NEGATION-Teil 2: Negationswörter B2 DaF

2.007 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Negation - Teil 2 : Negationswörter
nie, niemals, niemand, nirgendwo, nirgendwohin, nirgendwoher, nirgends
ohne - ohne ...zu, ausser

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.007
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.018
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
36
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

NEGATION-Teil 2: Negationswörter B2 DaF

  1. 1. Andere Negationswörter
  2. 2. Auch bei den Indefinitpronomen und Adverbien gibt es bestimmte Negationswörter
  3. 3. Diese Negationswörter können als Kombination von Verneinung und einem bejahenden Begriff gelernt werden.
  4. 4. Person – jemand _______niemand
  5. 5. Lisa sucht _________ , mit dem sie den Ernst des Lebens vergessen kann. jemanden
  6. 6. Aber sie hat im Moment _________ gefunden.niemanden
  7. 7. Peter hat viele Mails geschrieben, aber _______ hat darauf geantwortet.niemand
  8. 8. Sachen – etwas ______nichts
  9. 9. Jens hat seiner Freundin _______ Unglaubliches erzählt.etwas
  10. 10. Nach einigen Jahren hatten sie sich ______ mehr zu sagen.nichts
  11. 11. Sachen – alles ______nichts
  12. 12. Dank der neuen Brille kann Paul jetzt _____ ganz klar sehen.alles
  13. 13. Ohne unsere Brillen können wir überhaupt ______ mehr lesen.nichts
  14. 14. Mist! Ich habe morgen eine Prüfung und habe ______ dafür gelernt.nichts
  15. 15. Zeit jemals, oft, immer, manchmal _____________nie/ niemals
  16. 16. Hast du _______ durch Online- Dating einen Partner gesucht? jemals
  17. 17. Nein! Ich habe ______ durch Online-dating einen Partner gesucht! nie
  18. 18. Nein! Ich habe ______ durch Online-dating einen Partner gesucht! niemals
  19. 19. Warst du schon _______ in der Antarktis? jemals
  20. 20. Nein! Dort war ich noch _____!nie
  21. 21. Dort möchte ich auch _______ hin!niemals
  22. 22. Zeit schon ___________noch nicht
  23. 23. Hast du _______ das Buch fertig gelesen? schon
  24. 24. Nein! Ich habe das Buch __________ fertig gelesen.noch nicht
  25. 25. Habt ihr _______ die Flitterwochen gemacht? schon
  26. 26. Nein! Wir haben unsere Flitterwochen __________ gemacht.noch nicht
  27. 27. Ort irgendwo, überall _______________nirgends/nirgendwo
  28. 28. Hat sich das Chamäleon ________ versteckt? irgendwo
  29. 29. Nein! Das Chamäleon hat sich ________ versteckt!nirgends
  30. 30. Nein! Ich habe mich ________ versteckt! nirgendwo
  31. 31. Herkunft – irgendwoher ____________nirgendwoher
  32. 32. Woher kommt das graue Kätzchen? Ich weiβ nicht! Von ___________ !irgendwoher
  33. 33. Woher kommt er? Ich weiβ nicht. Von ___________ .irgendwoher
  34. 34. Woher kommst du?
  35. 35. Ich komme von ____________ ! Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen! nirgendwoher
  36. 36. Sie kommt von ____________ ! Ihre Eltern sind schon in Deutschland geboren und aufgewachsen! nirgendwoher
  37. 37. Richtung – irgendwohin _____________nirgendwohin
  38. 38. Diesen Urlaub will ich __________ fahren! Vielleicht in die Toskana?! irgendwohin
  39. 39. Wir haben kein Geld. Wir können ___________ fahren!nirgendwohin
  40. 40. Wir brauchen nicht __________ zu fahren! Zu Hause ist es auch schön! irgendwohin
  41. 41. Ich fahre ___________! Urlaub auf Balkonien ist auch schön! nirgendwohin
  42. 42. Konjunktionen mit verneinenden Aussagen
  43. 43. „weder … noch“
  44. 44. Mit „weder … noch“ können zwei ganze Sätze oder zwei parallele Satzglieder verneint werden.
  45. 45. Manchmal sollte man _______ mit ______ gegen den Strom schwimmen , weder noch
  46. 46. sondern einfach mal aus dem Fluss klettern, sich ans Ufer setzen und eine Pause machen.
  47. 47. Ich bin kein Angsthase, denn ich habe _______ Angst ______ bin ich ein Hase. weder noch
  48. 48. Es gibt keine Grenzen. _______ für Gedanken ______ für Gefühle. Weder noch
  49. 49. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt. Ingmar Bergman
  50. 50. Ein wahrhaft groβer Mann wird _______ einen Wurm zertreten ______ vor dem Kaiser kriechen. Benjamin Franklin weder noch
  51. 51. „ohne … zu“
  52. 52. Ein Satz mit „ohne … zu“ ist subjektlos. Das Verb steht im Infinitiv am Satzende.
  53. 53. Jonas pustete nie, _____ sich vorher etwas ____ wünschen! ohne zu
  54. 54. Optimisten leiden, ____ ___ klagen!ohne zu
  55. 55. Pessimisten klagen, ____ ___ leiden!ohne zu
  56. 56. Lebe nie _____ ____ lachen , denn es gibt Menschen, die von deinem Lachen leben! ohne zu
  57. 57. Anne küsste den Frosch, ____ mit der Wimper ___ zucken!ohne zu
  58. 58. Präpositionen mit verneinenden Aussagen
  59. 59. ohne + Akkusativ
  60. 60. _____ sauberes Trinkwasser kann man nicht leben! Ohne
  61. 61. ______OHNE
  62. 62. Wohlstand _____ Arbeit ohne
  63. 63. Vergnügen _____ Gewissen ohne
  64. 64. Wissen _____ Charakter ohne
  65. 65. Geschäftstätigkeit _____ Ethik ohne
  66. 66. Wissenschaft _____ Menschlichkeit ohne
  67. 67. Religion _____ Toleranz ohne
  68. 68. Politik _____ Prinzipien ohne
  69. 69. auβer + Dativ
  70. 70. Es gibt nichts Gutes, _____ man teilt es!auβer
  71. 71. Es gibt nichts Gutes, _____ man tut es! Erich Kästner auβer
  72. 72. _____ ______ Freund wusste niemand von meinem Geheimnis! Auβer meinem
  73. 73. Niemand , _____ ____, hat einen Opa, der Clown ist! auβer mir
  74. 74. Nichts, _____ _____ Elefanten, habe ich heute am Strand gesehen! auβer einem
  75. 75. Maria Vaz König

×