„Mit Begeisterung und Leidenschaft für das digitale Medium geben wir Ihrer mobilen Strategie eine Form.CELLULAR begleitet ...
Solutions for your smart environment
UX auf dem FernseherNeun Fragen an meine Smart TV App
Smart TV
TV
Smart TVDer Fernseher kann jetzt Internet
yeah...
...so also nicht
Neun Fragen, die helfen es besser zu machen
Will ich das auf meinem Fernseher?
Poker?        Einheitenumrechner?   Texteingabe?Bestimmte Inhalte werden eher auf dem SecondScreen (Smartphone, Tablet) ne...
Wo bin ich überhaupt?
Welche Kachel ist ausgewählt?
Entdeckt? Nein? So geht es wohl den meisten...
Was mache ich eigentlich am Rand?
Während sich die Inhalte zeilenweise nach obenoder unten verschieben, wird der Selektorirgendwann zwangsläufig am Rand ste...
Wo geht‘s denn hier zurück?
Der Zurück-Button sieht auf jeder Fernbedienunganders aus und hat dazu teilweise nochunterschiedliche Funktionen.
Der Zurück-Button sieht auf jeder Fernbedienunganders aus und hat dazu teilweise nochunterschiedliche Funktionen.
Wie fühlt sich Farbe eigentlich an?
Nahezu jeder Fernsehnutzer kann ohnehinschauen zu müssen die Zahlen-,Laut- und Leise- sowie Kanal rauf undrunter-Tasten fi...
Wie geht denn „schräg“?
Das Steuerkreuz kann nur links/rechts sowieunten/oben. „Schräge“ Wege müssen in Ver-tikale und Horizontale aufgebrochen we...
Wie komme ich denn dort hin?
Der direkte Wege ist durch die Navigation derVideozeile versperrt.
Ist das Inhalt oder Navigation?
Inhalte und Navigation werden vermischt.
Brauche ich all das, was ich da sehe wirklich?
Zu viel: Die Bedienbarkeit mit der (langsamen)Fernbedienung des Fernsehers bleibt auf derStrecke.
Zu guter Letzt:
“No matter how cool your interface is,it would be nice if there were less of it”                                  Alan Coo...
FinThorsten Jonas | Senior Concept Designerwww.cellular.deCELLULAR Hamburg             CELLULAR AustriaGroße Elbstraße 39 ...
UX auf dem Fernseher: 9 Fragen an meine Smart TV App
UX auf dem Fernseher: 9 Fragen an meine Smart TV App
UX auf dem Fernseher: 9 Fragen an meine Smart TV App
UX auf dem Fernseher: 9 Fragen an meine Smart TV App
UX auf dem Fernseher: 9 Fragen an meine Smart TV App
UX auf dem Fernseher: 9 Fragen an meine Smart TV App
UX auf dem Fernseher: 9 Fragen an meine Smart TV App
UX auf dem Fernseher: 9 Fragen an meine Smart TV App
Nächste SlideShare
Wird geladen in ...5
×

UX auf dem Fernseher: 9 Fragen an meine Smart TV App

805

Published on

Smart TV ist in aller Munde: Internet und Apps auf dem Fernseher - endlich. Aber, was macht wirklich Sinn? Worauf muss ich achten? Und welche Fehler sollte ich vermeiden?

Wir bei CELLULAR haben unsere Erfahrung auf neun Fragen, die man sich und seiner Smart TV App stellen sollte, um die größten Fehler zu vermeiden und am Ende zu einer besseren App zu gelangen, herunter gebrochen.

Published in: Design
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistiken
Notizen
  • Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

Keine Downloads
Views
Gesamtviews
805
Bei Slideshare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
No embeds

No notes for slide
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • UX auf dem Fernseher: 9 Fragen an meine Smart TV App

    1. 1. „Mit Begeisterung und Leidenschaft für das digitale Medium geben wir Ihrer mobilen Strategie eine Form.CELLULAR begleitet Sie im rasant wachsenden Markt der smarten Devices und ihren Apps, WebApps und technischen Möglichkeiten.“
    2. 2. Solutions for your smart environment
    3. 3. UX auf dem FernseherNeun Fragen an meine Smart TV App
    4. 4. Smart TV
    5. 5. TV
    6. 6. Smart TVDer Fernseher kann jetzt Internet
    7. 7. yeah...
    8. 8. ...so also nicht
    9. 9. Neun Fragen, die helfen es besser zu machen
    10. 10. Will ich das auf meinem Fernseher?
    11. 11. Poker? Einheitenumrechner? Texteingabe?Bestimmte Inhalte werden eher auf dem SecondScreen (Smartphone, Tablet) neben dem TV-Programm konsumiert.Die Bedienung des Fernsehers ist teilweise träge.Die Bedienung des Fernsehers ist eingeschränkt.
    12. 12. Wo bin ich überhaupt?
    13. 13. Welche Kachel ist ausgewählt?
    14. 14. Entdeckt? Nein? So geht es wohl den meisten...
    15. 15. Was mache ich eigentlich am Rand?
    16. 16. Während sich die Inhalte zeilenweise nach obenoder unten verschieben, wird der Selektorirgendwann zwangsläufig am Rand stehen.
    17. 17. Wo geht‘s denn hier zurück?
    18. 18. Der Zurück-Button sieht auf jeder Fernbedienunganders aus und hat dazu teilweise nochunterschiedliche Funktionen.
    19. 19. Der Zurück-Button sieht auf jeder Fernbedienunganders aus und hat dazu teilweise nochunterschiedliche Funktionen.
    20. 20. Wie fühlt sich Farbe eigentlich an?
    21. 21. Nahezu jeder Fernsehnutzer kann ohnehinschauen zu müssen die Zahlen-,Laut- und Leise- sowie Kanal rauf undrunter-Tasten finden.Die Farbtasten hingegen werden fastnie benutzt.Selbst Menschen, die die Tastennutzen, wissen nicht, welche Farbe woin der Reihe liegt.
    22. 22. Wie geht denn „schräg“?
    23. 23. Das Steuerkreuz kann nur links/rechts sowieunten/oben. „Schräge“ Wege müssen in Ver-tikale und Horizontale aufgebrochen werden.
    24. 24. Wie komme ich denn dort hin?
    25. 25. Der direkte Wege ist durch die Navigation derVideozeile versperrt.
    26. 26. Ist das Inhalt oder Navigation?
    27. 27. Inhalte und Navigation werden vermischt.
    28. 28. Brauche ich all das, was ich da sehe wirklich?
    29. 29. Zu viel: Die Bedienbarkeit mit der (langsamen)Fernbedienung des Fernsehers bleibt auf derStrecke.
    30. 30. Zu guter Letzt:
    31. 31. “No matter how cool your interface is,it would be nice if there were less of it” Alan Cooper
    32. 32. FinThorsten Jonas | Senior Concept Designerwww.cellular.deCELLULAR Hamburg CELLULAR AustriaGroße Elbstraße 39 Hermanngasse 1822767 Hamburg 1070 WienGermany Austria
    1. A particular slide catching your eye?

      Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

    ×