Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen2L-SelectEntwicklung eines zeitgemäßen Instruments zur ...
Inhaltsverzeichnis1. Einleitung2. Theoretischer Hintergrund3. Vorgehensweise4. Ergebnis / Ausblick           01.02.2012 | ...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickUrsprünglicher Auftrag NachfolgeprojektAuftr...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickUrsprünglicher AuftragEmpirische Erprobung ei...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickUrsprünglicher AuftragEmpirische Erprobung ei...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickErgebnisse der vorherigen Projektgruppe sehr...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickEndgültige Fragestellung / ZielWelche Web2.0-...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickWichtige BegriffeWelche Web2.0-Werkzeuge könn...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / Ausblick  01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Mü...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickTheoriegrundlage Medienwahl (z.B. Kerres 199...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickMethodisches Vorgehen intensive Literatursic...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickMethodisches Vorgehen Einordnung der Medien ...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickZeitleiste                                   ...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickZeitleiste                                   ...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickZeitleiste                                   ...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickZeitleiste                                   ...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickZeitleiste                                   ...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickKonkrete Ergebnisse des Projektes Medienwahl...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickKonkrete Ergebnisse des Projektes bislang 35...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickKonkrete Ergebnisse des Projektes           0...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickKonkrete Ergebnisse des Projektes           0...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickKonkrete Ergebnisse des Projektes           0...
Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickAusblick Erweiterung der Datenbank          ...
Vielen Dank für die                          Aufmerksamkeit!Kontakt:Annika Blendermann                                    ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2L-Select Abschlusspräsentation

378 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
378
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2L-Select Abschlusspräsentation

  1. 1. Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen2L-SelectEntwicklung eines zeitgemäßen Instruments zur Auswahl von Web2.0-WerkzeugenAnnika Blendermann & Thomas Müller, 01.02.2012
  2. 2. Inhaltsverzeichnis1. Einleitung2. Theoretischer Hintergrund3. Vorgehensweise4. Ergebnis / Ausblick 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 2
  3. 3. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickUrsprünglicher Auftrag NachfolgeprojektAuftraggeberin:TU Braunschweig, Abt. Weiterbildung und MedienFrau Susanne Kannenberg, M.A.Universitäre Betreuung:Frau PD Dr. phil. habil. Dr.-Ing. Gabriele Graube 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 3
  4. 4. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickUrsprünglicher AuftragEmpirische Erprobung eines Selektionsmodells vonWeb2.0-Werkzeugen in Lernprozessen in Aus- undWeiterbildung 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 4
  5. 5. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickUrsprünglicher AuftragEmpirische Erprobung eines Selektionsmodells vonWeb2.0-Werkzeugen in Lernprozessen in Aus- undWeiterbildung 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 5
  6. 6. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickErgebnisse der vorherigen Projektgruppe sehr umfassende Literaturarbeit Vorherige Projektgruppe Umfassende theoretische Fundierung allgemein orientiertes Medienwahlmodell 2L-Select Mediensteckbriefe 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 6
  7. 7. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickEndgültige Fragestellung / ZielWelche Web2.0-Werkzeuge können (Lern-)Prozessein der Projektarbeit in Unternehmen fördern und aufwelche Art und Weise können diese - aufgrund derErgebnisse der vorherigen Projektgruppe -ausgewählt werden? 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 7
  8. 8. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickWichtige BegriffeWelche Web2.0-Werkzeuge können (Lern-)Prozessein der Projektarbeit in Unternehmen fördern und aufwelche Art und Weise können diese - aufgrund derErgebnisse der vorherigen Projektgruppe -ausgewählt werden? 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 8
  9. 9. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / Ausblick 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 9
  10. 10. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickTheoriegrundlage Medienwahl (z.B. Kerres 1999, 2001, 2008) Mediendidaktik (z.B. Heimann 1947, 1962, 1967) Projektarbeit (z.B. Antes 2004; Litke 2004; Herzog 2008) Neueste Publikationen über das Web2.0 (z.B. Stocker 2012, 2.) 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 10
  11. 11. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickMethodisches Vorgehen intensive Literatursichtung Finden eines passenden Fokus Überarbeitung der Ergebnisse Drei Komponenten: Mediensteckbriefe (Datenbank), Fragebogen, Smartphone-App 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 11
  12. 12. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickMethodisches Vorgehen Einordnung der Medien nach Kategorien:  z.B. Weblog, Wiki, Content Management, Social Networking Einordnung nach Art der Darbietung, der Eingriffsmöglichkeiten und Kommunikationsmöglichkeiten:  z.B. statisch, dynamisch, interaktiv, kooperativ, kollaborativ Ständige Aktualisierung und Verfeinerung der Komponenten 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 12
  13. 13. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickZeitleiste 01.02.2012: 07/2011 - 10/2011: Projektpräsentation Überarbeitung der Ergebnisse in Hinsicht auf neuen Fokus; Auswahl, Kategorisierung, Eva luation der möglichen Werkzeuge 11/2011 - 01/2012: Design der Instrumente: Erstellen und Erweitern der Datenbank; Erstellen des 24.06.2011: Fragebogens; Verbindung 01.04.2011: beider in einer Smartphone- Take-Off Beschluss der weiteren App als zeitgemäßes Vorgehensweise Instrument 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 13
  14. 14. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickZeitleiste 01.02.2012: 07/2011 - 10/2011: Projektpräsentation Überarbeitung der Ergebnisse in Hinsicht auf neuen Fokus; Auswahl, Kategorisierung, Eva luation der möglichen Werkzeuge 11/2011 - 01/2012: Design der Instrumente: Erstellen und Erweitern der Datenbank; Erstellen des 24.06.2011: Fragebogens; Verbindung 01.04.2011: beider in einer Smartphone- Take-Off Beschluss der weiteren App als zeitgemäßes Vorgehensweise Instrument 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 14
  15. 15. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickZeitleiste 01.02.2012: 07/2011 - 10/2011: Projektpräsentation Überarbeitung der Ergebnisse in Hinsicht auf neuen Fokus; Auswahl, Kategorisierung, Eva luation der möglichen Werkzeuge 11/2011 - 01/2012: Design der Instrumente: Erstellen und Erweitern der Datenbank; Erstellen des 24.06.2011: Fragebogens; Verbindung 01.04.2011: beider in einer Smartphone- Take-Off Beschluss der weiteren App als zeitgemäßes Vorgehensweise Instrument 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 15
  16. 16. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickZeitleiste 01.02.2012: 07/2011 - 10/2011: Projektpräsentation Überarbeitung der Ergebnisse in Hinsicht auf neuen Fokus; Auswahl, Kategorisierung, Eva luation der möglichen Werkzeuge 11/2011 - 01/2012: Design der Instrumente: Erstellen und Erweitern der Datenbank; Erstellen des 24.06.2011: Fragebogens; Verbindung 01.04.2011: beider in einer Smartphone- Take-Off Beschluss der weiteren App als zeitgemäßes Vorgehensweise Instrument 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 16
  17. 17. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickZeitleiste 01.02.2012: 07/2011 - 10/2011: Projektpräsentation Überarbeitung der Ergebnisse in Hinsicht auf neuen Fokus; Auswahl, Kategorisierung, Eva luation der möglichen Werkzeuge 11/2011 - 01/2012: Design der Instrumente: Erstellen und Erweitern der Datenbank; Erstellen des 24.06.2011: Fragebogens; Verbindung 01.04.2011: beider in einer Smartphone- Take-Off Beschluss der weiteren App als zeitgemäßes Vorgehensweise Instrument 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 17
  18. 18. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickKonkrete Ergebnisse des Projektes Medienwahlmodell auf Projektarbeit in Unternehmen fokussiert Instrumente: Fragebogen, Datenbank, Smartphone-App (Alpha-Version) Kategorisierte und katalogisierte Web2.0-Medien 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 18
  19. 19. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickKonkrete Ergebnisse des Projektes bislang 35 Werkzeuge im Katalog 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 19
  20. 20. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickKonkrete Ergebnisse des Projektes 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 20
  21. 21. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickKonkrete Ergebnisse des Projektes 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 21
  22. 22. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickKonkrete Ergebnisse des Projektes 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 22
  23. 23. Einleitung – Theoretischer Hintergrund – Vorgehensweise – Ergebnis / AusblickAusblick Erweiterung der Datenbank  Ständige Aktualisierung aufgrund der Veränderungen im WWW Technischer Teil Smartphone-App  Verknüpfung Datenbank und Fragebogen (SQL- Programmierung) Evaluation der Instrumente  Ist aufgrund der veränderten Zielsetzung nicht möglich gewesen 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 23
  24. 24. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!Kontakt:Annika Blendermann Thomas Müllera.blendermann@tu-braunschweig.de thomas.mueller@tu-braunschweig.de 01.02.2012 | Annika Blendermann & Thomas Müller | 2L-Select | Seite 24

×