FLEISSIGE AMEISE – Teil 2

385 Aufrufe

Veröffentlicht am

FLEISSIGE AMEISE – Teil 2
Power Point zum gleichnamigen Arbeitsblatt
Wortschatz : Arbeit / Lebensgestaltung
Grammatik : Präteritum

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
385
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
136
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
17
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

FLEISSIGE AMEISE – Teil 2

  1. 1. Die fleiβige Ameise – Teil 2
  2. 2. Die kleine Ameise ________ entlassen. Aber warum? wurde
  3. 3. Die kleine Ameise, die einst so produktiv und glücklich ______,war
  4. 4. _________ die vielen Sitzungen und die Unmenge an Papierkram, hasste Hilfe!
  5. 5. welche den grössten Teil ihrer Arbeitszeit in Anspruch __________.nahmen
  6. 6. Die kleine Ameise ____________ viel , _______ sich aber unglücklich. arbeitete fühlte
  7. 7. Die Abteilung, in der die kleine Ameise ____________ , ________ zu einem traurigen Ort, arbeitete wurde
  8. 8. wo niemand mehr ________ und alle nur verärgert ________. lachte waren
  9. 9. Die Abteilung ____ auch total überbesetzt. war
  10. 10. Die Produktivität _____ gesunken und Entlassungen _______ unumgänglich. war waren
  11. 11. Der Löwe ___________ , als Ersten die Ameise zu entlassen. beschloss
  12. 12. Natürlich die kleine Ameise, weil sie “Motivationsdefizite ________ und eine negative Arbeitseinstellung _______”. zeigte hatte
  13. 13. Das ______ nun die Geschichte von der fleissigen Ameise, die der Bürokratie zum Opfer ______ . war fiel
  14. 14. Und wie ging das Leben der Ameise weiter?
  15. 15. Version 1- Die Rache der Ameise…
  16. 16. Die Ameise ______ verärgert, weil der Löwe ihr gekündigt hatte. war
  17. 17. Drei Monate später ___________ sie, eine eigene Firma zu gründen, die viel Erfolg __________. beschloss erntete
  18. 18. Die Ameise _______ eine wunderbare Chefin und ________ ihren Angestellten, die sehr zufrieden ______. wurde vertraute waren
  19. 19. Infolge der guten Beziehung unter ihnen ______ die Produktivität.stieg
  20. 20. Die Produktivität in der Firma des Löwen ______ dagegen rapid.sank
  21. 21. Der Löwe _______ es nicht fassen!konnte
  22. 22. Die Ameisen _________ weniger Luxus und ________ ein bescheidenes Leben!. brauchten führten
  23. 23. Auf diese Art und Weise ________ sie zu schnellem Erfolg.gelangten
  24. 24. Ende von Version 1 Autorinnen: Esther, Meritxell, Mireia
  25. 25. Version 2 Wie Post-Express gegründet wurde
  26. 26. Als die Ameise gekündigt _______, _______ ihre Verwandte aus aller Welt, um ihr zu helfen. wurde kamen
  27. 27. Als sie sich _______, _______ sie, dass es eine gute Idee ______ , eine neue Firma zu gründen. trafen dachten wäre
  28. 28. Mit diesem Ziel __________ sie Tag für Tag fleissig vor sich hin. arbeiteten
  29. 29. Schlieβlich __________ sie eine Transportfirma, die sehr effektiv _____ und wo niemand der Bürokratie zum Opfer ______ . gründeten war fiel
  30. 30. Sie _______ überallhin und unterwegs _______ sie andere arme Ameisen, die beim Löwen gearbeitet _______, und sie ____________ sie. reisten fanden hatten rekrutierten
  31. 31. Die Ameisen ______ glücklich und begeistert davon, in der erfolgreichtesten und weltbekannten Transportfirma arbeiten zu können! waren
  32. 32. Und wenn die Ameisen noch nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute!
  33. 33. Ende von Version 2 Autor(inn)en: Ignasi, Laura, Paloma
  34. 34. Version 3 Die tanzenden Ameisen
  35. 35. Nach ihrer Entlassung _________ die Ameise , eine ganz auβerordentliche Veränderung in ihrem Leben zu machen! beschloβ
  36. 36. Sie _________ ganz neue Wege einschlagen! wollte
  37. 37. Sie ______ : “Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen!” dachte
  38. 38. Auf Grund dessen _______ sie bei einem Mojito-Kurs ____, machte mit
  39. 39. um eine Cocktailkneipe am Ipanema Strand zu gründen.
  40. 40. Da ihre Geschäftsidee wirklich erfolgreich ____ , _________ sie einen groβen Reichtum ___. war sammelte an
  41. 41. Infolge ihrer neuen Situation _________ sie sich, für immer und ewig in Brasilien zu bleiben. entschied
  42. 42. Ihrer neuen Situation zufolge _________ sie sich, für immer und ewig in Brasilien zu bleiben. entschied
  43. 43. Jetzt vertreibt sie sich die Zeit mit ihrem brasilianischen Geliebten am Strand von Ipanema
  44. 44. und sie tanzen Samba den ganzen Tag!
  45. 45. Und die ganze Nacht!
  46. 46. Ende von Version 3 Autorinnen: Blanca, Marta, Tat
  47. 47. Version 4 Die neue Erfindung der Ameise
  48. 48. Nach der Entlassung ____ die Ameise arbeitslos und verzweifelt, war
  49. 49. aber sie ______ nicht mehr eine einfache, traurige Angestellte sein. wollte
  50. 50. Sie ______ finanziell unabhängig sein. Sie _____ keine Almosen mehr. wollte wollte
  51. 51. Deswegen ________ sie, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. beschloss
  52. 52. Dafür ________ sie Arbeitskräfte.brauchte
  53. 53. Nach ihrer enttäuschenden Erfahrung ________ sie nur tolle Beziehungen zu den anderen Ameisen haben, wollte
  54. 54. denn sie ______ kein Vertrauen zu den anderen Tieren. fühlte
  55. 55. Deshalb _____ sie alle ihre Verwandte und ____ sie darum, mit ihr zusammen zu arbeiten. rief bat
  56. 56. So _____ die Geschichte der Ameisengenossenschaft ____. fing an
  57. 57. Die Arbeit _______ darin, ihr Überleben zu organisieren, bestand
  58. 58. um ohne Bürokratie ein besseres, hohes Lebensniveau zu erreichen,
  59. 59. Und sie _______ zusammen fröhlich und zufrieden ihr Leben lang. lebten
  60. 60. Ende von Version 4 Autor(inn)en: Cristina, Jordi, Montse
  61. 61. Version 5 Die Hipster Ameise
  62. 62. Die arme Ameise, die entlassen worden war, _______ eine neue Richtung in ihrem Leben einschlagen. wollte
  63. 63. Deshalb ________ sie, ein eigenes Unternehmen zu gründen. beschloss
  64. 64. Sie _______ Unternehmerin werden. wollte
  65. 65. Das Geschäft, wo sie Cupcakes _________ , ______ im Frühling eröffnet. verkaufte wurde
  66. 66. Man _______ auch Cupcakes Backformen kaufen und sich zu einem Kochkurs anmelden. konnte
  67. 67. Damit _______ sie sich selbstverwirklicht und erfolgreich. fühlte
  68. 68. Je mehr Cupcakes sie _________ , desto zufriedener ____ sie über ihre Entlassung. verkaufte war
  69. 69. Wie heißt es doch so schön, „Jedes Unglück hat auch sein Gutes“.
  70. 70. Ende von Version 5 Autor(inn)en: Ainhoa, Lluis, Sergi
  71. 71. Von dem russischen Fotografen Andrey Pavlov stammt die Makro-Fotoserie “Ant Tales”.
  72. 72. Sie zeigt Bilder von Ameisen in ihrer natürlichen Umgebung. Pavlov hat einige Werkzeuge und Gefährte aus natürlichen Materialien seiner Umwelt wie Beeren oder Nussschalen kreiert, die hier von den Ameisen eifrig benutzt werden.
  73. 73. So konnte er aus nächster Nähe einige Szenen aus dem alltäglichen Ameisenleben einfangen.
  74. 74. Maria Vaz König

×