Wie Du einen unaufhörlichen Strom an Interessenten für
Dein Network Marketing Geschäft erzeugst
Network Marketing – by Net...
Befolge einfach diese 3 Schritte und Du musst Dir nie wieder Sorgen
darüber machen, zu wenige Kontakte für Dein Network Ma...
Schritt 3: Kontaktiere täglich die Personen auf Deiner Liste
Im Laufe des Tages solltest Du die Leute entweder telefonisch...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wie Du einen unaufhörlichen Strom an Interessenten für Dein Network Marketing Geschäft erzeugst

560 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wenn Du wissen willst, wie Du das Internet für mehr Kontakte nutzen kannst, dann lese diesen Artikel.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
560
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wie Du einen unaufhörlichen Strom an Interessenten für Dein Network Marketing Geschäft erzeugst

  1. 1. Wie Du einen unaufhörlichen Strom an Interessenten für Dein Network Marketing Geschäft erzeugst Network Marketing – by Networkmarketing-Pro Downlineaufbau im Network Marketing Wie Du einen unaufhörlichen Strom an Interessenten für Dein Network Marketing Geschäft erzeugst “Geschäftspartner sind das Lebenselixier des Network Marketing?” Stelle Dir eine “undichte Flasche” vor und Dein Ziel ist es, diese mit Wasser zu füllen, und zwar bis zum oberen Rand. Weil es Löcher in dieser Flasche gibt, wird etwas Wasser einfach auslaufen, wenn du versuchst, diese zu füllen. Um Dein Ziel zu erreichen, musst Du die Flasche mit einer schnelleren Rate füllen, als die Rate, mit der das Wasser austritt. Der Aufbau eines Netzwerks oder einer Downline-Organisation ist wie eine “undichte Flasche”. Ob Du es magst oder nicht, im Network Marketing herrscht ein ständiges Kommen und Gehen. Um daher Dein Netzwerk funktionstüchtig aufbauen zu können, musst Du dazu in der Lage sein, Deine Downline schneller aufbauen zu können, als dass die normale Fluktuation Deine Downlive schrumpfen lassen kann. 3 Schritte zu neuen Geschäftspartnern im Network Marketing Dieser Artikel gibt einen Überblick über eine einfache 3-Schritt-Strategie, die einen todsicheren Strom von Interessenten für Dein Network Marketing Geschäft schafft.
  2. 2. Befolge einfach diese 3 Schritte und Du musst Dir nie wieder Sorgen darüber machen, zu wenige Kontakte für Dein Network Marketing erreichen zu können. 1. Besuche regelmäßig Networking Events 2. Erstelle täglich eine Liste von Namen 3. Kontaktiere täglich die Personen auf Deiner Liste Schritt 1: Nehme regelmäßig an Networking Events teil Dieser Artikel konzentriert sich auf die “Vernetzung” als Teil eines Network-Marketers. Ich gehe hier nicht weiter auf den “Marketing”-Teil weg, weil ich diesen in einem anderen Blogartikel behandeln werde. Es ist äußerst wichtig, dass ein Networker lernt, wie man sich gut vernetzt und dass er regelmäßig Networking-Veranstaltungen besucht. Warum solltest Du regelmäßig Networking-Veranstaltungen besuchen? Ganz einfach. In der Regel sind Namenslisten auf ein paar Dutzend Personen beschränkt. Um diese zu mit vielen weiteren Namen zu füllen, eignen sich solche Veranstaltungen. Auf Business-Netzwerke wie beispielsweise Xing findest Du Termine zu solchen Veranstaltungen. Sobald Du Deine Kontakte gesammelt hast, füge diese Namen zu Deiner Master-Namens-Liste hinzu. Bei dieser Master-Namens-Liste handelt es sich um diejenige Liste, die Du zu Beginn Deiner Karriere im Network Marketing Unternehmen ausfüllen solltest als Du zum ersten Mal in ein Network Marketing Geschäft eingestiegen bist. Schritt 2: Tägliches Erstellen einer Liste von Namen Dies ist eine tägliche Liste der Namen, die Du erstellst aus Deiner Master- Namens-Liste. Jeden Morgen, erstellst Du eine Liste von 10 Interessenten, die Du kontaktieren willst. Du kannst ein einfaches Notebook verwenden, um die 10 Namen aufzuschreiben. Somit führst Du diese Liste immer bei Dir, egal, wo Du Dich aufhältst oder hingehst.
  3. 3. Schritt 3: Kontaktiere täglich die Personen auf Deiner Liste Im Laufe des Tages solltest Du die Leute entweder telefonisch oder zumindest per eMail kontaktieren. Meine Erfahrung zeigt, dass der telefonische Kontakt effektiver ist. Versuche am Tag tatsächlich 10 Leute aus Deiner Liste zu erreichen. Das sollte das Ziel sein. Je nachdem, was für eine Beziehung Du zu jedem einzelnen dieser Menschen unterhältst, sprichst Du diese entsprechend an. Wenn Du jemand erreichst, beziehe Dich darauf, woher Du diesen Kontakt hast und mache erstmal ein “Warm-Up”, bevor Du nach einem Termin fragst bzw. bevor du diese Person auf eine Geschäftsvorstellung (Webinar) einlädtst. Mehr Interessenten für Dein Network Marketing Geschäft Wenn Du diese Schritte konsequent einhältst, wirst Du feststellen, dass Du nach ein paar Wochen einen todsicheren Strom von Interessenten für Dein Network Marketing Geschäft geschaffen hast. Nun gibt es im Network Marketing immer wieder Menschen, die zwar gern in dieser Industrie Geld verdienen würden, aber ziemlich “kontaktscheu” sind. Da ich persönlich ein sehr sozial eingestellter Mensch bin, möchte ich auch diesen Menschen helfen, mehr Interessenten zu gewinnen. Aus diesem Grund habe ich eine kostenlose Email-Serie erstellt, die Dir zeigt, welche anderen Möglichkeiten es gibt. Wenn Du wissen willst, wie Du das Internet für mehr Kontakte nutzen kannst, dann hole Dir jetzt Dein kostenloses Abo – klicke dazu jetzt auf diesen LINK “JA, Ich bin mir sicher!” Dein Team von Networkmarketing-Pro

×