GEZI PARK IN ISTANBUL TAKSIMGEZI PARK IN ISTANBUL TAKSIMEin Chronologie- und Einführungsversuch für deutschsprachigeIntere...
Kurz über das Gezi ParkDer Gezi-Park (Gezi bedeutet auf Deutsch in etwa „Spaziergang“) ist einStadtpark in der Beyoğlu-Kom...
Bild: das Gezi Park
Geplante ProjektAm 16. September 2011 beschloss die Beyoğlu- Kommune die Beseitigungdes Parks und im Mai 2013 wurde von de...
Demo, am 31. Mai 2013Die Istanbuler wehren sich gegen dieseVerschandelung ihrer Stadt bzw. Park.Die friedliche Proteste ri...
Bilder der friedlichen Demo,am 31. Mai 2013 im Gezi-Park
Die BaumaschinenDann kamen die Baumaschinen…
Schütze die Bäume!
Zur Befehl der „Sultan“!Durch das Befehl von türkischen Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogansetzte die Polizei („Arme de...
Die Polizei setzte dabei Tränengas gegen die Protestanten ein!
Die Polizei setzte dabei Tränengas gegen die Protestanten ein!
Die Tränengas-Auswahl derPolizistenwaren sehrvielfältig…Es wurdensogarabgelaufenenTränengasedabeieingesetzt!...
Die Polizei zieltebeim abfeuern des Tränengasesdirekt auf die Menschen…
5 gegen 1! Sie schlugen Unbewaffnete und Hilflose Menschen ein!
10 gegen 1… 15 gegen 1…
Sie schlugensogar auf jungeFrauen ein…Können Sie dieAngst in IhrenAugen sehen?Sie trägt um sichzu schützen eineGasmaske!
Sie setzten Wasserwerfer ein…
Sie setzten Wasserwerfer ein…
Sie setzten Wasserwerfer ein…
Wir sind das Volk…Der Widerstand gegen die Bebauung eines Parks in Istanbul hat sich zu einem Massenprotestgegen die fasis...
In den überwiegend friedlichen Protest inIstanbul mischen sich immermehrverschiedene soziale Gruppen ein…
Sie haben und wollen nur friedlich Protestieren...Dabei tanzten Sie wie die Dervische…
Sie sangen…
Sie haben ein offenes Herz nichtnur für die Natur sondern auchfür die Tiere…
Sie räumten sogar Ihre Müll selbst auf…
Bauarbeiter und Bankangestellte, Kellner und Künstler, Lehrer und Unternehmer: In derTürkei protestiert keine radikale Min...
Sie wurden getreten…
Die „Blut“ Straße…
Sie setzten das internationalverbotene „Orangengiftgas“ ein…
Tränengas, wie Wasser und Brotverbraucht durch die Polizisten…
Viele wurden in Untersuchungshaftgenommen und in Sporthallenuntergebracht…
ERDOGAN FÜRCHTET DAS INTERNET!In der Türkei werden Twitter-Nutzer festgenommen.Ihnen wird Anstachelung zum Aufstand vorgew...
ZWEITER TOTER BEI PROTEST IN TÜRKEI!In Antakya wurde ein junger Mann erschossen worden.http://www.stern.de/politik/ausland...
HUMOR - SCHÄRFSTE WAFFE DER DEMONSTRANTEN!Die türkischen Demonstranten ziehen an der Humor-Front alleRegister. Erdogan und...
EINE JUNGE UND UNPARTEIISCHE BEWEGUNG!Es ist eine sehr junge, unparteiische, urbane Bewegung ohne politische Agenda und oh...
Erdogan……you Dictator!We never willforgot you andyourgovermenttheseunhumanity! FOTOS: © occupygezipics.tumblr.com
Gezi park- chronologie
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gezi park- chronologie

1.836 Aufrufe

Veröffentlicht am

Demonstration Istanbul GeziPark

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.836
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gezi park- chronologie

  1. 1. GEZI PARK IN ISTANBUL TAKSIMGEZI PARK IN ISTANBUL TAKSIMEin Chronologie- und Einführungsversuch für deutschsprachigeInteressierte (Stand 04.06.2013)
  2. 2. Kurz über das Gezi ParkDer Gezi-Park (Gezi bedeutet auf Deutsch in etwa „Spaziergang“) ist einStadtpark in der Beyoğlu-Kommune in Istanbul und grenzt direkt an denTaksim-Platz.Der Gezi-Park grenzt an den Taksim-Platz und das Marmara-Hotel.Im Park befinden sich einige große Bäume im Alter von etwa 70 Jahrennebst mehrerer Parkbänke, die von Touristen sowie der IstanbulerBevölkerung genutzt werden. Am Rande des Parks befindet sich einRondell mit einem Springbrunnen.
  3. 3. Bild: das Gezi Park
  4. 4. Geplante ProjektAm 16. September 2011 beschloss die Beyoğlu- Kommune die Beseitigungdes Parks und im Mai 2013 wurde von der türkischen Regierungbeschlossen, an dessen Stelle die ehemaligeTopcu-Kaserne mitoriginalgetreuer Fassade als Einkaufszentrum (MALL) wieder aufzubauen.
  5. 5. Demo, am 31. Mai 2013Die Istanbuler wehren sich gegen dieseVerschandelung ihrer Stadt bzw. Park.Die friedliche Proteste richteten sich ursprünglich gegen den Bau einesEinkaufszentrums anstelle des Gezi-Parks.
  6. 6. Bilder der friedlichen Demo,am 31. Mai 2013 im Gezi-Park
  7. 7. Die BaumaschinenDann kamen die Baumaschinen…
  8. 8. Schütze die Bäume!
  9. 9. Zur Befehl der „Sultan“!Durch das Befehl von türkischen Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogansetzte die Polizei („Arme des Imam`s von Fethullah-Gülen)“ dabei ohnewirkliche Vorwarnung massenweise Tränengas und Wasserwerfer sowieSchlagstöcke gegen die friedliche Demonstranten ein und räumen bzw.zünden ihre Zelte an…
  10. 10. Die Polizei setzte dabei Tränengas gegen die Protestanten ein!
  11. 11. Die Polizei setzte dabei Tränengas gegen die Protestanten ein!
  12. 12. Die Tränengas-Auswahl derPolizistenwaren sehrvielfältig…Es wurdensogarabgelaufenenTränengasedabeieingesetzt!...
  13. 13. Die Polizei zieltebeim abfeuern des Tränengasesdirekt auf die Menschen…
  14. 14. 5 gegen 1! Sie schlugen Unbewaffnete und Hilflose Menschen ein!
  15. 15. 10 gegen 1… 15 gegen 1…
  16. 16. Sie schlugensogar auf jungeFrauen ein…Können Sie dieAngst in IhrenAugen sehen?Sie trägt um sichzu schützen eineGasmaske!
  17. 17. Sie setzten Wasserwerfer ein…
  18. 18. Sie setzten Wasserwerfer ein…
  19. 19. Sie setzten Wasserwerfer ein…
  20. 20. Wir sind das Volk…Der Widerstand gegen die Bebauung eines Parks in Istanbul hat sich zu einem Massenprotestgegen die fasischtische Repressions-Politik der AKP-Regierung unter Ministerpräsident RecepTayyip Erdogan entwickelt. Die Protestwelle hat sich bereits in der ganzen Türkei ausgebreitet…
  21. 21. In den überwiegend friedlichen Protest inIstanbul mischen sich immermehrverschiedene soziale Gruppen ein…
  22. 22. Sie haben und wollen nur friedlich Protestieren...Dabei tanzten Sie wie die Dervische…
  23. 23. Sie sangen…
  24. 24. Sie haben ein offenes Herz nichtnur für die Natur sondern auchfür die Tiere…
  25. 25. Sie räumten sogar Ihre Müll selbst auf…
  26. 26. Bauarbeiter und Bankangestellte, Kellner und Künstler, Lehrer und Unternehmer: In derTürkei protestiert keine radikale Minderheit. Millionen von Bürger aus vielen Teilen derGesellschaft gehen auf die Straße - sie trotzen Prügelattacken und Tränengas…
  27. 27. Sie wurden getreten…
  28. 28. Die „Blut“ Straße…
  29. 29. Sie setzten das internationalverbotene „Orangengiftgas“ ein…
  30. 30. Tränengas, wie Wasser und Brotverbraucht durch die Polizisten…
  31. 31. Viele wurden in Untersuchungshaftgenommen und in Sporthallenuntergebracht…
  32. 32. ERDOGAN FÜRCHTET DAS INTERNET!In der Türkei werden Twitter-Nutzer festgenommen.Ihnen wird Anstachelung zum Aufstand vorgeworfen – das Netzwerkgilt als Bedrohung.http://www.taz.de/Erdogan-und-Social-Media-/!117531/FÜR ERDOGAN SIND SIE TERRORISTEN!Unter den Protestlern sind Frauen ohne Kopftücher undstreng gläubige Muslima…http://www.bild.de/politik/ausland/tuerkei-unruhen/protest-jung-huebsch-frauen-erdogan-nennt-sie-terroristen-30744204.bild.html
  33. 33. ZWEITER TOTER BEI PROTEST IN TÜRKEI!In Antakya wurde ein junger Mann erschossen worden.http://www.stern.de/politik/ausland/zweiter-toter-bei-protest-in-tuerkei-2019966.htmlVOM POPULISTEN ZUM DESPOTEN!Mit der Devise „Leben und leben lassen" ist der türkische Premier ErdoganRecep Tayyip einst aufgestiegen. Heute aber gibt er den Alleinherrscher…http://www.fr-online.de/politik/tuerkei-erdogan--vom-populisten-zum-despoten,1472596,23164406.html
  34. 34. HUMOR - SCHÄRFSTE WAFFE DER DEMONSTRANTEN!Die türkischen Demonstranten ziehen an der Humor-Front alleRegister. Erdogan und seine Politik werden veralbert. Besonders imNetz sind die Türken aktiv. Allerdings hat der Regierungschef infrüheren Fällen wenig Spaß verstanden.http://www.rp-online.de/politik/ausland/humor-schaerfste-waffe-der-demonstranten-1.3451305ERDOGAN ERKLÄRT DER PROTESTBEWEGUNG DEN KRIEG!Recep Tayyip Erdogan will an dem umstrittenen Bauprojekt inIstanbul festhalten. Die Demonstranten würden von Terroristengelenkt, wettert er…http://www.welt.de/politik/ausland/article116886413/Erdogan-erklaert-der-Protestbewegung-den-Krieg.html
  35. 35. EINE JUNGE UND UNPARTEIISCHE BEWEGUNG!Es ist eine sehr junge, unparteiische, urbane Bewegung ohne politische Agenda und ohneAnführer.http://www.tagesschau.de/ausland/proteste-tuerkei100.htmlERDOGAN LÄSST TWITTER-AKTIVISTEN VERHAFTEN!Der türkische Regierungschef Erdogan geht hart gegen Nutzer sozialer Netzwerke vor: 14User des Kurznachrichtendienstes wurden in der Nacht verhaftet. Sie sollen"Desinformation" betrieben haben..http://www.welt.de/politik/ausland/article116830851/Erdogan-laesst-Twitter-Aktivisten-verhaften.htmlES IST REVOLUTION, UND DIE REPORTER GEHEN WEG !In Istanbul herrscht der Ausnahmezustand. Die türkischen Medien berichten darüber aber nicht.In Sachen Zensur leistet die Regierung Erdogan ganze Arbeit.http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/protest-und-medien-in-der-tuerkei-es-ist-revolution-und-die-reporter-gehen-weg-12209130.html
  36. 36. Erdogan……you Dictator!We never willforgot you andyourgovermenttheseunhumanity! FOTOS: © occupygezipics.tumblr.com

×