Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Location Intelligence bei Swisscom - DW2014 Zürich

453 Aufrufe

Veröffentlicht am

Referat an der DW2014 in Zürich (17.11.2014) von Christian Mezger (Swisscom), Arne Bröring (Esri Schweiz), Tobias Brühlmeier (Crosswind) zu interaktiven Business Maps im Enterprise Reporting von Swisscom.

Aus dem Programm: "Analysieren Unternehmen ihre Businessdaten im geografischen Kontext, können sie mehr und Neues über Kunden, Geschäftspartner oder Wettbewerber lernen. Verschiedene Geschäftsbereiche, vom Vertrieb über das Marketing bis zur Logistik, können von einer Integration der geografischen Information in die Business Intelligence, hin zu einer „Location Intelligence“, profitieren. In diesem Vortrag wird beispielhaft die Lösung der Swisscom AG vorgestellt, deren Business Intelligence Center seit mehreren Jahren konsequent „Location“ als essentielles Element ihrer Businessdaten behandelt. Mit einer kürzlich umgesetzten Erweiterung ihrer IT Infrastruktur wurde die Nutzung der Geoinformationen weiter automatisiert. Browser-basierte Location Intelligence-Analysen können nun von einer breiten Mitarbeiterschaft genutzt werden, z.B. um den Service gegenüber ihren Kunden weiter zu verbessern." (http://www.tdwi.eu/veranstaltungen/konferenzen/dw-2014-zuerich/sessiondetails/anchor/%23M61%29/?tx_mwconferences_pi1%5BshowUid%5D=866&tx_mwconferences_pi1%5Bs%5D=0)

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
453
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

×