Der Sprachenmarkt -Kielitoriin Hämeenlinna 3.9.2011M Lamminpää
Es war einmal in der StadtHämeenlinna...
..ein Sprachenmarkt mit Verein derSprachenlehrer SUKOL...
Die Kunden waren sowohl jung alsauch alt...
Die Schulen erzählten von ihrenTätigkeiten im Kulturtausch undSprachenunterricht.
...und die Comeniusprojektenzwischen vielen Ländern.
Die Freunschaftsstädte Hämeenlinnas
Hier erzählt man von Pohjola-Nordenverein.
Keine graue Haare, Sprachenlernen fürErwachsene. Vanajaveden kansalaisopisto
Der Englische Kindergarten sang vondem Regenbogen. Süss...
Herr Kirwa, die FM im Laufen, erzählte vonSprachen als Brücken zwischen uns Leuten.
Da konnten sie Spielen...
Die Russiche Buchstaben lernen...
an Tierwörter schauen...
den Clown treffen...
Afrikanische Schmücke kaufen...
Oder eine Tasse Kaffee mit Freundentrinken.
Da war viele Leute...
Gute Diskussionen...
Auf wiedersehen in Hämeenlinna!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kielitori 2011

526 Aufrufe

Veröffentlicht am

Tekijä: Marjukka Lamminpää
Luokaopettaja, FM, Iittalan yhtenäiskoulu

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
526
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
233
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kielitori 2011

  1. 1. Der Sprachenmarkt -Kielitoriin Hämeenlinna 3.9.2011M Lamminpää
  2. 2. Es war einmal in der StadtHämeenlinna...
  3. 3. ..ein Sprachenmarkt mit Verein derSprachenlehrer SUKOL...
  4. 4. Die Kunden waren sowohl jung alsauch alt...
  5. 5. Die Schulen erzählten von ihrenTätigkeiten im Kulturtausch undSprachenunterricht.
  6. 6. ...und die Comeniusprojektenzwischen vielen Ländern.
  7. 7. Die Freunschaftsstädte Hämeenlinnas
  8. 8. Hier erzählt man von Pohjola-Nordenverein.
  9. 9. Keine graue Haare, Sprachenlernen fürErwachsene. Vanajaveden kansalaisopisto
  10. 10. Der Englische Kindergarten sang vondem Regenbogen. Süss...
  11. 11. Herr Kirwa, die FM im Laufen, erzählte vonSprachen als Brücken zwischen uns Leuten.
  12. 12. Da konnten sie Spielen...
  13. 13. Die Russiche Buchstaben lernen...
  14. 14. an Tierwörter schauen...
  15. 15. den Clown treffen...
  16. 16. Afrikanische Schmücke kaufen...
  17. 17. Oder eine Tasse Kaffee mit Freundentrinken.
  18. 18. Da war viele Leute...
  19. 19. Gute Diskussionen...
  20. 20. Auf wiedersehen in Hämeenlinna!

×