Effektif Launch Demo (German)

934 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
934
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
13
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Effektif Launch Demo (German)

  1. 1. Effektif Workflow Simplified.
  2. 2. Die Ausgangssituation Ausgewählte Kernprozesse sind in Standardanwendungen abgebildet… …aber die meisten Prozesse laufen über Emails, Excel und Post-Its. Beispiele: • Mitarbeiter-Onboarding • Quartalsabschluss • Angebotsfreigabe • Reklamationsprozesse 2
  3. 3. Typische Folgen von „Email-Prozessen“ Verzögerungen Missverständniss e & Frust 3 ? Unklare Zuständigkeiten Das Rad wird neu erfunden
  4. 4. Der Nutzen einer WorkflowLösung • Spart Zeit und Kosten – Weniger Koordinationsaufwand – (Teil-)Automatisierung von Prozessschritten • Beschleunigt Vorgänge – Klare Verteilung von Aufgaben und Verantwortlichkeiten – Automatische Benachrichtigung der Beteiligten – Deadlines & Eskalationen • Erhöht Prozesssicherheit – Bestimmte Schritte werden erzwungen (Compliance) 4
  5. 5. Mit Effektif können Fachanwender ihre Prozesse schnell & einfach selbst umsetzen.
  6. 6. Effektif – Profil • 2012 gegründet von Tom Baeyens – Erfinder von jBPM und Activiti • Produkthintergrund – Leichtigkeit eines modernen Cloud-Dienstes – Robust und skalierbar wie eine „große“ BPM-Engine • Offizieller Produktlaunch 01/2014
  7. 7. Fachanwender kommen mit Effektif schnell ans Ziel. 5 min Was der Fachanwender tun muss • • Zuweisung von Verantwortlichkeiten Was Effektif daraus macht • 15 min • Definition von Formularen • Einfache Prozesslogik (Reihenfolgen, Entscheidungen) Verteilte TODO-Listen • Workflow-Steuerung • Email-Benachrichtigungen • Prozessauswertung (Analytics) • Zentrale Statusverfolgung • Audit-Trails Definition der Arbeitsschritte
  8. 8. BPM, aber einfach BPMN 2.0 60 40 20 Signavio 0 a b c d (optional) Vorgänge durchführen Prozesse definieren Prozesse auswerten • Aktivitätslisten & BPMN 2.0 • Kollaboration • Reports / Dashboard • Konnektoren für Google Drive, Salesforce • Adaptive Case Mgmt • KPI-Überwachung • Einbettbarkeit • Audit-Trails • 8 Beispielprozesse für den einfachen Start
  9. 9. Auch die IT-Kollegen finden Effektif super • Anbindung an zentrale Nutzerverwaltung (z.B. AD) • Zentrale Rechteverwaltung • Script-Tasks (JavaScript) mit Testumgebung • Worker Tasks für Integrationen hinter der Firewall • Offene REST API 9
  10. 10. Produkteditionen Collaborate Team Workflow • Task-Management • Prozesslogik • Dokumentenlenkung • Cloud-Konnektoren Enterprise Process Mgmt 10 Kostenlos • Erweiterte Systemintegration • • • Prozessanalyse • (Verfügbar ab Q3/2014) Kostenlos bis 5 Nutzer
  11. 11. Wen adressiert Effektif?
  12. 12. Zielgruppen • Signavio-Kunden: Freigabe-Workflow als Teil der Ultimate Edition • Kleine Unternehmen: Effektif als unternehmensweite BPM-Plattform • Mittlere & große Unternehmen: Effektif auf Team- / Abteilungsebene – Häufig für Support- & Mgmtprozesse (z.B. HR, Finanzen, IT) 12
  13. 13. DEMO
  14. 14. Produktroadmap • Vorgefertigte Konnektoren: Box, Google Drive, SalesForce, Sharepoint, etc • Nutzer- / Sichtbarkeitsrechte • Bibliothek mit Beispielprozessen • Prozessanalyse / Dashboards • Mehr BPMN 2.0 & Modellaustausch • Skeletons für „Polyglot programming“ • … 14
  15. 15. Effektif GmbH Nürnberger Str. 8 10787 Berlin www.effektif.com Effektif gehört zur Signavio Unternehmensgruppe.

×