hotel!
Die bezaubernde Schmalspurbahn (760 mm) führt über 85 km von St. Pölten quer durch das Alpenvorland bis Mariazell. Die
Tal...
Ausflug nach Mariazell
Wildkräuterhotel Steinschalerhof
Telefon: 02722 2281
Warth 20, A - 3203 Rabenstein
weiss@steinschal...
Genießen Sie Ihren Aufenthalt!
Sie auch als Gast in einem unserer mit Liebe zum Dateil eingerich-
teten Zimmern, einem rom...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mariazellerbahn - Einzigartige Schmalspurbahn im Dirndltal!

271 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Mariazellerbahn - Einzigartige Schmalspurbahn im Dirndltal!

Einst für Pilger gebaut, ist die Mariazellerbahn heute eine beliebte Attraktion für Bahnfreunde aus nah und fern.

Von St. Pölten bis Laubenbachmühle begleitet Österreichs längste Schmalspurbahn die Pielach und ihre Nebenflüsse. Ab Laubenbachmühle steigt die Bahn als gebirgige Strecke in Serpentinen über Puchenstuben bis zum Gösingtunnel. Sie führt über Annaberg bis in den Wallfahrtsort Mariazell.
Steinschaler Gärten und Mh6

Wandernd lassen sich die landschaftlichen Schönheiten des Pielachtals am besten erkunden. Dazu hilft auch die Wanderbahn.
Zum Thema Mariazellerbahn und Wandern kann Ihnen Herr Weiß vom Hotel Steinschalerhof gleich noch einiges erzählen.

Immer eine Reise wert!
Die Dirndltalbahn, wie wir die Mariazellerbahn nennen, ist immer eine Reise wert. Die der weichen, hügelig bis leicht gebirgigen Landschaft optimal angepasste Linienführung mit ihren schonend eingefügten Kunstbauten bildet den Rahmen und die Basis für die kleinen gedrungenen Züge, die selbst wenn sie fallweise aus zwei Loks und mehr als zehn Wagen bestehen, nie den Eindruck störender Gigantomanie vermitteln.

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
271
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mariazellerbahn - Einzigartige Schmalspurbahn im Dirndltal!

  1. 1. Die Mariazellerbahn Einzigartige Schmalspurbahn im Dirndltal! Fahren Sie mit - Bahnhofnahe dem Hotel!
  2. 2. Die bezaubernde Schmalspurbahn (760 mm) führt über 85 km von St. Pölten quer durch das Alpenvorland bis Mariazell. Die Talstrecke verläßt kurz nach St. Pölten das Traisental und wechselt über sanfte Höhen ins Dirndltal. T!PP:In Mariazell: „Mechanische Krippe“ Ab Laubenbachmühle beginnt die Bergstrecke, die ins obere Erlauftal führt. Dieser Abschnitt weist spektakuläre Höhepunkte auf, wie der Anstieg zwischen Laubenbachmühle und Puchenstuben, den Blick auf den Ötscher und nicht zuletzt den gran- diosen Ausblick in die Zinkenschlucht. Nach diesem Streckenabschnitt mit Gebirgscharakter führt die Fahrt in einer sanfter geformten Landschaft zum Wallfahrtsort Mariazell. Erste Pläne für diese Bahnlinie entstanden kurz nach dem Bau der Westbahnstrecke, 1896 wurde begonnen und 1898 die Bahn bis Kirchberg fertiggestellt. In weiterer Folge wurde die Bahnlinie bis Laubenbachmühle weitergebaut, der Bau der Bergstrecke dauerte bis 1906. Wegen des großen Besucheransturmes in den ersten Monaten war die Mariazellerbahn bereits um 1911 als erste österreichische Bahnlinie vollständig elektrifiziert. Die über 100 Jahre alten Lokomotiven Reihe 1099, sind heute noch neben der Himmelstreppe in Nostalgieeinsatz. Die Mariazellerbahn überstand die Kriegswirren relativ unbeschadet, seither wechselten Euphorie und Demontage ab, in Sum- me überwog - wie bei den meisten Regionalbahnen - der schleichende Niedergang. Heute ist die Bahn in guten Händen! Aktuell ist die Mariazellerbahn eine Landesbahn. Sie sieht einer positiven Zukunft ent- gegen und ist immer eine Reise wert! Die der weichen, hügelig bis leicht gebirgigen Landschaft optimal angepasste Linienfüh- rung mit ihren schonend eingefügten Kunstbauten bildet den Rahmen und die Basis für die kleinen gedrungenen Züge, die nie den Eindruck störender Gigantomanie vermitteln. Trotz der Leistung, die die kleine Bahn aufbringen muss, um sich zum Schei- telpunkt hochzuarbeiten, vermittelt sie eine spielerische Leichtigkeit, einen Hauch von Märchenwelt und Entschleunigung. Ob mit der hochmodernen Himmelstreppe, im komfortablen Panoramawagen, oder mit den Nostalgiezügen - eine Fahrt mit der Mariazellerbahn ist immer ein ganz besonderes Erlebnis! Die Mariazellerbahn Info: www.mariazellerbahn.at Sehenswert - mit ausführlicher Streckenbeschreibung Probieren Sie: Eine Erlebnisfahrtdurch die idyllischeWinterlandschaft! www.steinschaler.at www.steinschalerwiki.at www.dirndlwiki.at Wildkräuterhotel Steinschalerhof Warth 20, A - 3203 Rabenstein, Telefon: 02722 2281, weiss@steinschaler.at Juwel auf schmaler Spur
  3. 3. Ausflug nach Mariazell Wildkräuterhotel Steinschalerhof Telefon: 02722 2281 Warth 20, A - 3203 Rabenstein weiss@steinschaler.at natürlich mit dem Zug ! Liebe Gäste des Steinschalerhofs, Nachfolgende Informationen sind für die Fahrt mit der wunder- baren Mariazellerbahn : Die Fahrzeit mit dem Zug nach Mariazell beträgt ca 1,5 Stunden. Verlangen Sie bitte an der Rezeption den aktuellen Fahrplan. Die Bahnstation Steinschal befindet sich am Ende des Parkplatzes. Setzen Sie sich, wenn es geht in Fahrtrichtung rechts (hier haben Sie die bessere Aussicht). Ab dem Bahnhof Laubenbachmühle (Be- triebszentrum der Bahn) beginnt die sehenswerte Bergstrecke. Der Zug überwindet in zwei riesigen Serpentinen 340 (!) Höhenmeter. Während der Fahrt werden Sie einige Tunnels durchfahren. Der längste dieser Tunnels ist der Gösingtunnel. Er wurde ab 1904 in nur einem Jahr und 200 Tagen – händisch(!) erbaut und ist 2430 m lang! EineweitereAttraktionsinddieZinken.DieZinkensindeineschrof- fe Felsformation zwischen den Stationen Wienerbruck (nach dem Stausee) und Erlaufklause. Die Zinken sind außer mit der Bahn nur mit hochalpinen Mitteln zu erreichen. Fragen Sie die Zugbegleiter danach. Bahnhof Mariazell Dieser Bahnhof liegt in St. Sebastian und nicht in Mariazell – da- her zu Fuß ins Zentrum gehen oder den Shuttlebus benutzen. Der Fußweg zur Basilika (ca 1,6 km) geht, wenn Sie aussteigen, nach rechts weg. Genießen Sie die Fahrt vom weltberühmten Wallfahrt- sort zum romantischen Erlaufsee mit der besonderen Straßenbahn “Museumstramway Mariazell”. www.museumstramway.at Zur Basilika Das Monument der Erbauer der Mariazellerbahn ist vor der Stiege rechts an der Wand. Hinter der Basilika ist die Kerzerlgrotte. Wei- ters ist die Schatzkammer in der Kirche mit Geschenken an die Kirche von Pilgern zu besichtigen. Hinter der Basilika nach rechts etwas den Berg hinauf ist die absolut sehenswerte „Mechanische Krippe“. LinksvonderBasilikaistdieWienerStraße(diesehat2Niveaus)hier liegt das Terrassencafe – (hat interessante Toiletten). Vier Häuser weiter gibt es die Hausbrauerei Gierrer. Ein Stück weiter stadtaus- wärts ist auf der rechten Seite die Seilbahn auf die Bürgeralpe. Bei der Bergstation können Sie das Holzknechtland besichtigen. Erlaufsee: Glasklarer Bergsee ca 3 km vom Bahnhof weg, (ca. 4,5 km vom Zentrum Mariazells). Genießen Sie die Natur bei einer Bootsfahrt über den Erlaufseee mit Elektro- oder Tretboot! T!PP: Stellen Sie sich auf die Plattform des letzten Waggons: Sie werden den hellen Fleck (Tunneleingang) nach einiger Zeit ‚un- tergehen‘ sehen; Der Grund ist: Die höchste Stelle des Tunnels liegt ca. in der Mitte des Tunnels. Damit kann das Wasser nach beiden Seiten abfließen. T!PPfür Wanderer: Wandern Sie über den Erlaufsee zur Bahnsta- tion Mitterbach. Infoblatt für
  4. 4. Genießen Sie Ihren Aufenthalt! Sie auch als Gast in einem unserer mit Liebe zum Dateil eingerich- teten Zimmern, einem romantischen Gartenhaus oder im Stein- schaler Dörfl begrüßen zu dürfen, würde uns sehr freuen! Neben vielen interessanten und wunderschönen Ausflugsziehlen, Wander- und Mountainbikestrecken, die Sie auch mit der Mariazell- erbahn erkunden können, stehen Ihnen auch viele Möglichkeiten offen, Ihr privates oder geschäftliches Event , Seminar oder Urlaub mit uns zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen! Das WildkräuterhotelErster Genussgarten der Genuss Region Österreich Ihr Stützpunkt - im Dirndltal Wildkräuterhotel Steinschalerhof… …liegt mit dem PKW nur ca. 50 Minuten von Schönbrunn entfernt und 140 m vom Bahnhof Station „Steinschal-Tradigist“ an der idyl- lischen Mariazellerbahn im Dirndltal. Es ist aus einem typischen Mostviertler Vierkanthof entstanden und verwöhnt Sie mit regio- naler Küche (ausgezeichnet mit der „Grünen Haube“), liebevoll ein- gerichteten Zimmern, Steinschaler Gastfreundschaft und vielen Möglichkeiten bei uns im Dirndltal. Ein sehenswertes Markenzeichen des Wildkräuterhotels Steinscha- lerhof sind die naturnahen Gärten. Die Natur-Gartenanlagen sind - wie sich das für einen auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Betrieb gehört - multifunktionell und so innig mit Ideologie und Betriebsall- tag der Hotels verbunden. Hier wird sehr Vieles von dem, was im Hotelbetrieb in der Küche gebraucht wird, erzeugt: Gemüse, Wild- kräuter, und Dekoblumen. Sehr hohe Biodiversität ist dabei ein sehr wichtiger Punkt. Daher sind ca. 1.000 Pflanzenarten in diesen wun- derbaren Naturgärten zu finden. Entdecken Sie diese Naturgärten bei einer kompetenten Gartenführung! Verschiedene Themen stehen zur Auswahl: * faules Gärtnern * Wildkräuter * Naturgärten usw. Steinschaler Küche - Regional und Bio auch bei vegan und vegetarisch Attraktive Ausflugsziele in der Umgebung: * Nixhöhle * Steinschaler Dörfl * Stift Lilienfeld * Schallaburg * Dschungelparcours Sie finden uns... im Dirndltal Kommen Sie ins Dirndltal! Endecken Sie die köstliche Dirndl! Die Steinschaler Küche hat zwei wichtige Säulen: * regionale Fleischspeisen, klassisch - auch gesunde Rezepte * Vegetarische und vegane Speisen mit vielen Bio-Wildkräutern und frischem Gemüse - g‘schmackig nach kreativen Rezepten Bei unseren veganen Gerichten verarbeiten wir die Kräuter und das Gemüse unserer Biogärten mit pflanzlichen Zutaten. Wir achten beim Zukauf auf genfreien und österreichischer Ursprung z.B.: für Tofu und Seitan. Mit veganem Desserts, Eis oder Parfaits wird die beachtliche Palette von veganem Essen im Steinschalerhof abgerundet. Auch Gäste mit Unverträglichkeiten (Laktose, glutenfrei, sowie Allergien) sind herzlich willkommen! Sagen Sie uns Ihre Wünsche. Gerne bereiten wir Ihnen das Gewünschte. Kompetente Beratung und Buchung Ihr Partner bei der Reiseplanung im Dirndltal Erleben Sie ohne Stress! 60 Zimmer, Gartenhäuser oder Steinschaler Dörfl! Wildkräuterhotel Steinschalerhof Telefon: 02722 2281 weiss@steinschaler.at - Warth 20, A - 3203 Rabenstein www.steinschaler.at - www.steinschalerwiki.at www.hunde-hotels.at Umweltfreundlich gedruckt auf Papier aus nachhaltiger Bewirtschaftung mit Druckfarben auf Pflanzenölbasis. Herausgeber und Layout: Steinschaler Wildkräuterhotels Fotos: www.weinfranz.at /Steinschaler Wildkräuterhotels

×