Tomorrow Focus Smartphone Umfrage

4.501 Aufrufe

Veröffentlicht am

Bereits jeder zweite befragte Besitzer trägt sein Smartphone rund um die Uhr bei sich. Egal ob in der S-Bahn, im Auto, auf dem Sofa oder auf dem stillen Örtchen: Das multifunktionale Smartphone ist immer im Dienst und wird häufiger genutzt als so manches herkömmliches Gerät, wie Festnetztelefon, Kamera, Armbanduhr oder Nachschlagewerke. Ein Drittel würde das Smartphone sogar als Zahlungsmittel verwenden wollen. Das zeigen die Ergebnisse einer Umfrage der TOMORROW FOCUS AG unter Smartphone-Besitzern.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.501
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
711
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
38
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Tomorrow Focus Smartphone Umfrage

  1. 1. Umfrage der TOMORROW FOCUS AG unter Smartphone-Besitzern Credit: Thinkstock/iStock_Galina Peshkova
  2. 2. Umfragesteckbrief Methode: Online-Panel-Befragung im TOMORROW FOCUS Media Opinion-Pool Grundgesamtheit: Smartphone-Besitzer des TOMORROW FOCUS Media-Online-Panels Auswahlverfahren: Einladung an die Panel-Teilnehmer (Zufallsauswahl) Stichprobengröße: n=971 Erhebungszeitraum: April 2014 Seite 2 TOMORROW FOCUS-Umfrage unter Smartphone-Besitzern l April 2014
  3. 3. Jeder Zweite hat sein Smartphone rund um die Uhr bei sich TOMORROW FOCUS-Umfrage unter Smartphone-Besitzern l April 2014Seite 3 Fragestellung: Basis n=971 „Was schätzt Du, wie viele Stunden am Tag hast Du Dein Smartphone in unmittelbarer Reichweite, z.B. in Deiner Hosentasche, Handtasche oder es liegt neben Dir? Bitte nenne eine ungefähre Zeitangabe zwischen 0 bis 24 Stunden am Tag.“ 1,4 1,3 1,1 1,1 2,4 2,0 0,4 3,9 0,5 8,2 0,1 8,3 0,3 2,7 2,9 3,6 0,2 2,9 2,5 0,1 1,1 0,3 0,1 52,4 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 Zeitangabe – Smartphone in der Nähe Dauer in Stunden / Angaben in % Durchschnitt: 18 Stunden/Tag 9,4 21,5 12,6 56,5 1-6 7-12 13-18 19-24 Zeitangabe – Smartphone in der Nähe Dauer in Stunden – gruppiert / Angaben in %
  4. 4. 2 von 3 Befragten nutzen ihr Smartphone bereits in der ersten Stunde nach dem Aufstehen TOMORROW FOCUS-Umfrage unter Smartphone-Besitzern l April 2014Seite 4 Fragestellung: Basis n=971 „Wann nutzt Du Dein Smartphone normalerweise zum ersten Mal am Tag?“ 65,9 73,0 92,2 93,5 96,0 98,5 100,0 Innerhalb der ersten Stunde nach dem Aufstehen Vor der Arbeit Im Laufe des Vormittags Bis nach der Mittagspause Bis zum frühen Nachmittag Bis zum späten Nachmittag Bis abends Zeitpunkt der ersten Smartphone-Nutzung Zeitraum / Angaben in kumulierten %
  5. 5. Täglich erste Aktivität mit dem Smartphone TOMORROW FOCUS-Umfrage unter Smartphone-Besitzern l April 2014Seite 5 Fragestellung: Basis n=971 „Was machst Du normalerweise täglich als allererstes mit Deinem Smartphone?“ 39,6 26,0 16,9 5,3 3,5 3,2 ,7 4,8 Wecken lassen SMS oder persönliche Nachrichten (z.B. Whatsapp) ansehen E-Mails ansehen Wetter nachsehen Soziale Netzwerke ansehen News zum Tagesgeschehen lesen Verkehrslage und -verbindung nachsehen Etwas anderes Täglich erste Aktivität mit dem Smartphone Aktivität / Angaben in %
  6. 6. Häufigste Nutzungsorte sind öffentliche Verkehrsmittel und vorm TV (1) TOMORROW FOCUS-Umfrage unter Smartphone-Besitzern l April 2014Seite 6 Fragestellung: Basis n=971 „Kreuze bitte an, an welchen Orten und bei welchen dieser Aktivitäten Du Dein Smartphone nutzt.“ 59,3 58,0 50,8 44,7 43,4 30,5 28,7 26,7 In öffentlichen Verkehrsmitteln Vor dem TV Am Arbeitsplatz Beim Einkaufen Im Bett Auf der Toilette Im Auto als Navigationsgerät Beim Kochen oder Backen Nutzungsorte Ort / Angaben in %
  7. 7. Jeder Fünfte nutzt sein Smartphone während dem Essen (2) TOMORROW FOCUS-Umfrage unter Smartphone-Besitzern l April 2014Seite 7 22,7 13,6 13,6 11,5 9,4 5,3 5,0 2,0 8,1 Beim Essen Im Auto, aber nicht als Navigationsgerät Beim Sport Beim Putzen In der Badewanne Im Schwimmbad Im Kino Unter der Dusche Anderer Ort Nutzungsorte Ort / Angaben in % Fragestellung: Basis n=971 „Kreuze bitte an, an welchen Orten und bei welchen dieser Aktivitäten Du Dein Smartphone nutzt.“
  8. 8. Smartphone teilweise häufiger genutzt als herkömmliches Gerät (1) Seite 8 70,6 66,3 61,2 59,5 55,5 25,2 28,5 32,3 26,6 34,3 4,1 5,1 6,5 13,9 10,2 Telefonieren - Smartphone oder Festnetztelefon Fotografieren - Smartphone oder Digitalkamera / Spiegelreflexkamera Nach der Uhrzeit schauen – Smartphone oder Armbanduhr Informationen nachschlagen – Smartphone oder Nachschlagewerk Wecken – Smartphone oder Wecker Häufigere Nutzung von Smartphone oder herkömmlichen Gerät Angaben in % Smartphone herkömmliches Gerät Ich nutze beides nicht Fragestellung: Basis n=971; „Die Funktionen vieler Geräte sind mittlerweile auch über ein Smartphone nutzbar. Bitte gib an, ob Du für nachfolgende Aktivitäten häufiger das herkömmliche Gerät oder das Smartphone nutzt.“ TOMORROW FOCUS-Umfrage unter Smartphone-Besitzern l April 2014
  9. 9. Smartphone teilweise häufiger genutzt als herkömmliches Gerät (2) Seite 9 52,9 42,4 40,4 34,1 17,4 31,3 39,9 47,7 38,8 64,5 15,8 17,7 11,9 27,1 18,1 Termine planen – Smartphone oder Kalender Navigieren – Smartphone oder Navigationsgerät Musik abspielen - Smartphone oder Musik-Abspielgerät, z.B. mp3-Player, Stereoanlage Kochrezepte suchen – Smartphone oder Kochbuch Radio hören – Smartphone oder Radiogerät Häufigere Nutzung von Smartphone oder herkömmlichen Gerät Angaben in % Smartphone herkömmliches Gerät Ich nutze beides nicht Fragestellung: Basis n=971; „Die Funktionen vieler Geräte sind mittlerweile auch über ein Smartphone nutzbar. Bitte gib an, ob Du für nachfolgende Aktivitäten häufiger das herkömmliche Gerät oder das Smartphone nutzt.“ TOMORROW FOCUS-Umfrage unter Smartphone-Besitzern l April 2014
  10. 10. Mobile Payment – knapp ein Drittel würde mit Smartphone bezahlen TOMORROW FOCUS-Umfrage unter Smartphone-Besitzern l April 2014Seite 10 Fragestellung: Basis n=971 „Könntest Du Dir vorstellen mit Deinem Smartphone, ähnlich wie mit einer Kredit- oder Bankkarte, in einem Geschäft oder Restaurant zu bezahlen?“ 31,0 25,3 22,6 19,3 1,9 Ja, das finde ich praktisch. Nein, ich zahle lieber weiterhin mit meiner Kredit- oder Bankkarte. Nein, ich zahle lieber mit Bargeld. So habe ich einen besseren Überblick über meine Ausgaben. Nein, das ist mir zu unsicher, falls ich mein Smartphone einmal verliere. Nein, aus einem anderen Grund Mobile Payment Angaben in %
  11. 11. Smartphone-Verlust TOMORROW FOCUS-Umfrage unter Smartphone-Besitzern l April 2014Seite 11 Fragestellung: Basis n=971 „Hast Du Dein Smartphone schon einmal verloren?“ 4,3 3,0 9,0 83,7 Ja, ich habe mein Smartphone schon einmal irgendwo verloren. Ja, mir ist ein Smartphone gestohlen worden. Ja, ich habe es irgendwo liegen gelassen, aber später wieder bekommen oder gefunden. Nein, das ist mir noch nicht passiert. Smartphone-Verlust Angaben in %
  12. 12. Soziodemografie der befragten Smartphone-Besitzer Seite 12 Geschlecht Anteil in Prozent Männlich 42,7 Weiblich 57,3 Alter Anteil in Prozent Unter 16 Jahre 1,1 16 – 25 Jahre 16,5 26 – 35 Jahre 21,3 36 – 45 Jahre 20,4 46 – 55 Jahre 21,8 Über 55 18,9 TOMORROW FOCUS-Umfrage unter Smartphone-Besitzern l April 2014
  13. 13. Vielen Dank! Seite 13 TOMORROW FOCUS-Umfrage unter Smartphone-Besitzern l April 2014

×