VDE für
s t u d i e r e n de

Lernen
bringt
weiter.
Kennenlernen
bringt
voran.
Ziele gemeinsam erreichen.
Zukunft verantwortlich gestalten.
VDE – Netzwerk Zukunft

Als Verband der Elektro- und Informat...
Nach dem Abschluss ...
... Ist vor dem Start.
Praktikumsplatz, Trainee-Stelle, Kontakte
zu Entscheidern in Forschung, Indu...
1.300

Unternehmen
im VDE

VDE YoungNet, das Netzwerk
einer neuen Generation.
VDE YoungNet bietet Studierenden in der
Elek...
Let’s network.
Die Community des VDE YoungNet erlebt
man am unmittelbarsten in den Hochschulgruppen. Hier organisieren Stu...
e-studentday

YoungNet
YoungNet School
YoungNet Convention

In Bewegung. Und in guter
Gesellschaft.
Neben den Veranstaltun...
Die Wissenschafts-Community
auf höchstem Niveau.
Was macht den VDE gerade für Wissenschaftler so attraktiv? Ganz sicher di...
VDE-Trendreport 2012

VDE-Studie

Schwerpunkt:
Smart Grid

Elektro- und
Informationstechnik
Innovationen – Märkte – Nachwu...
DAS TECHNOLOGIE-MAGAZIN

dialog

01/2012

Absolut.

E-MOBILITY

Hürden und Herausforderungen auf dem Weg in die Zukunft.

...
8.000

Studierende

6.000

Young Professionals

Im Studium gibt’s viele
Einzelkämpfer. Allerdings
nicht bei uns.
Der VDE i...
Karriere?
Machen!
Mit einem guten Studienabschluss hat
man schon einen wichtigen Teil des Weges
zu einer Berufskarriere ge...
Das VDE YoungNet auf YouTube,
twitter und facebook:
facebook.com/VDE.youngnet
twitter.com/vdeyoungnet
youtube.com/vdepress...
Willkommen
im Netzwerk
Zukunft!
Ihre Vorteile als
Studierende im VDE:
Starke
Vorteile
Kompetenzen, die sich vernetzen –
fü...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

VDE für Studierende

280 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
280
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

VDE für Studierende

  1. 1. VDE für s t u d i e r e n de Lernen bringt weiter. Kennenlernen bringt voran.
  2. 2. Ziele gemeinsam erreichen. Zukunft verantwortlich gestalten. VDE – Netzwerk Zukunft Als Verband der Elektro- und Informationstechnik verbinden wir Menschen, Unternehmen und Institutionen, um unsere Schlüsseltechnologien und deren Anwendungen interdisziplinär voranzutreiben. Unsere Mitglieder vereint dabei vor allem ein Ziel: Zukunft verantwortlich gestalten. Vom Studierenden bis zum Unternehmen, vom Ingenieur bis zum wissenschaftlichen Institut – der VDE und seine Mitglieder setzen sich für Innovation und Fortschritt, für Energie­ effizienz und Nachhaltigkeit, für Normung und Verbraucherschutz, für Technikakzeptanz und Nachwuchs ein. Ein im besten Sinne gemeinnütziges Engagement für die Gesellschaft und unseren Standort. 2 V D E f ü r s t u d i e r e n de
  3. 3. Nach dem Abschluss ... ... Ist vor dem Start. Praktikumsplatz, Trainee-Stelle, Kontakte zu Entscheidern in Forschung, Industrie und Wirtschaft: Das VDE YoungNet hilft Wege zu ebnen, um den Berufsstart zum echten Karrierestart werden zu lassen. Als starke Fach-Community begleitet es auch durch die ersten Berufsjahre mit vielfältigen Angeboten für Berufseinsteiger. Bis zu vier Jahre lang profitieren Sie als Berufseinsteiger von maß­ geschneiderten Services, interessanten Tagungen und spannender Fach-Lektüre. Darüber hinaus geht es uns darum, Ihr Knowhow zu erweitern und Sie einzuladen mit­ zugestalten, wenn es zum Beispiel um inter­ ationale Normen oder wissenschaftliche n Fragestellungen geht. Und das in unseren Fachgesellschaften genauso wie auf unseren interdisziplinären Plattformen für E-Mobility, E-Energy, Smart Home oder IKT. V D E f ü r s t u d i e r e n de 3
  4. 4. 1.300 Unternehmen im VDE VDE YoungNet, das Netzwerk einer neuen Generation. VDE YoungNet bietet Studierenden in der Elektro- und Informationstechnik von Anfang an Mehrwert: denn hier kommen Menschen aus unserer Branche, Unternehmen und Institutionen aus der Wissenschaft zusammen. Deutschlandweit sind rund 8.000 Studierende in über 60 regionalen Hochschulgruppen organisiert. Und dort passiert jede Menge: Man findet Kontakte zu Experten, profitiert von Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch, hat Zugriff auf exklusive technische Studien und Publikationen des VDE und erlebt Kongresse, Seminare und Weiterbildungsangebote auf höchstem Niveau. Im Netzwerk einer neuen Generation. 4 V D E f ü r s t u d i e r e n de
  5. 5. Let’s network. Die Community des VDE YoungNet erlebt man am unmittelbarsten in den Hochschulgruppen. Hier organisieren Studentinnen und Studenten Veranstaltungsprogramme und Workshops für ihre Kommilitonen. Networking und gegenseitige Hilfe stehen im Zentrum – vom Erstsemester bis zum Doktorand. Ebenso verbindlich wie verbindend. Stamm­ische, t Lerngruppen oder Fachbereichsabende, an denen man bei der Wahl der Spezialisierung beraten wird, sind nur ein paar Beispiele für das, was einen im VDE YoungNet erwartet. Wie komme ich zum YoungNet? Sprich einfach die Mitglieder der Hochschulgruppe vor Ort an. So erlebst du schnell, wie effektiv das VDE-Netzwerk wirklich ist. Übersicht der Hochschulgruppen unter: www.vde.com/hsg V D E f ü r s t u d i e r e n de 5
  6. 6. e-studentday YoungNet YoungNet School YoungNet Convention In Bewegung. Und in guter Gesellschaft. Neben den Veranstaltungen der regionalen Hochschulgruppen erwartet die VDE YoungNet Mitglieder noch mehr. Zum Beispiel der gemeinsam mit dem Europäischen Dach­ verband der elektro- und informationstechnischen Verbände organisierte EU Workshop in Brüssel. Oder die YoungNet School – ein mehrtägiges Seminar mit Referenten aus Industrie und Wirtschaft, die den Blick auf überfachliche Qualifikationen richten. Nicht zu vergessen unsere hochkarätigen Großveranstaltungen: Der e-studentday mit bis zu 1.000 Teilnehmern, der alle zwei Jahre im Rahmen des VDE-Kongresses stattfindet und die ebenfalls alle zwei Jahre zusammen mit einem Fachgesellschafts-Kongress organisierte YoungNet Convention. Beide in Eigenregie des YoungNet konzipiert, geplant und durchgeführt. So bleibt man in Bewegung – und vergrößert nebenbei auch noch das eigene Netzwerk. 6 V D E f ü r s t u d i e r e n de
  7. 7. Die Wissenschafts-Community auf höchstem Niveau. Was macht den VDE gerade für Wissenschaftler so attraktiv? Ganz sicher die Tat­ sache, dass unser Verband eine neutrale technisch-wissenschaftliche Plattform ist. Für Professoren aller Hochschultypen ist der Austausch in den VDE-Fachgesellschaften mehr als Netzwerken. Es ist das gemeinsame Weiterentwickeln unserer Technologien auf höchstem Niveau in einem wertvollen Informations- und Kommunikationspool. Genau davon profitiert man auch als VDE YoungNet Mitglied. Die Fachgesellschaften ETG, ITG, DGBMT, GMM und GMA decken alle Bereiche der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik inklusive der darauf aufbauenden Technikgebiete ab. Hier knüpft man Kontakte in ein Wissensnetzwerk, in dem sich Wissenschaftler, Ingenieure und Studierende über die aktuelle Forschung austauschen. So bekommt man als „VDE-ler“ persönliche Kontakte auf der Fachebene, deren Wert nicht in Geld zu messen ist. Das schönste daran: Mitglied in einer Fachgesellschaft zu werden kostet nichts. V D E f ü r s t u d i e r e n de 7
  8. 8. VDE-Trendreport 2012 VDE-Studie Schwerpunkt: Smart Grid Elektro- und Informationstechnik Innovationen – Märkte – Nachwuchs Erneuerbare Energie braucht flexible Kraftwerke – Szenarien bis 2020 Mehr Hintergrund. Aus gutem Grund. Dass Stillstand Rückschritt bedeutet, hat man schon ein paar Mal irgendwo gelesen. Dass es so ist, erlebt man im Berufsalltag ganz schnell. Da heißt es dranbleiben, neugierig sein und innovativ denken. Wir setzen als VDE deshalb alles daran, unsere Mitglieder auf dem neuesten Stand zu halten. Mit exklusiven VDE-Studien und -Analysen, 8 V D E f ü r s t u d i e r e n de
  9. 9. DAS TECHNOLOGIE-MAGAZIN dialog 01/2012 Absolut. E-MOBILITY Hürden und Herausforderungen auf dem Weg in die Zukunft. MINT-REPORT ZUKUNFTSTECHNOLOGIEN ASSISTENZSYSTEME Wie der Frauenanteil in der ITund Elektrobranche gesteigert werden kann. Eine Diskussionsrunde über die Chancen Deutschlands und die nötigen Innovationsstrategien. Eine neue Normungs-Roadmap soll das Thema AAL jetzt weiter voranbringen. www.vde.com 15.12.2011 09:13:53 aktuellen Normen-Reports, den TechnikUpdates unserer Fachgesellschaften und unserem Technologiemagazin VDE dialog bis hin zur jährlich erscheinenden Young Professionals-Studie mit aktuellem Gehalts­ report. Und das für Mitglieder alles kostenlos! V D E f ü r s t u d i e r e n de 9
  10. 10. 8.000 Studierende 6.000 Young Professionals Im Studium gibt’s viele Einzelkämpfer. Allerdings nicht bei uns. Der VDE ist mehr als einer der bedeutendsten Technologieverbände der Welt. Wir stehen für Zukunftstechnologien, Normung und Weiterbildung genauso, wie für Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchsförderung. Und wir bieten Studierenden in der Elektro- und Informationstechnik von Anfang an ein echtes Netzwerk für ihre berufliche Zukunft: 36.000 persönliche Mitglieder, davon 8.000 Studierende und 6.000 Young Professionals zusammen mit 1.300 Technologieunternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Sie machen den VDE zu dem, was er heute ist: Richtig stark. Voller Menschen, die kooperieren, unterstützen, mitdenken, fördern und als fachliche Partner an Ihrer Seite stehen. Das bringt große Vorteile für Sie – während des Studiums und danach. 10 V D E f ü r s t u d i e r e n de
  11. 11. Karriere? Machen! Mit einem guten Studienabschluss hat man schon einen wichtigen Teil des Weges zu einer Berufskarriere geschafft. Aber mit einem starken Netzwerk geht vieles leichter. Wir bieten mit dem VDE YoungNet direkten Kontakt zu Unternehmen und Wissenschaft. Und unser VDE Karriere-Portal ist dabei die Premium-Plattform für den Wissens­ austausch zu Trainee-Programmen, Praktika und Jobs. Stellenanzeigen in etz und die Anbindung ans regionale VDE-Netzwerk mit Kontakten zu Experten und Kollegen ergänzen unser Angebot für Mitglieder. Sie wollen mehr? Hier geht‘s weiter: vde.com V D E f ü r s t u d i e r e n de 11
  12. 12. Das VDE YoungNet auf YouTube, twitter und facebook: facebook.com/VDE.youngnet twitter.com/vdeyoungnet youtube.com/vdepresse VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. YoungNet Geschäftsstelle Stresemannallee 15 60596 Frankfurt Telefon: 069 6308-347 youngnet@vde.com www.vde.com/youngnet
  13. 13. Willkommen im Netzwerk Zukunft! Ihre Vorteile als Studierende im VDE: Starke Vorteile Kompetenzen, die sich vernetzen – für die Technologien der Zukunft. Partnerschaften und Wissenstransfer in einer starken Community, um die Innovationen von morgen schon heute gemeinsam zu gestalten. VDE-Hochschulgruppen und YoungNet Services – Studierende der Elektround Informationstechnik treffen und gemeinsam mehr erreichen. So wird Networking zum Perspektiven-Geber. Wissen, das weiterbringt – mit unseren vielen exklusiven Publikationen, von denen unsere Mitglieder unmittelbar profitieren – und das kostenlos. Zukunft, zusammen gestalten – das VDE YoungNet bringt die zusammen, die die Technik von Morgen mitgestalten. In überregionalen Teams und mit internationalen Kontakten. Perspektiven für die Karriere – mit unserem VDE Karriere-Portal, der Premium-Plattform, auf der sich Berufseinsteiger und Arbeitgeber auf Augenhöhe begegnen. Starke Angebote Wir bieten Ihnen noch mehr: Unser Studierenden Paket. Profitieren Sie als Studentin oder Student von den vielen fachlichen VDE-Vorteilen. Zum Beispiel durch: Beitragsfrei im Eintrittsjahr Speziell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Karriereplattform unter vde.com Praxisorientierte Seminare „Der Übergang vom Studium zum Beruf“, mehrmals jährlich an verschiedenen Orten. VDE-Studien und VDE-Young Professional Studie mit Gehaltsreport Service-Paket: Technologie­ magazin VDE dialog gratis Gratis-Jahresabo der etz Freier Eintritt zur Hannover Messe und zur CeBIT, Kostenlose VDE VISA-Karte Günstige Konditionen für SixtMietwagen, Europcar und HRS

×