GPMinterPM 2010April 2010, Glashütten, GermanyMastering ComplexityProjekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Torsten J. Koer...
T H A N K<br />Y O U<br />
Mastering ComplexityProjekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Torsten J. Koerting<br />www.TORSTENKOERTING.com<br />@Torste...
Komplexität(Definition – Quelle Wikipedia)<br />Komplexität bezeichnet allgemein die Eigenschaft eines Systems  oder Model...
Wenn Dir egal ist, wo Du bist,<br />	kannst Du Dich auch nicht verlaufen.<br />Unbekannt<br />
Die Zehn Gebote	haben 279 Wörter,die amerikanische Unabhängigkeitserklärung	hat 300 Wörter.Die EU-Verordnung zur Einfuhr v...
Komplexität ...<br />  ... unkompliziert ...<br />    ... veranschaulicht!<br />
Nichts ist schwieriger als das Vereinfachen.<br />Nichts ist einfacher als das Komplizieren.<br />Georges Elgozy<br />
Zunehmende Komplexität erhöht das Risikovon Fehlentscheidungen.<br />
Risk (definition)<br />“Probability or threat of a damage, injury, liability, loss, or other negative occurrence, caused b...
R I S K<br />=<br />(probability of risk occurring) <br />x<br />(impact of risk occurring)<br />
Lerne, die Situation, in der Du Dich befindest, insgesamt zu betrachten.<br />Miyamoto Musashi (1584-1645)<br />
Projekt-Polygonfür Prozessprojekte<br />
Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung...
Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung...
Erfahrung<br />
?<br />Was heißt das nun für uns<br />Projektmanager ?<br />
Erfahrung<br />Gering<br />Außerordentlich<br />Qualität<br />Geringer Fokusund Priorität<br />Steigern während Projektver...
Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung...
Veränderung<br />
Veränderung<br />Außerordentlich<br />Gering<br />Qualität<br />Qualität weniger kritisch<br />Einfaches Qualitätsmanageme...
Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung...
Orientierung<br />
Orientierung<br />Vertrag<br />Abteilung<br />Qualität<br />Qualität nach innen gerichtet<br />Nutzung von etablierten Sta...
Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung...
Umsetzungsansatz<br />
Umsetzungsansatz<br />1 ||¥<br />
Umsetzungsansatz<br />Ein Prozess<br />Alle Prozesse<br />Qualität<br />Ausgewogenes Prozessdesign<br />Qualität kann über...
Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung...
Zeit<br />
Zeit<br />
Zeit<br />Regular<br />Blitz<br />Qualität<br />Qualität nicht so entscheidend<br />Optimierung nach Einführung<br />Ständ...
Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung...
Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung...
D e m o<br />
T H A N K<br />Y O U<br />
TSie möchten das Template / Modell des Projekt-Polygons haben<br />CSie möchten, dass ich Sie anrufe<br />BSie möchtendas ...
If you do have	any questions<br />
Question<br />… and I do not have				an answer …<br />
The ‘Answer’ is always …<br />
T H A N K<br />Y O U<br />
Picture Credits ( 1 / 1 )<br />Cube - http://www.flickr.com/photos/ameotoko/4369947174/<br />Wooden Puzzle - http://www.fl...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mastering Complexity - Projekt-Polygon fuer Prozessprojekte

2.092 Aufrufe

Veröffentlicht am

Risikomanagement ist ein unabdingbarer Bestandteil des Projektmanagements. Das Projekt-Polygon für Prozessprojekte ist ein Modell, mit dessen Hilfe die Komplexität eines Prozessprojektes identifiziert und das Risikoprofil abgeleitet und dargestellt werden kann. Kernbereiche, die in Bezug auf das Projektmanagement erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, können identifiziert sowie konkrete Maßnahmen abgeleitet werden. Das Identifizieren und effektive Managen von Komplexität führt, richtig angewendet, zu gesteigerter Qualität.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.092
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
832
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
27
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Full Name Nehru, Jawaharlal (Pandit Nehru)Biography Indian politician; 1st prime minister of India 1947-1964; father of Indira Gandhi
  • Mastering Complexity - Projekt-Polygon fuer Prozessprojekte

    1. 1. GPMinterPM 2010April 2010, Glashütten, GermanyMastering ComplexityProjekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Torsten J. Koerting<br />www.TORSTENKOERTING.com<br />@TorstenKoerting<br />
    2. 2. T H A N K<br />Y O U<br />
    3. 3.
    4. 4.
    5. 5.
    6. 6.
    7. 7.
    8. 8.
    9. 9.
    10. 10.
    11. 11.
    12. 12. Mastering ComplexityProjekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Torsten J. Koerting<br />www.TORSTENKOERTING.com<br />@TorstenKoerting<br />
    13. 13.
    14. 14. Komplexität(Definition – Quelle Wikipedia)<br />Komplexität bezeichnet allgemein die Eigenschaft eines Systems oder Modells, dass sein Gesamtverhalten nicht beschrieben werden kann, selbst wenn man vollständige Informationen über seine Einzelkomponenten und ihre Wechselwirkungen besitzt.<br />
    15. 15. Wenn Dir egal ist, wo Du bist,<br /> kannst Du Dich auch nicht verlaufen.<br />Unbekannt<br />
    16. 16. Die Zehn Gebote haben 279 Wörter,die amerikanische Unabhängigkeitserklärung hat 300 Wörter.Die EU-Verordnung zur Einfuhr von Karamelbonbons hat 25.911 Wörter.<br />BodoH. Hauser<br />
    17. 17.
    18. 18.
    19. 19. Komplexität ...<br /> ... unkompliziert ...<br /> ... veranschaulicht!<br />
    20. 20. Nichts ist schwieriger als das Vereinfachen.<br />Nichts ist einfacher als das Komplizieren.<br />Georges Elgozy<br />
    21. 21.
    22. 22.
    23. 23. Zunehmende Komplexität erhöht das Risikovon Fehlentscheidungen.<br />
    24. 24. Risk (definition)<br />“Probability or threat of a damage, injury, liability, loss, or other negative occurrence, caused by external or internal vulnerabilities, and which may be neutralized throughpremeditated action.”<br />
    25. 25. R I S K<br />=<br />(probability of risk occurring) <br />x<br />(impact of risk occurring)<br />
    26. 26. Lerne, die Situation, in der Du Dich befindest, insgesamt zu betrachten.<br />Miyamoto Musashi (1584-1645)<br />
    27. 27. Projekt-Polygonfür Prozessprojekte<br />
    28. 28. Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung<br />Kritisch<br />Außer-ordentlich<br />Schnell<br />Außer-ordentlich<br />Regulär<br />Hoch<br />Mittel<br />Gering<br />Single<br />Abteilung<br />Multi<br />Branchen<br />Phase<br />Kunden<br />All<br />Vertrag<br />Umsetzungs-ansatz<br />Orientierung<br />
    29. 29. Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung<br />Kritisch<br />Außer-ordentlich<br />Schnell<br />Außer-ordentlich<br />Regulär<br />Hoch<br />Mittel<br />Gering<br />Single<br />Abteilung<br />Multi<br />Branchen<br />Phase<br />Kunden<br />All<br />Vertrag<br />Umsetzungs-ansatz<br />Orientierung<br />
    30. 30. Erfahrung<br />
    31. 31. ?<br />Was heißt das nun für uns<br />Projektmanager ?<br />
    32. 32. Erfahrung<br />Gering<br />Außerordentlich<br />Qualität<br />Geringer Fokusund Priorität<br />Steigern während Projektverlauf<br />Fokus aufProzessdesignRollenbeschreibung<br />Kommunikation<br />Ausgeprägte und intensive<br />Kommunikation<br />Professionelle Kommunikation<br />Mit Fokus auf Prozessebene<br />und Veränderungsgrad<br />Risiko<br />Risko gering<br />Themengebiet bekannt<br />Hohes Risiko und<br />Fokus auf Minimierung des Risikos<br />Es kann viel schief gehen<br />Kosten<br />Flexibles Kostenmanagement<br />Qualität wichtiger als Kosten<br />Strenge Kostenkontrolle<br />Kosten wichtiger als Qualität<br />
    33. 33. Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung<br />Kritisch<br />Außer-ordentlich<br />Schnell<br />Außer-ordentlich<br />Regulär<br />Hoch<br />Mittel<br />Gering<br />Single<br />Abteilung<br />Multi<br />Branchen<br />Phase<br />Kunden<br />All<br />Vertrag<br />Umsetzungs-ansatz<br />Orientierung<br />
    34. 34. Veränderung<br />
    35. 35. Veränderung<br />Außerordentlich<br />Gering<br />Qualität<br />Qualität weniger kritisch<br />Einfaches Qualitätsmanagement<br />Großer Fokus auf Qualität und<br />Rollen- und Prozessbeschreibung<br />Kommunikation<br />Professionelle Kommunikation<br />mit Fokus auf Prozessebene<br />und Veränderungsgrad<br />Ausgeprägte und intensive<br />Kommunikation<br />Vermeidung von Angst <br />Risiko<br />Risko gering<br />Geringe Veränderungen<br />Hohes Risiko<br />Rollenbasiertes Training<br />Contingency-Pläne erstellen<br />Kosten<br />Kostenmanagement<br />zu vernachlässigen<br />Strenge Kostenkontrolle<br />Puffer einplanen<br />
    36. 36. Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung<br />Kritisch<br />Außer-ordentlich<br />Schnell<br />Außer-ordentlich<br />Regulär<br />Hoch<br />Mittel<br />Gering<br />Single<br />Abteilung<br />Multi<br />Branchen<br />Phase<br />Kunden<br />All<br />Vertrag<br />Umsetzungs-ansatz<br />Orientierung<br />
    37. 37. Orientierung<br />
    38. 38. Orientierung<br />Vertrag<br />Abteilung<br />Qualität<br />Qualität nach innen gerichtet<br />Nutzung von etablierten Standards<br />Fokus auf Vertrag<br />sowie Kunden und<br />Lieferanten (Schnittstellen)<br />Kommunikation<br />Starke Einbindung des Kunden<br />Extensive Kommunikation<br />über unterschiedliche Medien<br />und Kanäle<br />Kurze und knappe<br />Kommunikation über <br />etablierte Kanäle<br />Risiko<br />Risko gering<br />und rein intern fokussiert<br />Hohes Risiko und<br />Abhängigkeiten in Richtungbestehende Vertragssituation<br />Kosten<br />Flexibles Kostenmanagement<br />und Budget<br />Puffer einplanen<br />Stringentes Kostenmanagement<br />Budget = Planung<br />
    39. 39. Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung<br />Kritisch<br />Außer-ordentlich<br />Schnell<br />Außer-ordentlich<br />Regulär<br />Hoch<br />Mittel<br />Gering<br />Single<br />Abteilung<br />Multi<br />Branchen<br />Phase<br />Kunden<br />All<br />Vertrag<br />Umsetzungs-ansatz<br />Orientierung<br />
    40. 40. Umsetzungsansatz<br />
    41. 41. Umsetzungsansatz<br />1 ||¥<br />
    42. 42. Umsetzungsansatz<br />Ein Prozess<br />Alle Prozesse<br />Qualität<br />Ausgewogenes Prozessdesign<br />Qualität kann über das normale<br />Maß hinaus gehen<br />Fokus auf Qualität<br />speziell an den Schnittstellen<br />Kommunikation<br />Intensive und ausgeprägte<br />Kommunikation<br />Kurze prägnanteKommunikation<br />Risiko<br />Minimales Risikomanagement<br />Fokussierung auf äußere <br />Einflussfaktoren<br />Ausgeprägtes Risikomanagement<br />Fokus auf Parallelität und<br />Schnittstellen<br />Kosten<br />Flexibles Kostenmanagement<br />und Budget; Puffer einplanen<br />Budgets von einem auf den anderen Prozess übertragbar machen<br />Ggf. Stringentes<br />Kostenmanagement<br />Budget = Planung<br />
    43. 43. Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung<br />Kritisch<br />Außer-ordentlich<br />Schnell<br />Außer-ordentlich<br />Regulär<br />Hoch<br />Mittel<br />Gering<br />Single<br />Abteilung<br />Multi<br />Branchen<br />Phase<br />Kunden<br />All<br />Vertrag<br />Umsetzungs-ansatz<br />Orientierung<br />
    44. 44. Zeit<br />
    45. 45. Zeit<br />
    46. 46. Zeit<br />Regular<br />Blitz<br />Qualität<br />Qualität nicht so entscheidend<br />Optimierung nach Einführung<br />Ständige Verbesserung<br />im Zuge des Projektes<br />Kommunikation<br />Häufig und direkteKommunikation an<br />alle Stakeholder<br />Ausgewogene Kommunikation<br />Risiko<br />Reguläres<br />Risikomanagement<br />Risikominimierung mit Fokus<br />auf Zeit<br />Kosten<br />Kosten sind kein Issue<br />Das Geld muss da sein<br />Ausgewogenes<br />Kostenmanagement<br />
    47. 47. Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung<br />Kritisch<br />Außer-ordentlich<br />Schnell<br />Außer-ordentlich<br />Regulär<br />Hoch<br />Mittel<br />Gering<br />Single<br />Abteilung<br />Multi<br />Branchen<br />Phase<br />Kunden<br />All<br />Vertrag<br />Umsetzungs-ansatz<br />Orientierung<br />
    48. 48. Projekt-Polygon für Prozessprojekte<br />Erfahrung<br />Gering<br />Mittel<br />Hoch<br />Blitz<br />Zeit<br />Veränderung<br />Kritisch<br />Außer-ordentlich<br />Schnell<br />Außer-ordentlich<br />Regulär<br />Hoch<br />Mittel<br />Gering<br />Single<br />Abteilung<br />Multi<br />Branchen<br />Phase<br />Kunden<br />All<br />Vertrag<br />Umsetzungs-ansatz<br />Orientierung<br />
    49. 49. D e m o<br />
    50. 50. T H A N K<br />Y O U<br />
    51. 51. TSie möchten das Template / Modell des Projekt-Polygons haben<br />CSie möchten, dass ich Sie anrufe<br />BSie möchtendas Buch <br />
    52. 52.
    53. 53. If you do have any questions<br />
    54. 54. Question<br />… and I do not have an answer …<br />
    55. 55.
    56. 56. The ‘Answer’ is always …<br />
    57. 57. T H A N K<br />Y O U<br />
    58. 58. Picture Credits ( 1 / 1 )<br />Cube - http://www.flickr.com/photos/ameotoko/4369947174/<br />Wooden Puzzle - http://www.flickr.com/photos/steven2358/3283033324/<br />Ted Notes - http://youngandbrilliant.net/tagged/ted<br />Ted Notes - http://www.flickr.com/photos/scobleizer/4356414491/<br />Komplexitaet Blog dorobot - http://dorobot.wordpress.com/2009/09/26/260909/<br />Complex Web Trend Map - http://informationarchitects.jp/web-trend-map-4-final-beta/<br />Caramel Candys - http://www.flickr.com/photos/24894289@N08/3419052754/<br />Apple iPhone - www.apple.com<br />Komplexitaet Entscheidung Risiko - http://www.risknet.de/<br />Miyamoto Musashi - http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/20/Musashi_ts_pic.jpg<br />old young - http://www.flickr.com/photos/judybaxter/108227685/<br />Project Manager - http://www.flickr.com/photos/floongle/<br />space night day - http://www.flickr.com/photos/nickstenning/7379770<br />tree - http://www.flickr.com/photos/essjay/180558668/<br />Compass - http://www.flickr.com/photos/gwgs/346806882/<br />Endless - http://www.flickr.com/photos/thomasteufel/4110097683/<br />Dune - http://www.flickr.com/photos/nomadcom/2964255324/<br />Storm - http://www.flickr.com/photos/indieflickr/1284177667/<br />Business Card - http://www.flickr.com/photos/seandreilinger/2371820496/<br />dont panic - http://www.flickr.com/photos/fboosman/<br />question - http://www.flickr.com/photos/eleaf/<br />42 - http://www.flickr.com/photos/howzey/<br />

    ×