Flüchtlingsunterkünfte als Großsiedlungen
Breite Unterstützung durch Wissenschaftler,
Flüchtlingshelfer, Oppositionspoliti...
Chance auf Mitbestimmung wahren!
Der Senat wird seine integrationsfeindliche Politik nur ändern, wenn er echten
Gegenwind ...
JA zu Integration - NEIN zu Wohnghettos
Chance auf Mitbestimmung wahren!
Zeigen Sie Gesicht auf einer weichenstellenden Si...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Aufruf 19.01.2016 vs1

1.427 Aufrufe

Veröffentlicht am

Flüchtlingsunterkünfte als Großsiedelungen

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.427
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
642
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Aufruf 19.01.2016 vs1

  1. 1. Flüchtlingsunterkünfte als Großsiedlungen Breite Unterstützung durch Wissenschaftler, Flüchtlingshelfer, Oppositionspolitiker und den gesunden Menschenverstand aber  Die Kräfte sind (noch) nicht gut genug gebündelt und wir haben deshalb zu wenig politisches Gewicht VIN Rissen Position: SO NICHT! Keine Chance für gute Argumente! Isolierte Position des rot-grünen Senats, der mit aller „Arroganz der Macht“ den vermeintlich einfachen Weg geht  ohne Bürgerbeteiligung werden planlos integrationsfeindliche Konzepte durchgepeitscht Senat Position: NUR SO!
  2. 2. Chance auf Mitbestimmung wahren! Der Senat wird seine integrationsfeindliche Politik nur ändern, wenn er echten Gegenwind verspürt und um viele Wählerstimmen fürchten muss.  Unterstützen Sie uns, damit wir noch sichtbarer werden!  Erhöhen Sie unser politisches Gewicht, damit wir gehört werden! VIN braucht VIELE! JA zu Integration - NEIN zu Wohnghettos
  3. 3. JA zu Integration - NEIN zu Wohnghettos Chance auf Mitbestimmung wahren! Zeigen Sie Gesicht auf einer weichenstellenden Sitzung. Kommen Sie am Di, 19.01.2016 ins Rathaus. Beginn 17 Uhr, Festsaal Treffpunkt: 15.27 Uhr S-Bahn Rissen oder 16.15 Uhr Rathausplatz

×