35 Gründe, warum Sie Videos brauchen
Was ist der Unterschied, zwischen der Verwendung von Videos.... und der
erfolgreichen...
Erweitern Sie Ihr Unternehemen
1. Bei Besuchern, die Produktvideos ansehen, liegt die
Wahrscheinlichkeit, dass sie etwas k...
Ist Ihre Seite bereit für Mobilgeräte? Mobile Videos bringen online
und offline zusammen
14. Im Februar 2012machten Smartp...
Onlinekäufer berichteten eMarketer, dass sie nach dem Ansehen einer
dieser beiden Werbeformate gehandelt haben. (eMarketer...
Über APEX Video Marketing
Apex Video Marketing, gegründet von Tolis Dokianos, Internationaler Marketingexperte, hat seinen...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Video Marketing - 35 Gründe, warum Sie Videos brauchen

101 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
101
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Video Marketing - 35 Gründe, warum Sie Videos brauchen

  1. 1. 35 Gründe, warum Sie Videos brauchen Was ist der Unterschied, zwischen der Verwendung von Videos.... und der erfolgreichen Verwendung von Videos? Optimierte Videos! Es besteht kein Zweifel, dass das Publikm, Ihre Kunden, Werbetreibende, Google und Social Media qualitativ hochwertige Videos bevorzugen. Es ist doch so... jeder kann Videos im Web haben. Doch, sie auf die richtige Art einzusetzen, bringt Sie mit 53 Mal höherer Wahrscheinlichkeit auf die erste Ergebnisseite von Google. Das nenne ich schlagkräftig! Was sind optimierte Videos? Effektive Videos sind Videoinhalte, die im Hinblick auf Ergbenisse mit Ihre Zielgruppe im Hinterkopf optimiert und vermarkt werden. Sie sind hochattraktiv und relevant. Und das ist es auch, worauf sowohl Ihre Kunden als auch Google Wert legen. Als Unternehmensinhaber müssen Sie sicher gehen können, dass es sich auszahlt, Geld in ein Video zu investieren! Erhalten Sie den Ertrag, den Sie wollten oder haben Sie nur ein hübsches Video produziert? Effektives Videomarketing verleiht Ihnen die Macht Was müssen Sie tun, um auf Ihrem Gebiet Marktführer zu werden? Ganz einfach. Setzen Sie effektive Videoinhalte gezielt ein und optimieren Sie sie, um gefunden zu werden und einen Listenplatz zu erhalten. Google präsentiert seinen Nutzern gerne die relevantesten Inhalte. Optimiertes Videomaterial, das planmäßig produziert und hochgeladen wird, verhilft Ihnen also noch oben und positioniert Sie als Marktführer auf Ihrem Gebiet. Warum würden Sie also nicht gerne effektives Videomarketing verwenden? Hier sind die 35 Gründe dafür, warum Sie Videos benötigen:
  2. 2. Erweitern Sie Ihr Unternehemen 1. Bei Besuchern, die Produktvideos ansehen, liegt die Wahrscheinlichkeit, dass sie etwas kaufen um 85% höher als bei Kunden, die das nicht tun. (Internet Retailer, April 2010) 2. 52% der Konsumenten sagen, dass Das Ansehen von Produktvideos Sie in Ihrer Entscheidung des Onlinekaufs bestärkt. 3. Internet Retailer berichtet, dass bei Einkäufern, die auf Stacks and Stacks Produktseiten Videos angesehen hatten, die Wahrscheinlichkeit, etwas in den Einkaufswagen zu legen 144% größer ist als bei anderen Einkäufern. (Internet Retailer, März 2011) 4. 52% der Konsumenten berichten, dass Sie nach dem Ansehen eines Videos das Produkt mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit zurückgeben. 5. Besucher von Einzelhandelsseiten, die ein Video ansehen, verweilen im Durchschnitt zwei Minuten länger und kaufen mit 64% höherer Wahrscheinlichkeit als andere Seitenbesucher. (Comscore, August 2010) 6. Mehr als drei von fünf Konsumenten verbringt mindestens zwei Minuten damit, ein Video anzusehen, das sie über ein Produkt informiert, das sie vorhaben zu kaufen und 37% sehen sich drei Stück für länger als drei Minuten an. (MarketingCharts.com, 2012) 7. Cyber Montag Videoaufrufe im Invodo Netzwerk waren um 897% höher als 2010 und die Zahl der Black Friday Videoaufrufe zeigte einen 337%igen Anstieg. (Website Magazine, Dezember 2011) 8. Blogeinträge, die Videos enthalten ziehen 3 Mal mehr eingehende Links an als Einträge ohne Video. (SEOmoz, Oktober 2009) 9. Enterprise Suche meldet, dass Attivio herausfand, dass Seiten, die Videos enthalten 2-3x so viele monatliche Besucher anziehen, die Verweildauer auf ihren Seiten verdoppelten und eine 157%ige Zunahme an organischen Zugriffen durch Suchmaschinen erreichte. (MarketingSherpa, Dezember 2011) 10. Shoeline.com sah durch die Verwendung von Videos zur Darstellung ihrer Produkte einen 44%igen Anstieg an Onlineverkaufsumsätzen. „Mit solch positiven Ergebnissen unserer existierenden Videos besteht das derzeitige Ziel darin, möglichst vielen unserer Produkte so viele Videos wie möglich hinzuzufügen“ sagt Frank Malsbenden, VP und GM von Vision Retailing Inc., des Mutterunternehmens von Shoeline.com. (Internet Retailer, Januar 2009) 11. Zappos berichtet von einem Anstieg von 6% auf 30% bezüglich der Verkäufe von Produkten mit Video. (ReelSEO, Dezember 2009) 12. Ice.com fand heraus, dass Zuschauer, die sich dazu entschlossen, ein Video anzusehen, sich in einen 400%igen Anstieg gegenüber denen verwandelten, die das nicht taten. Auch Ice.com rechnet Videos einen 25%igen Rückgang von Umtäuschen zu Gute. (Internet Retailer, Dezember 2009) 13. Onlinevideos machen inzwischen 50% des gesamten mobilen Internetverkehrs und bis zu 69% des Verkehrs in bestimmten Netzwerken aus. (Bytemobile Mobile Analytics Report, 2012)
  3. 3. Ist Ihre Seite bereit für Mobilgeräte? Mobile Videos bringen online und offline zusammen 14. Im Februar 2012machten Smartphones fast die Hälfte (49,7%) des US Mobilmarkts aus. Das ist ein Anstieg von 38% im Vergleich zu Februar 2011. Smartphonenutzer konsumieren Produktvideos zunehmend als Teil ihres mehrkanaligen Einkaufserlebnisses, wobei 49% der Smartphonebesitzer während eines Zeitraums von drei Monaten mindestens ein Produktvideo ansehen. (E-Commerce Times, 2012) 15. Fast 40% der Konsumenten berichten, dass Videos die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sie etwas von einem Mobilgerät aus kaufen. (Adobe Mobile Consumer Survey, 2012) 16. Ab 2014 wird es mehr Internetnutzer mit Mobilgeräten geben als Desktop/Laptopnutzer. Und 50% der lokalen Suchen werden bereits auf Mobilgeräten durchgeführt. (Microsoft Tag Mobile Marketing Report, 2011) 17. 4 von 10 Einkäufern besuchten als Resultat des Ansehens eines Videos entweder online oder persönlich einen Laden. (ReelSEO, August 2012) 18. Ende 2010 gab es fast 25 Million Zuschauer von mobilen Videos, eine Steigerung von 40% gegenüber dem vorherigen Jahr. (eMarketer, 2010) 19. 90% der Smartphonesuchen führen zu einer Aktion, wie beispielsweise einem Kauf oder dem Besuch eines Unternehmens. (Google Blog, April 2011) Videos beeinflussen effektives Email Marketing 20. Es wurde bewiesen, dass Videos im Emailmarketing die Durchklickrate um über 96% erhöht. Daraufhin hat sich die Anzahl der Marketingexperten, welche die Verwendung von Videos in einer Emailkapagne planen seit Anfang 2009 um das Fünffache erhöht. (Implix 2010 Email Marketing Trends Survey) 21. Eine aktuelle Studie einer großen Analysefirma zeigte, dass Videos die Email Klickrate um 2-3 Mal erhöhen. (Bronto, 2010). 22. Der Marketing Automationsnbieter Eloqua fand durch Tests heraus, dass Videos in einer einleitenden Emailkampagne zu einer 75%igen Reduktion der Abonnementkündigungen führen. (Eloqua, 2010) 23. Videos in eine Emailkampagne aufzunehmen führte in einer Kampagne zu einer 51%igen Zunahme der Abonenten-zu- Kundenkontakt Umwandlung. (Blue Sky Factory Webinar, 2010) Konsumenten verwenden und vertrauen Onlinevideos 24. YouTubes Vizepräsident für Global Content Robert Kyncl zufolge werden Videos bald 90% des Internettraffics ausmachen. (Forbes, 2012) 25. Wohlhabende Konsumenten bevorzugen Videos und suchen nach anderen digitalen Werbeformaten, und 41% der wohlhabenden
  4. 4. Onlinekäufer berichteten eMarketer, dass sie nach dem Ansehen einer dieser beiden Werbeformate gehandelt haben. (eMarketer, August 2011) 26. Im Dezember 2010 sahen sich an einem durchschnittlichen Tag 88,6 Millionen Leute Onlinevideos an, was im Vergleich zu Dezember 2009 einem Plus von 32 Prozent entspricht. Der durchschnittliche Amerikaner verbrachte im Dezember mehr als 14 Stunden damit, Onlinevideos anzusehen, ein Plus von 12 Prozent gegenüber dem vorherigen Jahr. Außerdem streamte er eine Rekordzahl von 201 Videos, was einem achtprozentigen Anstieg entspricht. (Comscore, Februar 2011) 27. Forbes Insight fand heraus, dass 59% der leitenden Angestellten sich lieber Videos ansehen als lange Texte zu lesen, wenn auf der selben Seite beides verfügbar ist. 80% der Angestellten sehen sich heute mehr Videos an als noch vor einem Jahr. (Forbes Insight, Dezember 2010). 28. Laut einer Studie über die Kunden der Swimwear Boutique, fanden mehr als 90% der befragten Käufer Videos bei der Entscheidungsfindung für einen Kauf hilfreich. (Internet Retailer, Oktober 2010) 29. 96% der Onlinekäufer sehen sich Onlinevideos an. (Comscore, August 2010) 30. Laut Cisco werden sich Videos im Jahre 2013 von 30% des Internettraffics bis auf 90 % des Internettraffics erhöht haben. (Cisco, 2010) 31. Zwischen Januar 2009 und Dezember 2009 haben sich Videoaufrufe von 14,8 Milliarden auf 33,2 Milliarden gesteigert. 86,5% aller US Internetnutzer sahen sich während des Monats Internetvideos an. Der durchschnittliche Zuschauer sah sich 187 Videos und 12,7 Stunden Onlinevideos während des Monats an. (Comscore, Februar 2010) 32. Laut Dr. James McQuivey ist eine Minute Video soviel wert wie 1,8 Millionen Worte. (Omnivideo, Januar 2009) Unternehmen implementieren Onlinevideos 33. Die online Videoproduktion wird innerhalb der nächsten fünf Jahre mehr als ein Drittel aller Ausgaben für online Werbung betragen. (Borrell Associates Annual Benchmarking Results, 2012) 34. 76% der Vermarkte planen, ihren Seiten 2012 Videos hinzuzufügen, was diesen eine größere Relevanz verschafft als der Integration von Facebook, Twitter und Blogs. (Social Media Examiner, April 2012) 35. Führende online Einzelhändler fügten ihren Seiten 2009 Videos hinzu, um die Online Verkäufe zu steigern. PetsUnited, der Besitzer von 10 eCommerce Seiten, sah einen 50%igen Sprung in durchschnittlichen Verkäufen nach einem Videoaufruf durch die Käufer. (eMarketer, January 2009)
  5. 5. Über APEX Video Marketing Apex Video Marketing, gegründet von Tolis Dokianos, Internationaler Marketingexperte, hat seinen Sitz in der Schweiz und arbeitet sowohl im Vereinigten Königreich als auch im restlichen Europa. Unsere Vision ist es, Ihnen bei der Vergrößerung Ihrer Onlinepräsenz behilflich zu sein. Unsere Mission ist es, Sie bei einer Platzierung als verlässlicher Experte auf Ihrem Markt zu unterstützen, indem wir aussagekräftige Videos und optimiertes Marketing (auf die richtige Art gemacht) verwenden, das sich in Ihre Marketingstrategie und sämtliche Marketingkanäle integriert, um Ihnen die Ergebnisse zu bieten, die Sie benötigen, um Ihr Unternehmen auf die nächste Ebene zu heben. Wir sind Ihnen dabei behilflich, hochattraktive und relevante Videoinhalte zu schaffen, die genau auf Ihre Zielgruppe abgestimmt sind. Wir optimieren Ihr Video für Seite 1 des Google Rankings, integrieren es mit sozialen Medien und vertreieben sowie uploaden es regelmäßig, was wiederum zu mehr Kundenkontakten und dadurch einem Wachstum des Unternehmens führt! APEX Video Marketing – Ihr Unternehmen ganz oben! Tolis Dokianos Internationaler Marketingexperte APEX Video Marketing (T) +41 (0) 52 654 1630 (M) + 44 (0) 7917 645992 Skype: thunderbird.2001 www.ApexVideoMarketing.com

×