Lebenszyklusmanagement

876 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
876
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lebenszyklusmanagement

  1. 1. Lebenszyklusmanagement<br />Thomas Ursprung<br />
  2. 2. Agenda<br />Lebenszyklusmanagement<br />Erklärung/Zweck<br />Veränderungsbedarf<br />Verwendung<br />Software Reengineering<br />Restrukturierung/Reverse Engineering<br />Migration<br />Initiierung<br />Information Lifecycle Management (ILM)<br />
  3. 3. Lebenszyklus aus der Wirtschaft<br />Gewinn/Umsatz<br />
  4. 4. Systemlebenszyklus<br />Einführung<br />Rückgang<br />Wachstum<br />Sättigung/Reife<br />Systemnutzung<br />Systemnutzen<br />Systemkosten<br />
  5. 5. Veränderungsbedarf<br />Technologieentwicklung<br />Aufgabenentwicklung<br />Personalentwicklung<br />
  6. 6. Verwendung<br />Zeitraumplanung<br />Zuordnung der Tätigkeiten<br />Von Produktidee bis Produktentsorgung<br />Verantwortungsbewusstsein<br />Wartung, Sanierung, Entsorgung<br />
  7. 7. Software Reengineering<br />Investitionsschutz durch:<br />Restrukturierung<br />Lesbarkeit und Verständlichkeit vereinfachen<br />Wartbarkeit verbessern<br />Wiederverwendung ermöglichen<br />Reverse Engineering<br />
  8. 8. Migrationsmanagement<br />Speicherung und Weiterleitung der Daten<br />Relationale Datenbank vorteilhaft, sonst:<br />Beeinträchtigung der Leistung<br />Dateninkonsistenz<br />Grosse Wartungsaufwand<br />
  9. 9. Initiierung von Reengineering-Projekten<br />National Bureau of Standards<br />ABC-Analyse<br />Business/Technology Portfolio<br />State of the Art<br />Currentpractice<br />Business Processes<br />Out of date<br />Out of date<br />Currentpractice<br />State of the Art<br />Information Technology<br />
  10. 10. Information Lifecycle Management<br />„Daten sind Vermögenswerte, Erfolgsfaktor ihre Nutzung“<br />Ziel: Optimierung der IT-Kosten<br />Regeln zur Speicherung von Informationen<br />Kategorien festlegen<br />
  11. 11. Fragen?<br />

×