Design Thinking ist eineder design thinking prozess                                                                     Au...
teamphase:verstehen                                                                         In der ersten Phase           ...
vernetzungsphase:beobachten                                                                        In der zweiten Phase   ...
teamphase:sichtweise definieren                                                                         In der dritten Pha...
vernetzungsphase:ideen finden                                                                          In der vierten Phas...
teamphase:prototyp entwickeln                                                                        In der fünften Phase ...
d.bing im überblickteamphasen                                                                                             ...
vernetztesdesign thinking                   d.bing eignet sich zur                  Vernetzung von 3 bis 12               ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

d.bing - vernetztes Design Thinking

1.726 Aufrufe

Veröffentlicht am

d.bing ist Design Thinking für große Gruppen. Es eignet sich zur Vernetzung von 3 bis 12 Teams und strukturiert die Zusammenarbeit von 18 bis 84 Personen.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.726
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

d.bing - vernetztes Design Thinking

  1. 1. Design Thinking ist eineder design thinking prozess Auswahl von Methoden und Werkzeugen, um nutzerzentrierte Lösungen mit der Kreativität interdisziplinärer Teams zu erarbeiten. Ein iterativer Prozess deckt versteckte sichtweise ideen prototyp Nutzerbedürfnisseverstehen beobachten definieren finden entwickeln testen auf und stimmt sie mit der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit ab. d.bing reichert den Design Thinking Prozess mit Struktur-Elementender d.bing prozess an. Während des Design Thinking Prozess werden mehrere Teams zu einem intelligenten, kommunikativen Verbund vernetzt,verstehen beobachten sichtweise ideen prototyp testen sodass die Arbeit jedes definieren finden entwickeln Teams vom Wissen und den Erfahrungen der anderen Teams profitiert.
  2. 2. teamphase:verstehen In der ersten Phase ergründet jedes Teamverstehen beobachten sichtweise ideen prototyp testen seine Problemstellung definieren finden entwickeln und entwickelt Thesen und Fragen, welche in der nächsten Runde überprüft werden.
  3. 3. vernetzungsphase:beobachten In der zweiten Phase verteilen sich die Teammitglieder an verschiedene Tische. Dafür hat jeder Teilnehmer einen individuellen Ablaufplan. Das erste Team stellt seine Thesen vor und sammelt Feedback.verstehen beobachten sichtweise ideen prototyp testen definieren finden entwickeln Bevor das nächste Team an der Reihe ist, werden die Tische neu zusammengesetzt.
  4. 4. teamphase:sichtweise definieren In der dritten Phase kommen die vernetzen Teilnehmer wieder als Team zusammen,verstehen beobachten sichtweise ideen prototyp testen werten die Erkenntnisse definieren finden entwickeln aus und definieren ihre Sichtweise. Für diese werden in der nächsten Runde Ideen entwickelt.
  5. 5. vernetzungsphase:ideen finden In der vierten Phase verteilen sich die Teams erneut. Jedes Team entwickelt dadurch viele Ideen an denverstehen beobachten sichtweise ideen prototyp testen immer wieder neu definieren finden entwickeln zusammengesetzten Tischen und nutzt so die Kreativität der anderen Teams.
  6. 6. teamphase:prototyp entwickeln In der fünften Phase führen die Teams die Ideen zusammen undverstehen beobachten sichtweise ideen prototyp testen wählen eine aus. Zu definieren finden entwickeln dieser Idee entwickeln sie einen Prototypen, welcher die Lösung veranschaulicht.
  7. 7. d.bing im überblickteamphasen In der sechsten Phase testen die Teams vernetzt ihre Prototypen. Statt mit verstehen sichtweise prototyp den anderen Teams definieren entwickeln an den Tischen, kann jedes Team eigene Vernetzungsphasen beobachten ideen testen mit Nutzern und finden Stakeholdern durchlaufen und so effizient Feedbackvernetzungsphasen aufnehmen. Diese Erkenntnisse wertet jedes Team für sich aus und entscheidet dann über weitere Vernetzungs- und Teamrunden, auch für einzelne Prozessphasen.
  8. 8. vernetztesdesign thinking d.bing eignet sich zur Vernetzung von 3 bis 12 Teams und strukturiert die Zusammenarbeit von 18 bis 84 Personen. So kann eine große Gruppe den gesamten Design Thinking Prozess durchlaufen - innerhalb von wenigen Stunden oder auch in längeren Projekten.

×