Bewertungen von Abney and AssociatesDirektlink
Die U.S. Federal Trade Commission hat eine große internationale Razzia auf eine Reihe von "Techsupport" Scams aus Indien a...
Microsoft hat wiederholt darauf hingewiesen, dass es Menschen zu Problemenmit ihren Computern nicht nennen würde. In einig...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Bewertungen von abney and associates

105 Aufrufe

Veröffentlicht am

http://abneyassociateslau.edublogs.org/

Die U.S. Federal Trade Commission hat eine große internationale Razzia auf eine Reihe von "Tech support" Scams aus Indien ausgeführt wird durchgeführt, die Menschen in Großbritannien, USA, Kanada und anderswo aus Millionen von Pfund seit 2008 betrogen haben. Wie der Guardian im Jahr 2010 erklärte, verwendet die Betrügereien "Boiler Room" Taktik, Einwahl über Telefonbücher für Englisch sprechende Länder. Menschen, die das Telefon beantwortet wurde die Anruf kam von Microsoft oder ihren Internet-Anbieter gesagt, und das war der Computer des Benutzers "melden Viren". Der Aufrufer würde führen Sie dann eine unnötige "fix" auf dem Computer und laden Sie die Person – und manchmal bis zu mehrjährigen "unterstützen" Verträge zu unterzeichnen. Die Kosten konnten mehrere hundert Pfund ausgeführt.

Menschen in den USA, UK, Kanada, Australien und Neuseeland wurden angegriffen, weil sie, wie die Menschen, die Durchführung der Betrug, Englisch-sprachigen sind. Der Guardian versteht, dass die betrug im Wert von Millionen Pfund pro Jahr, um die organisierten Banden, die Durchführung wurde. Auf Wunsch der FTC in sechs Fällen fror ein Federal District Judge US-Vermögenswerte von 17 Personen und 14 Unternehmen, die Teilnahme an Operationen vorgeworfen haben. Die FTC hat auch Herunterfahren 80 Internet-Domain-Namen und 130 Telefonnummern in den USA verwendet, um die Betrügereien durchzuführen. Die FTC sucht ein Ende zu den Betrügereien und Rückzahlungen für Menschen, die kein Geld betrogen wurden. Obwohl die FTC, dass es nicht beziffern konnte sagte auf wieviele Leute betrogen worden war, oder wieviel sie verloren hatte, Microsoft – das gearbeitet hat, mit der Kommission für die vergangenen zwei Jahre zu versuchen, die Verbrecher – bereitgestellten Daten auf mehr als tausend Menschen betrogen hatte, deren Verluste im Durchschnitt $875 zu fangen.

Microsoft hat wiederholt darauf hingewiesen, dass es Menschen zu Problemen mit ihren Computern nicht nennen würde. In einigen Fällen die Betrüger würden versuchen, antivirus-Software von seriösen Unternehmen zu verkaufen, und in einigen Fällen würden neue Kopien von Windows auf einem Computer installieren. Jedoch erlaubt der Lizenzschlüssel für die Software verwendet Microsoft es an seinen Käufer zurückverfolgen die Untersuchung unterstützt. Der Betrug ist in mehreren englischsprachigen Ländern aufgetreten. Beitritt der FTC in die Maßnahmen zur Durchsetzung der Australian Communications und Medienbehörde, wurden die Canadian Radio-Television und Telekommunikationskommission Großbritanniens Serious Organised Crime Agency. David Vladeck, Direktor der FTC Bureau des Schutzes der Verbraucher, sagte, dass es funktionierte mit Strafverfolgungsbehörden in Indien, die mutmaßlichen Täter zu fangen. Die Kommission hat auch die Fälle der US-Justicedepartment für mögliche Strafverfolgung bezeichnet.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
105
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bewertungen von abney and associates

  1. 1. Bewertungen von Abney and AssociatesDirektlink
  2. 2. Die U.S. Federal Trade Commission hat eine große internationale Razzia auf eine Reihe von "Techsupport" Scams aus Indien ausgeführt wird durchgeführt, die Menschen inGroßbritannien, USA, Kanada und anderswo aus Millionen von Pfund seit 2008 betrogen haben.Wie der Guardian im Jahr 2010 erklärte, verwendet die Betrügereien "Boiler Room"Taktik, Einwahl über Telefonbücher für Englisch sprechende Länder. Menschen, die das Telefonbeantwortet wurde die Anruf kam von Microsoft oder ihren Internet-Anbieter gesagt, und daswar der Computer des Benutzers "melden Viren". Der Aufrufer würde führen Sie dann eineunnötige "fix" auf dem Computer und laden Sie die Person – und manchmal bis zu mehrjährigen"unterstützen" Verträge zu unterzeichnen. Die Kosten konnten mehrere hundert Pfundausgeführt.Menschen in den USA, UK, Kanada, Australien und Neuseeland wurden angegriffen, weil sie, wiedie Menschen, die Durchführung der Betrug, Englisch-sprachigen sind. Der Guardianversteht, dass die betrug im Wert von Millionen Pfund pro Jahr, um die organisierten Banden, dieDurchführung wurde. Auf Wunsch der FTC in sechs Fällen fror ein Federal District Judge US-Vermögenswerte von 17 Personen und 14 Unternehmen, die Teilnahme an Operationenvorgeworfen haben. Die FTC hat auch Herunterfahren 80 Internet-Domain-Namen und 130Telefonnummern in den USA verwendet, um die Betrügereien durchzuführen. Die FTC sucht einEnde zu den Betrügereien und Rückzahlungen für Menschen, die kein Geld betrogen wurden.Obwohl die FTC, dass es nicht beziffern konnte sagte auf wieviele Leute betrogen wordenwar, oder wieviel sie verloren hatte, Microsoft – das gearbeitet hat, mit der Kommission für dievergangenen zwei Jahre zu versuchen, die Verbrecher – bereitgestellten Daten auf mehr alstausend Menschen betrogen hatte, deren Verluste im Durchschnitt $875 zu fangen.
  3. 3. Microsoft hat wiederholt darauf hingewiesen, dass es Menschen zu Problemenmit ihren Computern nicht nennen würde. In einigen Fällen die Betrüger würdenversuchen, antivirus-Software von seriösen Unternehmen zu verkaufen, und in einigen Fällenwürden neue Kopien von Windows auf einem Computer installieren. Jedoch erlaubt derLizenzschlüssel für die Software verwendet Microsoft es an seinen Käufer zurückverfolgendie Untersuchung unterstützt. Der Betrug ist in mehreren englischsprachigen Ländernaufgetreten. Beitritt der FTC in die Maßnahmen zur Durchsetzung der AustralianCommunications und Medienbehörde, wurden die Canadian Radio-Television undTelekommunikationskommission Großbritanniens Serious Organised Crime Agency. DavidVladeck, Direktor der FTC Bureau des Schutzes der Verbraucher, sagte, dass es funktioniertemit Strafverfolgungsbehörden in Indien, die mutmaßlichen Täter zu fangen. Die Kommissionhat auch die Fälle der US-Justicedepartment für mögliche Strafverfolgung bezeichnet.

×