Wie ordnest Du Deine Network
Marketing Interessenten Liste?
Ist eine Network Marketing Interessenten Liste neu für
Dich? –...
Geschäftsmöglichkeit nicht. Andere, bei denen es keine Anzeichen gab,
sind im Gegensatz dazu offen.
Glaube mir, ich habe L...
arbeiten können? Sind es Menschen, die sofortige Maßnahmen ergreifen,
wenn sie eine Chance erkennen? Haben sie einen große...
Über Deinen Kommentar zu diesem Beitrag freue ich mich.
Dein Team von Networkmarketing-Pro
Volker Himmel
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wie ordnest Du Deine Network Marketing Interessenten Liste?

876 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wenn Du neu bist, dann ist eines der ersten Dinge, die Dein Sponsor oder Deine Upline wahrscheinlich schon gesagt hat, dass Du eine Network Marketing Interessenten Liste erstellen sollst.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
876
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wie ordnest Du Deine Network Marketing Interessenten Liste?

  1. 1. Wie ordnest Du Deine Network Marketing Interessenten Liste? Ist eine Network Marketing Interessenten Liste neu für Dich? – by Networkmarketing-Pro Wenn Du neu bist, dann ist eines der ersten Dinge, die Dein Sponsor oder Deine Upline wahrscheinlich schon gesagt hat, dass Du eine Network Marketing Interessenten Liste erstellen sollst. Ich erkläre Dir die Gründe, warum Du eine Liste von mindestens 100 Namen brauchst, in einem anderen Artikel. Sobald Du Deine Interessenten Liste geschrieben hast, ist es Zeit damit zu beginnen, Dich den Menschen auf der Liste mit Deiner Geschäftsmöglichkeit anzunähern. Viele Menschen meinen, dass sie so schnell wie möglich die Personen auf der Liste abtelefonieren müssen. Klassifiziere zuerst Deine Network Marketing Interessenten Liste Ich habe da eine andere Sichtweise. Meine Erfahrung lehrte mich, dass, sobald Du Deine Network Marketing Interessenten Liste erstellt hast, es an der Zeit ist, diese Kontakte zu “klassifizieren”. Es ist wichtig zu verstehen, dass mit der Klassifizierung Deiner Network Marketing Interessenten Liste nicht gemeint ist, diese für Deine Geschäftsmöglichkeit Vorzuqualifizieren oder Du gar Jury spielst sollst. Du solltest Menschen nicht vor-auswählen, denn es gibt keine Möglichkeit, vorherzusagen, wer in Dein Network-Marketing-Geschäft einsteigen und wer die Produkte verwenden wird. Es gibt manchmal Menschen, von denen man glaubt, dass wir da eine “heiße” Aussicht auf Erfolg haben. Diese scheinen sämtliche Anzeichen hierfür zu geben, ihr Leben zum Besseren wenden zu wollen. Trotzdem ergreifen sie die gebotene
  2. 2. Geschäftsmöglichkeit nicht. Andere, bei denen es keine Anzeichen gab, sind im Gegensatz dazu offen. Glaube mir, ich habe Leute erlebt, die von Bekannten meinten, dass sie die erst gar nicht anrufen müssten, weil sie sowieso nicht offen dafür wären. Oftmals trafen sich die Personen auf Veranstaltungen und der “Vorqualifizierer” war ganz erstaunt, dass diese Person mit im Geschäft war. Die Qualifizierung erfolgt, nachdem Du ihnen Deine Geschäftsmöglichkeit vorgestellt hast. Die Menschen werden sich anschließend von selbst “in” oder “out”-qualifizieren für Dein Unternehmen. Deine Aufgabe ist es, sie mit Informationen zu versorgen. Danach müssen diese Personen von selbst darüber die Entscheidung treffen, ob die Möglichkeit in Deinem Network- Unternehmen für sie richtig ist oder nicht. Die Einteilung der Leute auf Deiner Liste soll anders aussehen. Teile die Leute danach ein, mit wem Du am liebsten zusammen arbeiten würdest. Wem gönnst Du es am ehesten, mit Dir in Deinem Unternehmen erfolgreich zu werden und wem traust Du die Fähigkeit zu, am meisten zum Wachstum Deines Network-Marketing-Teams beitragen zu können. Kriterien zur Einteilung der Menschen auf Deiner Network Marketing Interessenten Liste Klassifiziere die Leute auf Deiner Network Marketing Interessenten Liste nach folgenden Kriterien: Standort – In welchem Umkreis von Dir wohnen diese Menschen? Kannst Du sie innerhalb von 45 Minuten bis zu einer Stunde treffen? Leben sie im In- oder Ausland? Teile sie also nach der Entfernung zu Deinem Wohnort ein. Charakter – Sind es positive Menschen, und sind sie offen für neue Ideen? Sind es Personen, die sich coachen lassen und die nach einem System
  3. 3. arbeiten können? Sind es Menschen, die sofortige Maßnahmen ergreifen, wenn sie eine Chance erkennen? Haben sie einen großen Bekanntenkreis oder sind sie bei vielen beliebt? Diese Fragen werden Dir dabei helfen, potenziell gute Geschäftspartner herauszufiltern. Denke daran, Du bist der Chef der eigenen Organisation. Du willst die Besten für Dein Team herausfinden, denen Du dann Deine Geschäftsmöglichkeit vorstellen kannst. Die Klassifizierung Deiner Kontaktliste wird Dir dabei helfen, andere Personen zu finden, die Deine Werte teilen. Ich empfehle den Aufbau Deines “Traum” Network- Marketing-Teams mit Menschen, die solche Qualitäten besitzen, die Du selbst anstrebst und für die Du andere bewunderst. Andere Kriterien zur Einteilung Deiner Network Marketing Interessenten Liste Gibt es Menschen in Deiner Network Marketing Interessenten Liste, die derzeit in einem anderen Network Marketing Unternehmen sind, oder die bereits Erfahrungen haben beim Aufbau einer Multi-Level-Marketing- Organisation? Dies ist eine sehr gute Zielgruppe. Es kann entweder eine gute Sache sein, da sie bereits offen sind für Network Marketing, es kann aber auch nicht so gut sein, wenn diese Leute eine schlechte Ausbildung hatten und in der Vergangenheit leider keine oder nur wenig Unterstützung durch ihre Upline erhalten haben. Aufgrund solcher Erfahrungen, kann es sein, dass sie über die Network Marketing Industrie ein falsches Bild haben und mit Unverständnis reagieren. Das gleiche gilt für professionelle Verkäufer. Einige Verkäufer können offen für die Idee des Network Marketing sein, wenn sie verstehen, dass Multi-Level-Marketing-Organisationen ihr Umsatzvolumen mit einer großen Anzahl von Menschen machen. Einige stehen dem Produktvertrieb über Network Marketing negativ gegenüber, sie verdienen stattdessen lieber ihre Provisionen durch den Einsatz in ihrem individuellen Vertrieb, anstatt über die Multiplikation und den Hebel durch ein Team von Menschen nachzudenken! Das sollen mal einige Tipps dazu gewesen sein, wie Du Deine Network Marketing Interessenten Liste einteilen kannst und so die Menschen, die besonders geeignet erscheinen, am schnellsten über Deine Geschäftsmöglichkeit informiert werden können.
  4. 4. Über Deinen Kommentar zu diesem Beitrag freue ich mich. Dein Team von Networkmarketing-Pro Volker Himmel

×