VERGÜTUNGSPLAN
SISEL‘s GLOBALER
Sisel’s globaler nahtloserVergütungsplan
BASICS – Die Grundlagen
KAFFÉ – Vergütungsplan Teil II
BASICS: Begriffe & Abkürzungen
PV = Produkt-Volumen
BV = Bonus-Volumen
DV = Downline-Volumen
QDV = Qualifiziertes
Downline...
BASICS: Wöchentliche Boni (FSB & FSRB)
Jede 50 PV-Bestellung qualifiziert für die AKTUELLE BONUSWOCHE
PLUS DREI darauf fol...
BASICS: Monatliche Boni
Monat 1 Monat 2 Monat 3
ALLE Boni AUSSER Fast-Start & Fast-Start-Retention sind
monatliche Boni un...
3x3-Beispiel
210 $
810 $
180 $
30 $
3
9
27
12
SIE sind 1-Sterne-Master und für Master-Check-Match berechtigt!
5%
10%
15%
1...
4x4-Beispiel
Organisationsgröße:
1364 Partner
Monatseinkommen:
17.640 US-$
Jahreseinkommen:
211.680 US-$
5.120 $
1920 $
32...
DB
DB
DB = Direkt Bonus
für das Auto
Ihrer Träume!
für Ihre Aufmerksamkeit!
Vielen Dank
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
SISEL Vergütungsplan
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SISEL Vergütungsplan

1.020 Aufrufe

Veröffentlicht am

Deutsche Erklärung des nahtlosen globalen Vergütungsplans von SISEL INTERNATIONAL!

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.020
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SISEL Vergütungsplan

  1. 1. VERGÜTUNGSPLAN SISEL‘s GLOBALER
  2. 2. Sisel’s globaler nahtloserVergütungsplan BASICS – Die Grundlagen KAFFÉ – Vergütungsplan Teil II
  3. 3. BASICS: Begriffe & Abkürzungen PV = Produkt-Volumen BV = Bonus-Volumen DV = Downline-Volumen QDV = Qualifiziertes Downline-Volumen € = 0,82 US$ (Faktor) Beispiel: SpectraMaxx 57,91 €uro – 66 PV – 63,5 BV FSB 30% = 19,05 BV = 15,62 €
  4. 4. BASICS: Wöchentliche Boni (FSB & FSRB) Jede 50 PV-Bestellung qualifiziert für die AKTUELLE BONUSWOCHE PLUS DREI darauf folgendeWochen! Abrechnung immer am Sonntag nach Ablauf jeder Bonuswoche. Beispiele: Einschreibung Kunde/Partner (EKP) am 10., eigene Bestellung (EB) am 14.; EB am 9. Monat 1, EKP am 8. Monat 2; EB am 30. Monat 1, EKP am 22. Monat 2; EB am 4. und 23. Monat 1, EKP am 9. Monat 2; EB am 1. Monat 1 und 21. Monat 2 Monat 1 Monat 2 Monat 3
  5. 5. BASICS: Monatliche Boni Monat 1 Monat 2 Monat 3 ALLE Boni AUSSER Fast-Start & Fast-Start-Retention sind monatliche Boni und werden zum 15. des Folgemonats abgerechnet. Das PV aller Ihrer Bestellungen innerhalb eines Monats zählt zu Ihrer „monatlichen Qualifikation“ (siehe: DIREKT-BONUS). Das PV der Bestellungen Ihrer DIREKTKUNDEN trägt zu dieser „monatlichen Qualifikation“ bei! Für die Qualifikationen zu MASTER-CHECK-MATCH und LEADERS-AFFINITY-BONUS wird das PV Ihrer Direktkunden NICHT GEWERTET!
  6. 6. 3x3-Beispiel 210 $ 810 $ 180 $ 30 $ 3 9 27 12 SIE sind 1-Sterne-Master und für Master-Check-Match berechtigt! 5% 10% 15% 10% Organisationsgröße: 39 Partner Monatseinkommen: 1.020 US-$
  7. 7. 4x4-Beispiel Organisationsgröße: 1364 Partner Monatseinkommen: 17.640 US-$ Jahreseinkommen: 211.680 US-$ 5.120 $ 1920 $ 320 $ 40 $ 4 16 64 256 5% 10% 15% 10% 5% 1024 10.240 $
  8. 8. DB DB DB = Direkt Bonus
  9. 9. für das Auto Ihrer Träume!
  10. 10. für Ihre Aufmerksamkeit! Vielen Dank

×