Wahrheit & Lüge
Redewendungen und Zitate
Wahrheit & Lüge
“Lügst Du weiter, Du Schlingel …
wächst die Nase in den Himmel!”
Pinocchios Nase wächst,
immer wenn er lügt…
Jemandem einen Bären aufbinden
Jemandem wird
eine Lügengeschichte erzählt
kein Blatt vor den Mund nehmen
Offen sagen, was man denkt.
Mit etwas hinter dem Berg halten.
Jemand verschweigt Informationen.
Jemandem auf den Leim gehen.
Jemand hat eine Lüge geglaubt.
Jemanden hinters Licht führen.
Jemanden bewusst täuschen.
Lügen wie gedruckt
sehr viel lügen
Auf Papier lässt es sich herrlich
die Unwahrheit sagen,
denn es fehlen verräterische Mimik
und Körperhaltung.
Jemanden mit Märchen /
mit leeren Worten abspeisen!
Jemanden mit Märchen /
mit leeren Worten vertrösten /
abweisen / ablehnen
Nicht nur die Kinder
speist man mit Märchen ab!
Wer einmal lügt,
dem glaubt man nicht, auch wenn
er dann die Wahrheit spricht.
Der Erfinder der Notlüge
liebte den Frieden
mehr als die Wahrheit.
James Joyce
Die Lüge ist wie ein Schneeball:
Je länger man ihn wälzt,
desto gröβer wird er.
Martin Luther
Lüge nicht, betrüge nicht
und mach keine Versprechungen,
die du nicht halten kannst..
Verletz mich lieber
mit der Wahrheit,
anstatt mich mit einer Lüge
glücklich zu machen.
Wer die Wahrheit nicht weiβ,
der ist bloβ ein Dummkopf.
Aber wer sie weiβ und sie
eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher.
Galileo Galilei
“Alles was du sagst,
sollte wahr sein.
Aber nicht alles was wahr ist,
solltest du auch sagen.”
Voltaire
“Ein Lügner muss ein gutes
Gedächtnis haben.”
Corneille
Es hat einen groβen Vorteil,
die Wahrheit zu sagen:
Man braucht kein so gutes
Gedächtnis!
Wenn eine Beziehung
aus Lügen besteht,
stirbt sie durch die Wahrheit.
Besonders schmerzhaft ist es,
sich in Menschen zu täuschen,
für die man die Hand ins Feuer
gelegt hätte...
Ich mag Menschen, die ehrlich sind
und sich nicht verstellen,
um mit Lügen an ihr Ziel zu kommen!
Manche Menschen leben
lieber eine Lüge,
bevor sie zugeben müssen,
dass sie einen Fehler
gemacht haben!
Es heiβt nicht mehr Lüge, sondern:
Kreative Information
zu Sachverhalten der Realität
zum Zweck mittelfristiger
Stressverm...
Nicht die Wahrheit tut weh.
Sondern die Lügen davor.
Der erste Eindruck ist wichtig,
aber der zweite
enthüllt die Wahrheit!
Der beste Lügner ist der,
der mit den wenigsten Lügen
am längsten auskommt!
Samuel Butler
Die Blattlaus vernichtet Pflanzen,
der Rost Metall,
die Lüge die Seele!
Anton Tschechow
Ich liebe es Leuten
beim Lügen zuzuhören,
wenn ich die Wahrheit kenne.
Die Wahrheit über die Wahrheit:
Sie tut weh,
deshalb lügen wir.
Es fällt uns so schwer
zu vertrauen,
weil es anderen so leicht fällt
zu lügen.
Ehrlichkeit verschafft dir
vielleicht nicht viele Freunde.
Dafür aber die richtigen!
Man darf die Mehrheit nicht
mit der Wahrheit verwechseln!
Jean Cocteau
Du kannst lügen.
Aber du kannst die Wahrheit
nicht ändern.
Jede Gesellschaft ist
nichts anderes als
ein groβes Picknick aus Notlügen.
Eine der Lügen heiβt:
Jeder Mensch hat sein Schicksal.
Das ist nicht wahr:
Die Gesellschaft ist sein Schicksal.
Moritz Got...
Worte streicheln und schmeicheln,
Worte lügen und trügen,
Worte hetzen und verletzen...
machen betroffen, lassen hoffen...
Worte haben Macht,
gib immer auf sie acht!
Es ist leichter die Menschen
zu täuschen,
als davon zu überzeugen,
dass sie getäuscht worden sind.
Mark Twain
Die Bürger demokatischer
Gesellschaften sollten Kurse
für geistige Selbstverteidigung
besuchen, um sich
gegen Manipulation...
Vertrauen ist das Gefühl,
einem Menschen sogar dann
zu glauben, wenn man weiβ, dass
man an seiner Stelle lügen würde.
Wer sich mit der Lüge
verbrüdert hat,
kann sich mit der Wahrheit
nicht mehr versöhnen.
Jeder will Ehrlichkeit,
doch keiner verkraftet
die Wahrheit.
Als Kind bekommt man
eingetrichtert, immer
die Wahrheit zu sagen, dass aber
niemand diese Wahrheit hören will,
lernt man e...
Ich sage stets
die Wahrheit!
* Ausser wenn ich lüge...
Überzeugungen sind gefährlichere
Feinde der Wahrheit als Lügen.
Friedrich Nietzsche
Maria Vaz König
WAHRHEIT & LÜGE  : Redewendungen und Zitate
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

WAHRHEIT & LÜGE : Redewendungen und Zitate

319 Aufrufe

Veröffentlicht am

WAHRHEIT & LÜGE :
Redewendungen und Zitate
DaF / B2
Passt zu Aspekte neu / Mittelstufe B2 / Einheit 5
Wenn einer lügt...

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
319
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
76
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
20
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

WAHRHEIT & LÜGE : Redewendungen und Zitate

  1. 1. Wahrheit & Lüge
  2. 2. Redewendungen und Zitate Wahrheit & Lüge
  3. 3. “Lügst Du weiter, Du Schlingel … wächst die Nase in den Himmel!”
  4. 4. Pinocchios Nase wächst, immer wenn er lügt…
  5. 5. Jemandem einen Bären aufbinden
  6. 6. Jemandem wird eine Lügengeschichte erzählt
  7. 7. kein Blatt vor den Mund nehmen
  8. 8. Offen sagen, was man denkt.
  9. 9. Mit etwas hinter dem Berg halten.
  10. 10. Jemand verschweigt Informationen.
  11. 11. Jemandem auf den Leim gehen.
  12. 12. Jemand hat eine Lüge geglaubt.
  13. 13. Jemanden hinters Licht führen.
  14. 14. Jemanden bewusst täuschen.
  15. 15. Lügen wie gedruckt
  16. 16. sehr viel lügen
  17. 17. Auf Papier lässt es sich herrlich die Unwahrheit sagen, denn es fehlen verräterische Mimik und Körperhaltung.
  18. 18. Jemanden mit Märchen / mit leeren Worten abspeisen!
  19. 19. Jemanden mit Märchen / mit leeren Worten vertrösten / abweisen / ablehnen
  20. 20. Nicht nur die Kinder speist man mit Märchen ab!
  21. 21. Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er dann die Wahrheit spricht.
  22. 22. Der Erfinder der Notlüge liebte den Frieden mehr als die Wahrheit. James Joyce
  23. 23. Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto gröβer wird er. Martin Luther
  24. 24. Lüge nicht, betrüge nicht und mach keine Versprechungen, die du nicht halten kannst..
  25. 25. Verletz mich lieber mit der Wahrheit, anstatt mich mit einer Lüge glücklich zu machen.
  26. 26. Wer die Wahrheit nicht weiβ, der ist bloβ ein Dummkopf.
  27. 27. Aber wer sie weiβ und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher. Galileo Galilei
  28. 28. “Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.” Voltaire
  29. 29. “Ein Lügner muss ein gutes Gedächtnis haben.” Corneille
  30. 30. Es hat einen groβen Vorteil, die Wahrheit zu sagen: Man braucht kein so gutes Gedächtnis!
  31. 31. Wenn eine Beziehung aus Lügen besteht, stirbt sie durch die Wahrheit.
  32. 32. Besonders schmerzhaft ist es, sich in Menschen zu täuschen, für die man die Hand ins Feuer gelegt hätte...
  33. 33. Ich mag Menschen, die ehrlich sind und sich nicht verstellen, um mit Lügen an ihr Ziel zu kommen!
  34. 34. Manche Menschen leben lieber eine Lüge, bevor sie zugeben müssen, dass sie einen Fehler gemacht haben!
  35. 35. Es heiβt nicht mehr Lüge, sondern: Kreative Information zu Sachverhalten der Realität zum Zweck mittelfristiger Stressvermeidung.
  36. 36. Nicht die Wahrheit tut weh. Sondern die Lügen davor.
  37. 37. Der erste Eindruck ist wichtig, aber der zweite enthüllt die Wahrheit!
  38. 38. Der beste Lügner ist der, der mit den wenigsten Lügen am längsten auskommt! Samuel Butler
  39. 39. Die Blattlaus vernichtet Pflanzen, der Rost Metall, die Lüge die Seele! Anton Tschechow
  40. 40. Ich liebe es Leuten beim Lügen zuzuhören, wenn ich die Wahrheit kenne.
  41. 41. Die Wahrheit über die Wahrheit: Sie tut weh, deshalb lügen wir.
  42. 42. Es fällt uns so schwer zu vertrauen, weil es anderen so leicht fällt zu lügen.
  43. 43. Ehrlichkeit verschafft dir vielleicht nicht viele Freunde. Dafür aber die richtigen!
  44. 44. Man darf die Mehrheit nicht mit der Wahrheit verwechseln! Jean Cocteau
  45. 45. Du kannst lügen. Aber du kannst die Wahrheit nicht ändern.
  46. 46. Jede Gesellschaft ist nichts anderes als ein groβes Picknick aus Notlügen.
  47. 47. Eine der Lügen heiβt: Jeder Mensch hat sein Schicksal. Das ist nicht wahr: Die Gesellschaft ist sein Schicksal. Moritz Gottlieb Saphir
  48. 48. Worte streicheln und schmeicheln, Worte lügen und trügen, Worte hetzen und verletzen... machen betroffen, lassen hoffen...
  49. 49. Worte haben Macht, gib immer auf sie acht!
  50. 50. Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind. Mark Twain
  51. 51. Die Bürger demokatischer Gesellschaften sollten Kurse für geistige Selbstverteidigung besuchen, um sich gegen Manipulation und Kontrolle wehren zu können. Noam Chomsky
  52. 52. Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann zu glauben, wenn man weiβ, dass man an seiner Stelle lügen würde.
  53. 53. Wer sich mit der Lüge verbrüdert hat, kann sich mit der Wahrheit nicht mehr versöhnen.
  54. 54. Jeder will Ehrlichkeit, doch keiner verkraftet die Wahrheit.
  55. 55. Als Kind bekommt man eingetrichtert, immer die Wahrheit zu sagen, dass aber niemand diese Wahrheit hören will, lernt man erst viel später.
  56. 56. Ich sage stets die Wahrheit! * Ausser wenn ich lüge...
  57. 57. Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen. Friedrich Nietzsche
  58. 58. Maria Vaz König

×