Infoveranstaltung
für Ratsmiglieder
Springe, 5. November 2013
Tibor Maxam
Stadtbibliothek Springe
Kerndaten
•
•
•
•
•
•

50.000 Medien Bestand
Durchschnittlich 500 Medien werden pro Tag entliehen
1.800 Personen sind regi...
Das Gebäude
•
•
•
•
•
•
•

Nutzung als Stadtbibliothek seit 1996
Kundenfläche 632 m²
25 Arbeitsplätze
3 Internet-PC
2 Kata...
Finanzierung
Die Finanzierung der Stadtbibliothek erfolgt über den
Haushalt der Stadt Springe (derzeit 200.000 Euro).
Einn...
Aufgaben
•
•
•
•
•
•
•

Informationsfreiheit
Leseförderung
Recherche- und Medienkompetenz
Problemlösung
Kultur- und Kommun...
Reichweite
Benutzer
•

1.800 Personen sind angemeldete Leser
• davon: 600 Kindern und Jugendliche (6-16 Jahre)
• davon: 1.200 Erwachs...
Bestand
•
•
•
•
•
•
•

Sachliteratur: 20.000 Medien
Schöne Literatur: 13.000 Medien
Kinder- und Jugendliteratur: 13.000 Me...
Service + Veranstaltungen …
•
•
•
•
•
•
•
•

Ausleihe
Führungen
Vorlesestunden
Medienkisten
Lesungen
Raumnutzung
Fernleihe...
Öffentlichkeitsarbeit
•
•
•
•
•
•
•

Pressearbeit
Neubürger-Info
Plakate/Flyer
Webseite
Soziale Netzwerke: Facebook, Twitt...
Kooperationspartner
•
•
•
•
•
•
•
•
•

Stadtmarketing + städtische Einrichtungen
alle Schulen und Kindergärten
Freundeskre...
Probleme + Zukunft
•
•
•
•
•
•

Planungssicherheit
Spenden/Sponsoren
E-Books
Personal
Ausbildung/Umschulung
Drittmittel
Fast zum Schluss

Vielen Dank
für Ihre Aufmerksamkeit!
P.S.: Vorbeischauen, Fragen stellen, informieren!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

St b springe_info

210 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
210
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

St b springe_info

  1. 1. Infoveranstaltung für Ratsmiglieder Springe, 5. November 2013 Tibor Maxam Stadtbibliothek Springe
  2. 2. Kerndaten • • • • • • 50.000 Medien Bestand Durchschnittlich 500 Medien werden pro Tag entliehen 1.800 Personen sind registrierte Leser 35.000 Besucher pro Jahr (etwa 150-250 pro Tag) Rund 200 Öffnungstage pro Jahr (26 Stunden in der Woche) Etwa 180 Veranstaltungen werden pro Jahr durchgeführt
  3. 3. Das Gebäude • • • • • • • Nutzung als Stadtbibliothek seit 1996 Kundenfläche 632 m² 25 Arbeitsplätze 3 Internet-PC 2 Katalog-PC Thekenbereich wird auch als Veranstaltungsfläche genutzt (auch Aula der benachbarten Grundschule wird genutzt) Kleiner Veranstaltungsraum
  4. 4. Finanzierung Die Finanzierung der Stadtbibliothek erfolgt über den Haushalt der Stadt Springe (derzeit 200.000 Euro). Einnahmen werden erzielt durch Benutzungs- und Säumnisgebühren, von denen etwa 20% im eigenen Deckungskreis verbleiben. In geringem Maße werden Drittmittel eingeworben, ebenso fließen der Stadtbibliothek Spenden in geringer Höhe zu.
  5. 5. Aufgaben • • • • • • • Informationsfreiheit Leseförderung Recherche- und Medienkompetenz Problemlösung Kultur- und Kommunikationszentrum Unterhaltung Standortfaktor
  6. 6. Reichweite
  7. 7. Benutzer • 1.800 Personen sind angemeldete Leser • davon: 600 Kindern und Jugendliche (6-16 Jahre) • davon: 1.200 Erwachsene (ab 17 Jahre) • Im Jahr 2012 den höchsten Zuwachs an jugendlichen Lesern in der Region Hannover • Etwa 85% der Leser verlängern ihren Leseausweis jährlich
  8. 8. Bestand • • • • • • • Sachliteratur: 20.000 Medien Schöne Literatur: 13.000 Medien Kinder- und Jugendliteratur: 13.000 Medien Hörbücher/Hörspiele: 4.000 Medien Musik-CDs aus der BZ Niedersachsen: 100-200 CDs Rund 50 laufende Zeitungen und Zeitschriften Infothek
  9. 9. Service + Veranstaltungen … • • • • • • • • Ausleihe Führungen Vorlesestunden Medienkisten Lesungen Raumnutzung Fernleihe Recherche
  10. 10. Öffentlichkeitsarbeit • • • • • • • Pressearbeit Neubürger-Info Plakate/Flyer Webseite Soziale Netzwerke: Facebook, Twitter Veranstaltungen Werbematerial
  11. 11. Kooperationspartner • • • • • • • • • Stadtmarketing + städtische Einrichtungen alle Schulen und Kindergärten Freundeskreis Stadtbibliothek Buchhandlungen Mentor Hannover e.V. – Die Leselernhelfer Büchereizentrale Niedersachsen Akademie für Leseförderung Zu Klampen Verlag zahlreiche Institutionen, Autoren, Künstler…
  12. 12. Probleme + Zukunft • • • • • • Planungssicherheit Spenden/Sponsoren E-Books Personal Ausbildung/Umschulung Drittmittel
  13. 13. Fast zum Schluss Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! P.S.: Vorbeischauen, Fragen stellen, informieren!

×