by ubigrateKühlkettenüberwachungim Software-as-a-Service ModellDr. Jürgen Anke     Madlen Arnoldubigrate GmbH       Zur Ro...
A GENDA Profil ubigrate GmbH Geqoo CoolChain für die lückenlose Dokumentation von Temperaturdaten an der Ware Profil Zu...
P ROFIL UBIGRATE G MB H                                         Business Activity Monitoring                           Erf...
G RUNDLAGE DER “G EQOO ” P RODUKTLINIE :   A PPLIKATIONSFRAMEWORK MIT G ERÄTE -I NTEGRATION                               ...
G EQOO C OOL C HAIN : L ÜCKENLOSE K ÜHLKETTENÜBERWACHUNG                                                                  ...
P ROFIL Z UR R OSE P HARMA G MB H Dienstleister für Apotheken + Spezialist für  Arzneimittelmanagement und Versorgungsdie...
ERFORDERNISSE FÜR TEMPERATURÜBERWACHUNG    7 Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungs-    verordnung (AMWHV): Medikamente ...
ERFORDERNISSE FÜR TEMPERATURÜBERWACHUNG (II) PROBLEM: Durch Unterbrechung der  Kühlkette bei kühlpflichtigen Medikamenten...
U MSETZUNG MIT G EQOO B OXES : T RANSPORTVORBEREITUNG                                                 1) Aktivierung der L...
U MSETZUNG MIT G EQOO B OXES : T RANSPORTENDE                                                     3) Entnahme der Logger a...
Vorteile aus der Nutzung Lückenlose Dokumentation des Temperaturverlaufes  beim Medikamententransport           Nachweisp...
S AA S ALS B ETRIEBS - UND A BRECHNUNGSMODELLVorteile von Software-as-a-Service bei der KühlkettenüberwachungGeringer Inv...
Z USAMMENFASSUNG• Unterstützung diverser                                                 Funktion            • Prozesssich...
ubigrate GmbH          Schnorrstr. 76          01069 Dresden          Telefon: (0351) 21187-0   Jürgen Anke          Fax: ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Geqoo CoolChain bei Zur Rose Pharma

1.307 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit diesem Vortrag wurde von Dr. Jürgen Anke (ubigrate) und Madlen Arnold (zur Rose) auf der CeBit 2012 der Nutzen einer webbasierten Kühlkettenüberwachung mit RFID vorgestellt.

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.307
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
71
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Geqoo CoolChain bei Zur Rose Pharma

  1. 1. by ubigrateKühlkettenüberwachungim Software-as-a-Service ModellDr. Jürgen Anke Madlen Arnoldubigrate GmbH Zur Rose Pharma GmbH
  2. 2. A GENDA Profil ubigrate GmbH Geqoo CoolChain für die lückenlose Dokumentation von Temperaturdaten an der Ware Profil Zur Rose Pharma GmbH Ausgangssituation und Erfordernisse für Temperaturüberwachung Umsetzung mit Geqoo Boxes Vorteile aus der Nutzung „Software as a Service“ als Betriebs- und Abrechnungsmodell für Kühlkettenüberwachung Zusammenfassung Kühlkettenüberwachung im SaaS-Modell 2
  3. 3. P ROFIL UBIGRATE G MB H Business Activity Monitoring Erfassung und Analyse von Daten aus physischen Prozessen Kühlkettenüberwachung im SaaS-Modell 3
  4. 4. G RUNDLAGE DER “G EQOO ” P RODUKTLINIE : A PPLIKATIONSFRAMEWORK MIT G ERÄTE -I NTEGRATION Berichte, Alarme, Suche Desktop/ ERP, WMS, PDF, Excel, ESB, MES … Bereit- Web Apps XML, CSV stellung Datenaustausch mit anderen Systemen  Integrierter Betrieb </> Verantwortliche auto- matisch informierenSpeichern,  Schnelle Reaktion ZugriffAuswerten, Verteilen Events und Prozess- Geqoo daten gegen definierte Business Logik Datenbank Regeln prüfen Server  Fehler erkennen ubigrate Integrations-Framework für Geräte Datenerfassung von Echtzeit intelligenten Geräten  Automatisierung Events aufzeichnen, woErfassung sie stattfinden  keine Verzögerung Manuelle Eingabe Produktions- Touchscreen ereignis Touchscreen + Geräte Nur Geräte Kühlkettenüberwachung im SaaS-Modell 4
  5. 5. G EQOO C OOL C HAIN : L ÜCKENLOSE K ÜHLKETTENÜBERWACHUNG + ! Erfassung Übergabe Erfassung Erfassung Transportbeginn Wareneingang Referenzkunden Funktionsprinzip  Logger mit Transport verknüpfen und gemäß Profil starten  Aufzeichnung der Temperatur während Transport  Optional Zwischenprüfung  Dokumentation aller Schritte in Web-Applikation Kühlkettenüberwachung im SaaS-Modell 55
  6. 6. P ROFIL Z UR R OSE P HARMA G MB H Dienstleister für Apotheken + Spezialist für Arzneimittelmanagement und Versorgungsdienstleistungen Kompetenzen in Pharmazie, Logistik, Einkauf, Marketing und Managed Care Start in Deutschland in 2004 mit Sitz in Halle/Saale Gehört zur Schweizer Zur Rose Gruppe, die erfolgreich als Versandapotheke und Ärztegrossist und agiert Kooperation: Zur Rose Pharma GmbH als Dienstleister der Apotheken Kühlkettenüberwachung im SaaS-Modell Intelligentes Behältermanagement aus der Cloud 6
  7. 7. ERFORDERNISSE FÜR TEMPERATURÜBERWACHUNG 7 Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungs- verordnung (AMWHV): Medikamente so lagern bzw. transportieren, dass deren Qualität nicht negativ beeinflusst wird 5 Lagerung und 6 Transport AMGrHdlBetrV GDP-Richtlinien Anforderungen an das Handling des Arzneimittels (z.B. Kühlpflicht) ist durch den Hersteller festgelegt Nachweispflicht über die Einhaltung der Herstelleranforderungen und den einwandfreien Zustand der Medikamente bei Übergabe trägt die Zur Rose Pharma GmbHKühlkettenüberwachung im SaaS-Modell 7
  8. 8. ERFORDERNISSE FÜR TEMPERATURÜBERWACHUNG (II) PROBLEM: Durch Unterbrechung der Kühlkette bei kühlpflichtigen Medikamenten können Arzneimittelwirkung und Lagerfähigkeit beeinträchtig werden! ZIEL: Lückenlose Dokumentation der Kühlkette im Transportprozess, dabei Unterscheidung der Temperaturbereiche ambient (15 - 25 C) und gekühlt (2 – 8 C) LÖSUNG: Temperaturüberwachung mittels Geqoo CoolChain von ubigrate und dessen Integration in den Prozess Kühlkettenüberwachung im SaaS-Modell 8
  9. 9. U MSETZUNG MIT G EQOO B OXES : T RANSPORTVORBEREITUNG 1) Aktivierung der Logger durch die Software mittels Terminal und Lesegerät oder Handterminal gemäß gewähltem Messprofil 2) Anbringen der Logger an der Ware und anschließende Beladung des LKWKühlkettenüberwachung im SaaS-ModellIntelligentes Behältermanagement aus der Cloud 9
  10. 10. U MSETZUNG MIT G EQOO B OXES : T RANSPORTENDE 3) Entnahme der Logger am Bestimmungsort und Auslesen über das System 4) Begutachten der Temperaturverläufe mittels schematischer Darstellung 5) In Abhängigkeit des Prüfergebnisses:  Freigabe der Ware zur Vereinnahmung oder  Anstoßen des pharmazeutischen PrüfprozessesKühlkettenüberwachung im SaaS-ModellIntelligentes Behältermanagement aus der Cloud 10
  11. 11. Vorteile aus der Nutzung Lückenlose Dokumentation des Temperaturverlaufes beim Medikamententransport Nachweispflicht wird per Systemarchivierung gewährleistet Sicherstellung von hohen Qualitätsstandards und internen Richtlinien Schnelle und sichere Auswertung des Temperaturverlaufs durch Ampelsystem Einfache und selbsterklärende SystemhandhabungZusätzliche Einsatzmöglichkeiten: Prüfung und Überwachung der Lagertemperaturen Messen und Aufzeichnen von Umgebungstemperaturen Qualitätstest für Verpackungslösungen Überprüfen der Funktionsfähigkeit von technischer AusstattungKühlkettenüberwachung im SaaS-Modell 11
  12. 12. S AA S ALS B ETRIEBS - UND A BRECHNUNGSMODELLVorteile von Software-as-a-Service bei der KühlkettenüberwachungGeringer Invest: nur Hardware muss gekauft / geleast werdenWirtschaftlich für Szenarien unterschiedlicher Größe: Mietpreis richtet sich nach Anzahl Terminals und NutzerBessere Zusammenarbeit: Zugang für Dritte einfach konfigurierenNahtlose Integration: Datenaustausch mit bestehenden TMS, LVS oder ERP-SystemSichere Daten: Speicherung in deutschem Rechenzentrum mit Redundanz, Brandschutz, Notstrom usw. Kühlkettenüberwachung im SaaS-Modell 12
  13. 13. Z USAMMENFASSUNG• Unterstützung diverser Funktion • Prozesssicherheit Logger steigern• Flexible Konfiguration von • Lückenlose Messprofilen Temperaturaufzeichnung • Nachweispflichten• Bedienung mittels • Auswertungen per Ampel, erfüllen Touchscreen-Terminals Verlauf und Liste• Integration mit ERP, TMS, LVS • Archivierung historischer Verläufe Produkt Nutzen SaaS macht Temperaturmonitoring auch für kleine Szenarien wirtschaftlich!Kühlkettenüberwachung im SaaS-Modell 13
  14. 14. ubigrate GmbH Schnorrstr. 76 01069 Dresden Telefon: (0351) 21187-0 Jürgen Anke Fax: (0351) 21187-28 Geschäftsführer http://www.ubigrate.com juergen.anke@ubigrate.comVielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

×