Statistik
Teil 4 - Zentraler Grenzwertsatz -
         Normalverteiltung
        Ulrich Schrader
 http://info.ulrich-schrad...
Zentraler Grenzwertsatz
.



• Grundlage für viele theoretische Überlegungen
• Werden Stichproben aus einer Population, in...
Normalverteilung
                                    : Erwartungswert - bestimmt die
                                     ...
Normalverteilungen
                      =2
0.4                                =5
                      =1
               ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Statistik - Teil 4

4.811 Aufrufe

Veröffentlicht am

Zentraler Grenzwertsatz und Normalverteilung

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.811
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.664
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
28
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Statistik - Teil 4

  1. 1. Statistik Teil 4 - Zentraler Grenzwertsatz - Normalverteiltung Ulrich Schrader http://info.ulrich-schrader.de
  2. 2. Zentraler Grenzwertsatz . • Grundlage für viele theoretische Überlegungen • Werden Stichproben aus einer Population, in der ein quantitatives Merkmal beliebig verteilt ist, gezogen, so ist der Mittelwert des Merkmals in den Stichproben immer annähernd normalverteilt solange ausreichend viele Beobachtungen gemacht werden. • Beispiel: Demo von Hans Lohninger
  3. 3. Normalverteilung : Erwartungswert - bestimmt die Lage des Maximums : Standardabweichung - bestimmt die Breite der Verteilung 2 (x ) Wendepunkte 1 2 2 f (x) e 2 -2 - + +2 68,26% aller Werte 95,45% aller Werte
  4. 4. Normalverteilungen =2 0.4 =5 =1 =1 0.3 0.2 =5 =2 0.1 0 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

×