Vorstellung des Projektes   Koordiniert durch TaskForceNet                        Programm kofinanziert durch die Europäis...
Grundzüge des Projektes TaskForceNet• INTERREG-Projekt der Euregio Maas-Rhein.• Phase I: 2006-2009 / Phase II: bis Mitte 2...
Tätigkeitsfelder von TaskForceNet• Juristische Analyse von Mobilitätshindernissen• Kooperation mit Netzwerken in der Regio...
Juristische Analyse von Mobilitätshindernissen•   Darstellung und Analyse aktueller Rechtsprechung und Gesetzgebung•   Aus...
Kooperation mit Netzwerken• „Runder Tisch“, Beratungsnetzwerk EMR• ÖSIKAT/Emric+• GROS-overleg (GRensOverschrijdende Samen...
Durchführung von Veranstaltungen• „Runde Tische“ und „Sprechtage“ der Grenzgängerberatung• Workshops zu aktuellen Fragen a...
Aktive Informationspolitik• Via Homepage- News“ und Newsletter – Darstellung von  relevanten Entwicklungen für Betroffene ...
Grundzüge des Projektes Grenznetz• Gründung im Dezember 2009 – Koordiniert durch TaskForceNet• Ausgerichtet als innovative...
Grenznetz – Unsere Partner:                                   DEUTSCH-FRANZÖSISCH-                           CONFERENCE   ...
Tätigkeitsfelder des Grenznetz• Gemeinsame halbjährliche Workshops- Fachtreffen der Mitglieder (Ende Oktober in Gronau)• I...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!                     Programm kofinanziert durch die Europäische Union (EFRE). Die Eur...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2011 - Vorstellung des projektes Grenznetz

340 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
340
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2011 - Vorstellung des projektes Grenznetz

  1. 1. Vorstellung des Projektes Koordiniert durch TaskForceNet Programm kofinanziert durch die Europäische Union (EFRE). Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft
  2. 2. Grundzüge des Projektes TaskForceNet• INTERREG-Projekt der Euregio Maas-Rhein.• Phase I: 2006-2009 / Phase II: bis Mitte 2012.• Keine unmittelbare Beratungsstelle fürGrenzgänger.• Expertenteam, das Mobilitätshemmnisseanalysiert, Informationen für Betroffene undPraktiker bereitstellt, Verbesserungsvorschlägeausarbeitet und unterbreitet. Programm kofinanziert durch die Europäische Union (EFRE). Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft
  3. 3. Tätigkeitsfelder von TaskForceNet• Juristische Analyse von Mobilitätshindernissen• Kooperation mit Netzwerken in der Region und darüber hinaus• Durchführung von Veranstaltungen• Aktive Informationspolitik• Lobbyarbeit Programm kofinanziert durch die Europäische Union (EFRE). Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft
  4. 4. Juristische Analyse von Mobilitätshindernissen• Darstellung und Analyse aktueller Rechtsprechung und Gesetzgebung• Ausarbeitung und Begutachtung ausgesuchter Problemkreise• Hintergrundrecherche und Einzelfallanalyse• Juristische Ausarbeitung von Infomaterialien Programm kofinanziert durch die Europäische Union (EFRE). Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft
  5. 5. Kooperation mit Netzwerken• „Runder Tisch“, Beratungsnetzwerk EMR• ÖSIKAT/Emric+• GROS-overleg (GRensOverschrijdende Samenwerking) in NL• trESS, AGEG Programm kofinanziert durch die Europäische Union (EFRE). Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft
  6. 6. Durchführung von Veranstaltungen• „Runde Tische“ und „Sprechtage“ der Grenzgängerberatung• Workshops zu aktuellen Fragen aus den Bereichen Rente, KV, Arbeit und Steuern• Seminare zu aktuellen Schwerpunktthemen, z.B. „Rechtschutz in der Europäischen Union“• Seminar in Kooperation mit dem trESS-Netzwerk Programm kofinanziert durch die Europäische Union (EFRE). Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft
  7. 7. Aktive Informationspolitik• Via Homepage- News“ und Newsletter – Darstellung von relevanten Entwicklungen für Betroffene und Interessierte- jeweils Dreisprachig• Via Infomaterial- Flyer und Merkblätter und Studien Programm kofinanziert durch die Europäische Union (EFRE). Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft
  8. 8. Grundzüge des Projektes Grenznetz• Gründung im Dezember 2009 – Koordiniert durch TaskForceNet• Ausgerichtet als innovatives Kooperationsnetzwerk zwischen Grenzregionenmit zwei zentralen Zielvorgaben: • Auf Expertenebene soll Wissen ausgetauscht und Kompetenzen gebündelt werden • Den Vorschlägen, die wir unterbreiten, soll dadurch größeres Gewicht verliehen werden. Programm kofinanziert durch die Europäische Union (EFRE). Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft
  9. 9. Grenznetz – Unsere Partner: DEUTSCH-FRANZÖSISCH- CONFERENCE SCHWEIZERISCHE FRANCO-GERMANO-SUISSE OBERRHEINKONFERENZ DU RHIN SUPERIEUR Programm kofinanziert durch die Europäische Union (EFRE). Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft
  10. 10. Tätigkeitsfelder des Grenznetz• Gemeinsame halbjährliche Workshops- Fachtreffen der Mitglieder (Ende Oktober in Gronau)• Interner Memberbereich- Zum Informationsaustausch und zur Diskussion• Gemeinsame Aktivitäten- Arbeitstreffen beim BMAS, DVKA, Finanzamt Mecklenburg- Vorpommern- Gemeinsame Publikationen Programm kofinanziert durch die Europäische Union (EFRE). Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft
  11. 11. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Programm kofinanziert durch die Europäische Union (EFRE). Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft

×