Tenow software

646 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
646
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Tenow software

  1. 1. TEST REPORT Tenow PC Card Software 3该独家报道由技术专家所作Software für die Neben dem Satellitenemp- fang beherrscht das Windows Media Center auch den TV-Tenow PC Karten und Radioempfang via DVB-T/ T2, einziger Unterschied zum Satellitenempfang ist dabei lediglich die entsprechend an- gepasste Suchlaufmaske. EinSo holt man das Beste Testscan über das gesamte VHF/UHF Band war in knapp 4 Minuten abgeschlossen und TELE-satellite Magazineheraus aus den Tenow Karten Business Voucher förderte alle regional vorhan- denen DVB-T/T2 Transpon- der zu Tage. Nachdem alle Jede Hardware ist nur so gut wie die Software, mit der LNBs wurde von Microsoft in- Grundeinstellungen nommen wurden, wechselt vorge- www.TELE-satellite.info/11/11/tenowsie verwendet wird. Daher legt Tenow jedem seinr Pro- tegriert. man mit wenigen Mausklicks Direct Contact to Sales Managerdukte eine CD mit verschiedenen Programmen bei, die Entsprechend dem jewei- in den TV-Empfangsmoduswir im folgenden genauer unter die Lupe nehmen: ligen Standort enthält die im und staunt erstmal nicht nächsten Schritt gezeigte schlecht. Dank Internetver- Liste der vorprogrammierten bindung hat das Windows Me- Windows Media Center Satelliten eine repräsentative dia Center nämlich nicht nur Schon vor einiger Zeit ha- Satellitenantenne. Das Win- Auswahl an Einträgen, die mit alle via Suchlauf entdecktenben die Tenow Ingenieure dows Media Center bietet dazu relativ aktuellen Transponder- Programme in die Kanallisteerkannt, dass es nicht not- einen Schritt für Schritt Instal- daten ausgestattet sind. Bevor integriert, sondern diese auchwendig ist, das Rad immer lationsassistenten, der zudem das Windows Media Center gleich entsprechend demneu zu erfinden und dass es über reichlich vorprogram- endgültig einsatzbereit ist, gilt Standort des Benutzers einerdurchaus Sinn macht, be- mierte Informationen verfügt. es nur noch die Kanalliste im ersten Sortierung bzw. Er- 4 7reits vorhandene Strukturen Dies betrifft nicht nur die be- Rahmen eines Suchlaufs mit weiterung unterzogen. Somitzu nutzen. Dementsprechend reits in der Software hinter- Einträgen zu füllen. Dazu ste- landen die Heimatprogrammekonsequent wurde an der rei- legte Satellitenliste, sondern hen sowohl ein automatischer des Anwenders auf den pro-bungslosen Zusammenarbeit beinhaltet auch eine vorgefer- Kanalsuchlauf für einen ge- minenten, ersten Kanalspei-mit einer solchen vorhande- tigte Kanalliste, die das Win- samten Satelliteneintrag, als cherplätzen und stehen dortnen Struktur, dem Windows dows Media Center durch die auch ein manueller Transpon- sofort zum Abruf bereit. InMedia Center, gearbeitet. Das Eingabe der Postleitzahl und dersuchlauf zur Auswahl be- unserem Fall handelte es sichWindows Media Center ist eine des aktuellen Aufenthaltslan- reit. Der automatische Such- dabei um die Programme desvom Betriebssystemhersteller des ermittelt und automatisch lauf auf z.B. dem HOTBIRD ORF, die verschlüsselt via Sa-Microsoft ab Windows Vista (je via Internet lädt. Bevor es mit 13° Ost benötigte insgesamt tellit übertragen werden. Fürnach Version) standardmäßig der Einrichtung der vorhan- 5 Minuten und 30 Sekunden, uns bot sich damit gleich eineintegrierte Komponente, die denen Hardware richtig ernst danach waren nahezu alle vor- ideale Gelegenheit, um auchden Betrieb und die Steuerung wird, zeigt das Windows Me- handenen Sender in der Kanal- zu testen, ob das Windowsvon Erweiterungskarten zum dia Center noch alle erkannten liste hinterlegt. Media Center mit dem CI SlotTV- & Radioempfang am PC Geräte an und ermöglicht so, 1 5 8ermöglicht. einzelne Komponenten zu ak- Selbstverständlich ist es bei tivieren oder zu deaktivieren.einer solchen Universallösung Im Fall der Vierfach-Tuner-dem Hersteller nicht möglich, Karte TBS6984 von Tenow istauf ganz spezielle Features das z.B. dann besonders prak-und Kundenwünsche einzu- tisch, wenn nicht alle vier vor-gehen, dafür ist das Windows handenen Tuner mit SignalenMedia Center aber einfach zu belegt sind. Auf einfache Wei-bedienen und in das Betriebs- se lassen sich so die ungenutz-system integriert. ten Tuner deaktivieren und es Bevor die Tenow Produkte kommt zu keinen Problemenmit dem Windows Media Cen- bei der Verteilung von Auf-ter verwendet werden können, nahmen auf die vorhandenenmuss dieses erst an die spe- Empfangseinheiten der Karte.zifischen Anforderungen der Für die Besitzer von Satelli-Hardware angepasst werden. tenempfangsanlagen mit mehr 2 6 9In unserem Fall bedeutete das als einem LNB bietet das Win-einen Kanalsuchlauf in den dows Media Center leider nurModi DVB-T/T2 bzw. DVB-S/S2 eine ziemlich rudimentäre Un-sowie die korrekte Einstellung terstützung des DiSEqC Proto-von Empfangsparametern zur kolls, lediglich Version 1.0 mitZusammenarbeit mit unserer bis zu 4 vier frei wählbaren1. Windows Media Center Setup 6. Manueller Kanalsuchlauf2. Alle 4 Tuner der TBS6984 PCI-E 7. Erweiterte EPG InformationenKarte werden korrekt im Windows können zu jeder Sendung angezeigtMedia Center erkannt werden3. HDTV Programm mit dem 8. Die optisch sehr ansprechendWindows Media Center gestaltete Liste der bereits vorhandenen PVR Aufnahmen4. EPG Daten werden via Internet 9. Die Info Leiste versorgt dengeladen Anwender mit Detailinfos zum5. Automatischer Kanalsuchlauf aktuellen Status und Programm32 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1 www.TELE-satellite.com — 10-1 1/201 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 1 33
  2. 2. 1 6 1. Kanalsuchlauf auf dem TURKSAT 42° Ost 2. Dank der eingangsempfindlichender TBS5980 USB Box zurecht Verfügung stehen und daher die Software vollautomatisch enthält es alle von einem gu- Tuner ist auch der SCPC Empfangkommt. Und in der Tat: Kaum auch eine praktische Gitteran- im Hintergrund, so dass sich ten Digital- bzw. PVR- Recei- problemlos möglichhatten wir das Modul in den sicht von mehreren Sendern der Anwender nicht darum ver erwarteten Funktionen wie 3. TimerfunktionSchacht geschoben, konnten mit deren vollständigen Pro- kümmern muss. Besonderen z.B. zeitgesteuerte Timerauf- 4. EPG Darstellung im TBSViewerwir auch schon den ORF in HD grammdaten möglich ist. Spaß macht in diesem Zu- nahmen, Sprachwahl, Unter- 5. Alle vier Tuner der TBS6984 werden vom TBSViewer erkanntQualität genießen. In Verbindung mit jenen Te- sammenhang der Einsatz der titel oder eine übersichtliche 6. Umfangreiche Satellitenliste Nach jedem Kanalwech- now Produkten, die über mehr TBS6984 Quad Tuner Karte, Anzeigefunktion für bereits 7. Dank der praktischen Bild in Bildsel blendet die Software eine als einen Tunern verfügen, mit der es problemlos möglich aufgezeichnete Sendungen, Funktion kann der TBSViewer zweiübersichtliche Info Leiste mit ist das Windows Media Cen- ist, drei Aufnahmen im Hinter- andererseits ist es auch mög- Programme gleichzeitig darstellenZusatzinformationen zum ter auch die Software, die mit grund laufen zu lassen, wäh- lich, Ihre gesamte Sammlung 8. Die beiden Tuner der TBS6280 9. DVB-T/T2 Suchlaufaktuellen Programm ein. An deren Ansteuerung am besten rend ein viertes Programm live an Musik und Filmen über das 10. Dank DVB-T2 Unterstützungdieser Stelle müssen wir auf zurecht kommt. Wenn Sie z.B. wiedergegeben wird. Dabei ist Windows Media Center wieder- können auch HD Sender terrestrischein weiteres, herausragendes die TBS6984 oder TBS6280 es übrigens völlig egal ob es zugeben. Da das Windows Me- empfangen werdenFeature des Windows Media Karte mit 4 bzw. 2 Tunern ver- sich um SD oder HD Sender dia Center auch über die von 2 7Center verweisen, denn für wenden, müssen Sie sich nicht handelt. Tenow beigelegte Fernbedie-die wichtigsten, lokalen Sen- um die Auswahl des gewünsch- Abgerundet wird der Funkti- nung gesteuert werden kann,der stehen nicht nur EPG Da- ten Tuners kümmern, das re- onsumfang des Windows Me- steht dem TV-Genuss von derten via Satellit zur Verfügung, gelt die Software vollautoma- dia Center noch durch zwei- Wohnzimmercouch aus nichtssondern die Software verbin- tisch für Sie. So genügt es, erlei Ergänzungen: Einerseits im Weg.det sich auch automatisch mit eine oder mehrere Aufnahmendem Internet und lädt redak-tionell aufbereitete Program- manuell zu starten bzw. via Timer zu programmieren und Expertenmeinungminformationsdaten herunter. daneben ganz gewohnt weiter Perfekte Integration im PCDies hat den großen Vorteil,dass alle EPG Daten für ver- live Fernsehen zu schauen. Die Verteilung der Aufnahmen und + Automatischer EPG Update über das Internet Sehr einfache Programmierungschiedenste Sender sofort zur live TV-Wiedergabe erledigt 3 TBSViewer Software vorgegebenen Wer- ten, ebenso gut kann man Verbreitung verwendete VHF/ UHF Band benötigte 4 Minu- blendet die Software eine übersichtliche Info Leiste mit Wer das Windows Media aber auch den Suchlauf auf ten und 50 Sekunden, lieferte Hinweisen zum aktuellen Pro-Center nicht verwenden kann einen bestimmten Frequenz- dafür aber alle am Teststand- gramm ein, darin enthaltenoder möchte, dem stellt Te- bereich beschränken. ort vorhandenen Signale. sind selbstverständlich auchnow mit dem TBSViewer eine Da die meisten Tenow Pro- Sind erstmal sämtliche EPG Daten. Im Gegensatzvollwertige und ebenfalls kos- dukte über keinen CI Schacht Grundeinstellungen vorge- zum Windows Media Cen-tenlose Alternative bereit. Die verfügen, lässt sich der Such- nommen worden, landet man ter ist der TBSViewer jedochSoftware ist übersichtlich ge- lauf selbstverständlich auf im Hauptfenster des hausei- darauf angewiesen, dass 8 9staltet und verfügt über alle frei empfangbare Sender re- genen Empfangstools. Die- der Programmanbieter diesenotwendigen Features. Trotz- ses wirkt auf den ersten Blick auch überträgt, zudem muss duzieren bzw. kann die Kan-dem wirkt sie nicht überladen spartanisch und zeigt nur im zumindest einmal kurz auf alliste dank der praktischenund ist einfach zu bedienen. untersten Bereich ein paar den gewünschten Sender um- Update-Funktion jederzeit auf Ebenso wie das Windows Symbole zur Steuerung der geschaltet werden, damit derMedia Center kann auch der den neuesten Stand gebracht 4 werden, ohne dass die Soft- PVR Funktionen bzw. zum TBSViewer die Daten einlesenTBSViewer sowohl für den ware dabei vorhandene Ein- Aktivieren des integrierten und verarbeiten kann. Ist dasDVB-S/S2 als auch DVB-T/T2 träge überschreibt. EPG oder der Übersicht zur erledigt, zeigt er sie jedochEmpfang eingesetzt werden. Im Satellitenmodus über- Anzeige vorhandener Aufnah- sehr übersichtlich nach Sen-Im Satellitenempfangsmodus zeugt der TBSViewer durch men. Eine Kanalliste sucht dern geordnet für bis zu 7glänzt die Software mit einer umfangreiche LOF (freie Ein- man auf den ersten Blick ver- Tage im Voraus an.Liste von 199 vorprogram- gabemöglichkeit) und DiSEqC geblich, denn diese offenbart Dank der Timerfunktionmierten europäischen, asia- Einstellungen, denn sämtliche sich erst, wenn man mit der versäumt man zukünftig kei-tischen und amerikanischen vorhandenen Protokolle wer- Maus in den rechten oberen ne Folge der LieblingssendungSatelliten, die allesamt mit den unterstützt. Somit steht Bereich des Programmfens- mehr und da die Aufnahmen 10relativ aktuellen Transpon- dem Einsatz in Verbindung ters fährt. Eine wie wir fin- auch noch im Transportstre-derdaten hinterlegt sind. mit einer Multifeedantenne den praktische Lösung, die amformat abgelegt werden Das Kanalsuchlaufmenü oder motorbetriebenen Dreh- einerseits jede Menge Platz steht der Weiterverarbeitungdes TBSViewer glänzt es mit anlage nichts im Weg. Für ei- im Programmfenster schafft zu einer DVD mit den unzähli-einer praktischen und einfa- nen automatischen Suchlauf und andererseits trotzdem gen als Free- oder Shareware 5chen Bedienung. Nachdem auf dem HOTBIRD 13° Ost eine komfortable Steuerung erhältlichen Tools nichts mehrder gewünschte Satellit aus benötigte der TBSViewer et- ermöglicht. Die Kanalliste im Wege.der vorprogrammierten Lis- was mehr als 5 Minuten, ein selbst ist sehr übersichtlich Unser positiver Gesamt-te gewählt wurde, lässt sich Wert der in etwa dem des und kann vielfältig z.B. nach eindruck des TBSViewer wirdentweder ein einzelner Trans- Windows Media Center ent- Satelliten oder Providern sor- noch durch die praktische Bildponder zum Suchlauf mar- spricht. tiert werden. Dank der prak- in Bild Funktion zum Zeitver-kieren oder man wählt eine Im DVB-T/T2 Modus ste- tischen Suchfunktion ist jeder treib während WerbepausenAnfangs- und Endfrequenz, hen vorprogrammierte Fre- gewünschte Sender schnell sowie durch den gut funkti-innerhalb derer die Software quenzlisten für verschiedene gefunden. onierenden Teletext Decoderanhand der vorprogrammier- Regionen bereit, konkret ei- Nach jedem Kanalwechsel vervollständigt.ten Transponderdaten nachProgrammen sucht. Möchte nige deutsche Bundesländer, Hong Kong, UK, Frankreich Expertenmeinungman einen vollständigen Sa- sowie Ungarn. Diese können, Komfortabler Kanalsuchlauftelliten einlesen, so belässtman die Anfangs- und Endfre- müssen aber nicht verwendet werden. Ein Suchlauf über + Umfangreiche LOF Eingabemöglichkeiten Kanalliste im Normalbetrieb unsichtbarquenz einfach mit den von der das in Europa zur DVB-T/T234 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1 www.TELE-satellite.com — 10-1 1/201 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 1 35
  3. 3. DVBDream noch einige wenige Grund- dienung nicht nur an Einstei- Programms sowie die über 8 TBS-VHID nen Softwaretools verwen- einstellungen wie z.B. das ger sondern auch an Profis sie gesendete Datenmenge det werden. Aufgrund dieser Neben dem TBSViewer hat TBS-VHID ist das hauseige- verwendete Aufnahmeformat richtet. Als Grundlage dafür an. So kann z.B. die Such- cleveren Funktionsweise istTenow seinen neuen Pro- ne Tool von Tenow zur Integ- (MPEG oder Transportstream) dient ein perfekt funktionie- laufgeschwindigkeit dadurch das Programm zu praktischdukten auch eine Version ration der beigelegten Infra- wählen sowie die Unterstüt- render Kern an Grundfunkti- beeinflusst werden, dass die jedem Empfangstool kompa-von DVBDream auf CD bei- rotfernbedienung. Es enthält zung für einen eventuell vor- onen wie z.B. EPG Anzeige, vom Hersteller vorgegebenen tibel und falls dessen speziel-gepackt. Im Gegensatz zum vorkonfigurierte Profile für handenen CI Schacht aktivie- PVR, Timeraufnahme oder Wartezeiten zum Einlesen le Einstellungen nicht bereitsWindows Media Center und die Programme Windows Me- ren. Zum Abschluss geht es Sprachwahl und Untertitelan- von PIDs verändert werden, vorprogrammiert sind, sodem TBSViewer wechselt die- dia Center, TBSViewer, DVB- noch rasch in Richtung Kanal- zeige, während für die Profis ebenso wie TimeShift und können diese im Handum-se Software sofort nach dem Dream sowie ProgDVB und suchlauf, der auf dem ASTRA eine Fülle weiterer Features Streamingparameter überersten Start direkt zu den ermöglicht damit die beque- drehen hinzugefügt werden, 19.2° Ost in etwas mehr als integriert wurde. So besteht Netzwerk individuell festge-wichtigsten Grundeinstellun- me Ansteuerung aller Funk- ebenso wie die Belegung ein- 10 Minuten abgeschlossen z.B. die Möglichkeit, TV- & legt werden können.gen. Dazu gehört zunächst tionen vom Sofa aus mit der zelner Tasten mit wenigen war. Kein wirklich rasanter Radioprogramme direkt via Abgerundet wird unser po-die Auswahl der gewünsch- Fernbedienung. In der Praxis Mausklicks verändert wer- Wert, aber immerhin wurden LAN bzw. Internet zu strea- sitiver Gesamteindruck vonten Hardware, die DVBDream stellt es die Schnittstelle zwi- den kann. Für den Anwender alle verfügbaren Sender kor- men und sich somit einen DVBDream noch durch diedank der BDA tauglichen Te- schen Fernbedienung und den bedeutet das TBS-VHID Toolnow Treiber sofort automa- rekt eingelesen. lokalen Streamingdienst auf- Möglichkeit, das Programm- 9 zubauen, ebenso wie ein Bi- fenster entweder im Vollbild verschiedenen Softwaretools also nicht nur die Möglichkeit,tisch erkennt. Im nächsten Das Hauptfenster von DVB- nahezu jedes Empfangspro- trateviewer exakte Auskunft oder reduziert auf das reine dar, so dass seine AufgabeSchritt folgt die Anpassung an Dream gliedert sich in die Ka- über die Auslastung und das TV-Fenster darstellen zu kön- darin besteht, die empfan- gramm via Fernbedienungdie verwendete Empfangsan- nalliste auf der linken Seite, Datenübertragungsvolumen nen. So lässt sich neben dem genen Fernbedienungssig- steuern zu können, sondernlage, hier glänzt DVBDream eine Steuerleiste mit Zugriff eines Transponders liefert. Arbeiten am PC ein TV-Sender nale in Tastaturkurzbefehle er kann auch direkt auf dienicht nur durch individuelle auf die verschiedenen Funk- In der Demultiplexer Statis- im Auge behalten, ideal wenn umzuwandeln, die dann zur Tastenbelegung der Fernbe-LOF Einstellungsmöglichkei- tionen im obersten Bereich tik zeigt DVBDream zusätz- man z.B. ein Sportereignis Ansteuerung der verschiede- dienung Einfluss nehmen.ten, sondern auch durch Di- sowie eienm großen Fens- lich die PIDs des aktuellen live beobachten möchte.SEqC 1.0, 1.1, 1.2 und 1.3 ter für die TV-Wiedergabe. Expertenmeinung(USALS) Unterstützung, so-wie eine umfangreiche und Generell glänzt DVBDream durch vielfältige Einstellungs- Expertenmeinung Vorprogrammiert für alle von Tenow unterstützten Softwares134 europäische, amerikani- möglichkeiten und Features, Große Fülle an Features auch für Profis + Weitere Einstellungen können manuelle hinzugefügt werdensche und asiatische Einträgeumfassende Satellitenliste. man merkt sofort, dass sich diese Software dank ihrer + Internetstreaming möglich Aufnahmen auch im Transportstream Tastaturbelegung kann geändert werden 10Danach kann der Anwender einfachen und logischen Be- 11 4 52 2 1. LOF Einstellungen 6 2. DiSEqC Einstellungen 3. In DVBDream kann der Anwender den gewünschten Codec für die unterstützten Videoformate selbst wählen3 4. Automatischer Kanalsuch- kann individuell angepasst und lauf bearbeitet werden 5. DVBDream verfügt über 8. EPG umfangreiche Einstellungs- 9. BitrateViewer möglichkeiten 1. Das TBS-VHID Tool zum Empfang von Fernbedienungsbefehlen ist 10. Vielfältige Einstellungsmög- kompatibel zu einer Vielzahl verschiedener Programme 6. LAN Streaming lichkeiten stehen innerhalb der 7. Jeder Kanallisteneintrag Kanalliste zur Auswahl bereit 2. Die Tastenbelegung kann individuell festgelegt werden 7 TBS6925 Parameter (Frequenz, Pola- risation, Oszillatorfrequen- handeln kann, empfiehlt es sich, eine der beiden vom im Test auch, dass Tenow dem TS Recorder eine kom- TS Recorder zen, Symbolrate und DiSEqC) Hersteller vorgegebenen Be- plette Motorsteuerung inte- Für die Profikarte TBS6925 versucht er, den gewünsch- schränkungen (Zeitdauer griert hat, gerade bei einem hat Tenow noch einen weite- ten Transponder einzulesen. oder Größe der Aufnahmeda- Tool wie diesem, mit dem ren Leckerbissen, den TS Re- Gelingt dies, werden dem tei) zu verwenden. Der freie Profianwender sicherlich corder, auf die CD gepackt. Anwender zusätzliche tech- Festplattenspeicher würde nicht nur auf den bekannten Die TBS6925 war die einzige nische Details wie z.B. Mo- sonst ziemlich rasch gegen DTH Positionen Signale emp- Empfangskarte im Test, die dulation oder Streamtyp an- Null schrumpfen. fangen werden, ist das uner- den gesamten Stream ei- gezeigt. Nun genügt ein Klick Sehr gut gefallen hat uns lässlich. nes Transponders inkl. aller auf den Aufnahmebutton und vorhandener Daten auf die Festplatte des heimischen schon beginnt der TS Recor- der die empfangenen Daten Expertenmeinung Rechners speichern kann und auf der Festplatte abzulegen. Ermöglicht die Aufzeichnung des originalen Sendesignals genau dafür kommt der TS Recorder zum Einsatz. Nach Da es sich hierbei um rela- tiv große Datenmengen von + Motorsteuerung integriert Ideal für professionelle Anwendungen Eingabe der erforderlichen 30MB pro Sekunde und mehr36 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1 37
  4. 4. TBS-IPdata manuell eingegeben werden. nur wenigen Mausklicks eine Internetverbindung aufbauen Karte, bei der wir einfach kurzerhand einen Tuner für Wer nicht das Glück hat, in Sehr gut gefallen hat uns, dass die DiSEqC Protokolle und verwenden. Internet via Satellit in Be-einem mit DSL oder Glasfaser 1.0, 1.2 und 1.3 (USALS) un- Ganz besonders begeistert schlag nahmen, währendausgebauten Gebiet zu woh- terstützt werden. hat uns Internet via Satellit die verbleibenden drei Tunernen, wird mit Sicherheit den Die zum Betrieb notwen- natürlich in Verbindung mit zum TV-Empfang eingesetztInternetzugang via Satellit digen Treiber für die Netz- der TBS 6984 Quad Tuner wurden.als oft einzige Breitbandalter-native besonders zu schätzen werkschnittstelle werden imwissen. Tenow wird diesem Rahmen der Erstinstallation der jeweiligen Karte oder USB ExpertenmeinungEinsatzgebiet seiner Produk- Box eingerichtet und stehen ISP Daten vorprogrammiertte gerecht, indem das Unter-nehmen das TBS-IPdata Tool sodann gleich im Betriebs- system zur Verfügung. Im + Umfangreiche Satellitenliste vorprogrammiert Eignet sich auch für Mehr-Tuner-Kartenbeilegt. Die Software enthälteine umfangreiche Liste an Praxistest konnten wir mitbereits vorprogrammierten 2 3Satelliten- und Transponder-daten der verschiedenstenAnbieter weltweit, selbstver-ständlich können die Para-meter auf Wunsch aber auch11. Aus den erkannten Tuner derEmpfängerkarte muss einer für dieVerwendung mit dem TBS IP Toolgewählt werden2. Die umfangreiche Satellitenlistedes TBS IP Tools3. Ein gültiger Transponder wurdegefunden, der Internetempfang viaSatellit kann beginnen TBS BlindScan lediglich den gewünschten Frequenzbereich und die Po- Auch jene mit ausgefallener Symbolrate wie z.B. 5778 Wunsch in einer Datei aus- gegeben werden und stehen Eines der besonderen Fea-tures, das Tenow nur in die larisation wählen, sowie das ks/s oder 8680 ks/s wurden dann zur WeiterverarbeitungSingle Tuner DVB-S/S2 PC 22 kHz Signal aktivieren oder eingelesen und verarbeitet. bzw. zum Import in andereKarten (TBS6925, TBS6921 deaktivieren. Bei unserem Die Ergebnisse können auf Programme zur Verfügung.und TBS5980) integriert hat, Testlauf über den ASTRA 4Aist eine hervorragende Blind- 4.8° Ost entdeckte die Soft- ExpertenmeinungScan Funktion. Diese wurde ware, so wie wir es vorgege- ben hatten, in etwas mehr Kompatible zu allen LOF Wertenvom Hersteller nicht in dieTBSViewer Software einge- als 7 Minuten alle Transpon- der im vertikalen High-Band, + Erkennt auch ungewöhnliche SR Werte Ideal zum Finden neuer Programmebaut, sondern steht in Formdes TBS Blind Scan Tools zur egal ob DVB-S oder DVB-S2.Verfügung. Das kleine Pro- 1 2gramm bietet insgesamt dreivorprogrammierte LOF Werte(für das KU-Band linear undzirkular bzw. das C-Band)und erlaubt auf Wunsch auchdie manuelle LOF Eingabedurch den Anwender. Zudemwird das DiSEqC 1.0 Proto-koll für bis zu 4 Satellitenunterstützt - DiSEqC 1.1, 1.2und 1.3 (USALS) fehlen lei-der. Zum Start der BlindScanFunktion muss der Anwender1. Die TBS5980 unterstützt BlindScanund erkennt auch ausgefalleneSymbolraten von DVB-S/2Transpondern problemlos2. Die TBS6925 Profi Karte führtgerade einen Blindscan Suchlauf aufdem ASTRA 4A 4.8° Ost durch38 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1

×